Antworten
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 90
  1. User Info Menu

    AW: Garen im Wasserdampf - womit?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    des hoasd Ramal


    Sonst hab ich nix zu sagen. Hab noch nie gedämpft.
    Darum haben wir uns früher fast gekloppt.

    Dämpfen soll halt gut und schonend sein, vor allem bei Gemüse. Und nicht wegzudenken bei Dumplings (die es auch in der Dampfnudelvariante gibt, mit würziger Füllung).

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Garen im Wasserdampf - womit?

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Ich bin traumatisiert, hab zu Schulzeiten mal erlebt, wie so ein Höllending hochging.


    Ich auch. Der Deckel blieb im Putz in der Decke über dem Herd stecken, und der Kartoffelbrei verteilte sich ebenfalls überwiegend an der Decke.

    Wir waren aber in unserer Ignoranz auch selber schuld, wir hatten nämlich keine Ahnung, daß wir da einen DDT hatten: Für uns war es in der überwiegend vom Sperrmüll eingerichteten Küche des Hauses unserer Jugendgruppe einfach der größte Topf, wir wollen für 8 hungrige Leute Kartoffeln kochen, und als die Kartoffeln hätten gar sein sollen und der Topf sich nicht öffnen ließ, eskalierten die Situation. (Ein Beil war involviert.)
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Garen im Wasserdampf - womit?

    Schade dass es damals noch keine Handyvideos und kein youtube gab - und ich bedauere das eher selten.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  4. User Info Menu

    AW: Garen im Wasserdampf - womit?

    ,,,,
    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Als Kind musste ich immer danebenstehen und aufpassen.

    Sowas kommt mir nicht ins Haus.
    Aufpassen? Schon meine Mutter hatte einen und ich bin mid century! Schon damals gab es das Sicherheitsventil, die heutigen haben Timerfunktion undund und sind watscheneinfach zu bedienen. Mit nichts sonst kann ich so schnell und nebenher ein Glas Rest-Essen einwecken, quasi unter Industriebedingungen. Meistens aber brauche ich ihn für schnelle Kartoffeln, früher auch Hülsenfrüchte

    ----axo! und was habt ihr dann gegessen?

  5. User Info Menu

    AW: Garen im Wasserdampf - womit?

    Timerfunktion?
    Sicherheitsventil?

    Kann sein, es durfte nie über Stufe 2 kommen.

    Drin gemacht wurde normales Gulasch.

    Kartoffeln mache ich mittlerweile auch in der Mikro, wenns schnell gehen muss.

    Ich kenn mich halt einfach.

    Keine Ahnung, ob so ein Ding einem tatsächlich um die Ohren fliegen kann.

  6. User Info Menu

    AW: Garen im Wasserdampf - womit?

    Als die Mikro noch funktioniert hat, hab ich alle erhältlicen Tricks ausprobiert: geschmeckt haben mir die Kartoffeln da nie

  7. User Info Menu

    AW: Garen im Wasserdampf - womit?

    Zu den Bambuskörbchen - ich habe ja wirklich keinen "Hygiene-Fimmel", aber da hätte ich dann wohl doch das Gefühl, dass die nicht richtig sauber werden.
    Wie sind denn da die Erfahrungen?

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Garen im Wasserdampf - womit?

    Ich hab zwar auch keine Erfahrungen damit, aber die Teile hängen im kochenden Wasserdampf -eine gängige Sterilisationsmethode. Hygienebedenken hätte ich da nun nicht.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Garen im Wasserdampf - womit?

    Kochlöfel aus Holz sind ja auch kein Problem aus demselben Grund.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  10. User Info Menu

    AW: Garen im Wasserdampf - womit?

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Kochlöfel aus Holz sind ja auch kein Problem aus demselben Grund.
    ok, die haben aber auch keine Ritzen und Ecken, in denen sich etwas festsetzen kann.

    Es scheint ja zu funktionieren - aber die Frage habe ich halt.

Antworten
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •