Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42
  1. User Info Menu

    AW: Obstfliegen - Abfall in der Kueche - Loesung gesucht

    Immerhin sind jetzt zwei weitere Fliegen ertrunken aber so ganz funzt es nicht. Die setzen sich lieber an den Rand und warten bis die Fluessigkeit soweit verdampft ist dass sie die Restchen auflecken koennen Meinen schoener Edelessig moegen die wohl nicht so. Sowas aber auch Vielleicht mal den billigen Essig fuer die Waschmaschine probieren

  2. VIP

    User Info Menu

    AW: Obstfliegen - Abfall in der Kueche - Loesung gesucht

    Da müssen sie bei mir lang warten, ich hab die Lösung im Glas, nicht in einem flachen Schälchen.
    Du kannst auch ein Stückchen überreife Nektarine oder anderes süßes Obst reinlegen, wenn du keinen Apfelsaft hast. Nicht umsonst heißen sie Fruchtfliegen.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  3. User Info Menu

    AW: Obstfliegen - Abfall in der Kueche - Loesung gesucht

    Ja, ich hatte zuerst eine kleine tiefe Schale probiert, und die Fliegen sassen auf dem Rand. Jetzt also mit einem kleinen Teller, mit demselben Ergebnis. Schmeckt wohl nicht gut genug.

  4. User Info Menu

    AW: Obstfliegen - Abfall in der Kueche - Loesung gesucht

    Manchmal sitzen sie bei mir auch zuerst gefühlte Stunden nur auf dem Rand. Wenn ich das Gefäss dann einfach über Nacht stehen lasse, ist meist am Morgen ein Massenersäufnis erfolgt...

  5. User Info Menu

    AW: Obstfliegen - Abfall in der Kueche - Loesung gesucht

    Zitat Zitat von distantdreamer Beitrag anzeigen
    Wenn ich das Gefäss dann einfach über Nacht stehen lasse, ist meist am Morgen ein Massenersäufnis erfolgt...
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”
    (John D. Rockefeller)

  6. User Info Menu

    AW: Obstfliegen - Abfall in der Kueche - Loesung gesucht

    Zitat Zitat von distantdreamer Beitrag anzeigen
    Manchmal sitzen sie bei mir auch zuerst gefühlte Stunden nur auf dem Rand. Wenn ich das Gefäss dann einfach über Nacht stehen lasse, ist meist am Morgen ein Massenersäufnis erfolgt...
    Na lecker!

    Ich habe jetzt die Suppe in ein drittes Gefaess umgefuellt, eben ein Trinkglas, und noch ein kleines Stueckchen reife Paprika reingeworfen. Ok, das funzt. Jetzt schwimmen dort mehr Fliegen als ich dachte dass ich habe. Vielleicht sollte ich doch die Balkontuer schliessen, denn die haben diese Fete bestimmt irgendwo beworben

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Obstfliegen - Abfall in der Kueche - Loesung gesucht

    Zu dem offenen Karton zurückkehren. Oder einer offenen Schüssel, die du jeden Morgen auf ein Blatt Zeitungspapier (oder Werbeprospekt) leerst und das Müllpäckchen auf dem Weg zur Arbeit eben zur Tonne trägst.

    Ansonsten, Tomaten und Steinfrüchte abzuspülen, wenn sie ins Haus kommen, hat bei mir die Inzidenz von Getier auch deutlich reduziert. Und Gelbsticker im Basilikum.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  8. User Info Menu

    AW: Obstfliegen - Abfall in der Kueche - Loesung gesucht

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Das Wichtigste am Rezept ist der Tropfen Spülmittel! Mein Mann hat bei seiner ersten Tinktur das Spülmittel vergessen und sich gewundert, warum die Fruchtfliegen frisch gestärkt von der Schale wieder davongeflogen sind.
    Jip, genau so, Zucker ist eher "kontraproduktiv".

    Spüli muss sein.

    Glaube allerdings, dass es bei Caro andere Viecher sind.

  9. User Info Menu

    AW: Obstfliegen - Abfall in der Kueche - Loesung gesucht

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Zu dem offenen Karton zurückkehren. Oder einer offenen Schüssel, die du jeden Morgen auf ein Blatt Zeitungspapier (oder Werbeprospekt) leerst und das Müllpäckchen auf dem Weg zur Arbeit eben zur Tonne trägst.

    Ansonsten, Tomaten und Steinfrüchte abzuspülen, wenn sie ins Haus kommen, hat bei mir die Inzidenz von Getier auch deutlich reduziert. Und Gelbsticker im Basilikum.
    Ja, im Moment nutze ich den Muelleiner ohne Deckel und wie gehabt mit zugedrehtem Muellsack. Das duerfte schon ziemlich helfen, auch wenn das so nicht geplant war. Mein Gemuese sollte ich aber wirklich direkt nach dem Kauf abschrubben. Die vermuteten Eier die ich im Muelleimerdeckel gefunden habe liessen sich auch nicht abspuehlen sondern mussten abgeschrubbt werden.

  10. User Info Menu

    AW: Obstfliegen - Abfall in der Kueche - Loesung gesucht

    Zitat Zitat von 1a2b Beitrag anzeigen
    leider hab ich auch so dumme kleine Fliegen zeitweise in der Blumenerde bei bestimmten Zimmerpflanzen
    Danke, jetzt hab ich wieder ein Argument gegen Kräutersetzlinge. (Ich überlege mir die ganze Zeit, mir so ein High-Tech-Dings zuzulegen, wo es keine Erde gibt ... OT, sorry).

Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •