Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48
  1. User Info Menu

    AW: Welche Waschmaschine?

    Ich habe noch eine alte Whirlpool mit 5 Kilo Trommel. Selbst für 2 Leute finde ich sie inzwischen zu klein. Also 7 Kilo müssen es schon sein, wenn ich Bettwäsche für 2 waschen möchte ohne die Maschine vollzuquetschen und viele Knitterfalten in Kauf zu nehmen. Die langen Laufzeiten der neueren Maschinen finde ich furchtbar. Meine Wäsche ist nie so dreckig , dass sie nicht in 1 Stunde mit Vollwaschmittel sauber würde. Tatsächlich hatte ich mal das Waschmittel vergessen bei einer 60° Wäsche - es war trotzdem alles sauber.
    Ich würde prinzipiell eine Maschine wählen, die Kurzprogramme hat und/ oder sich die Waschzeiten verkürzen lassen. Ständig neue Kleidung kaufen weil sie kaputtgewaschen wurde ist teurer als die paar Euro mehr Stromkosten.

  2. User Info Menu

    AW: Welche Waschmaschine?

    Zitat Zitat von Opelius Beitrag anzeigen
    Dafür wird aber Wasser gespart. Weil ein Liter Wasser wohl teurer ist als eine KWh Strom.
    Was nutzt mir das, wenn ich dafür die Kleidung viel früher austauschen muss?

  3. User Info Menu

    AW: Welche Waschmaschine?

    Also das mit dem schnelleren Verschleiß der Wäsche kann ich nicht bestätigen. Seit Corona schauen wir unsere alten Reisebilder an. Gerade sind wir bei 2005 und ich entdeckte auf einem Bild ein T-Shirt, das zu meinem Lieblingsshirts gehört und das ist immer noch einwandfrei: Farben wie eh und je, Form ebenso. Vielleicht liegt es eher am Waschmittel oder an der Qualität des Materials. Da fällt mir gerade ein: unsere Lieblingsbettwäsche ist bald 47 Jahre alt. Kein Verbleichen, keine Fäden, kein Löchlein. Und sie war nicht 47 Jahre nur im Schrank gelegen.
    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  4. User Info Menu

    AW: Welche Waschmaschine?

    Zitat Zitat von Hilie Beitrag anzeigen
    unsere Lieblingsbettwäsche ist bald 47 Jahre alt. Kein Verbleichen, keine Fäden, kein Löchlein
    Damals wurde auch "für die Ewigkeit" produziert. Andere Stoffe, andere Farben, andere Nähte. Bettwäsche, die vor 5 Jahren gekauft wurde, hält garantiert keine 47 Jahre.
    Vor lauter Globalisierung und Computerisierung dürfen die schönen Dinge des Lebens, wie Kartoffeln oder Eintopf kochen, nicht zu kurz kommen (Bundeskanzlerin Angela Merkel in einer Rede vor den Landfrauen).

  5. User Info Menu

    AW: Welche Waschmaschine?

    Ich vergleiche hier durchaus gleiche Qualitäten und unverändertes Waschmittel. Beispielsweise trage ich gerne T-Shirts von Trigema, die sind eigentlich unkaputtbar, aber verschleißen jetzt viel früher. Aber jeder macht seine eigenen Erfahrungen und ich scheine das auch nicht alleine festzustellen

  6. User Info Menu

    AW: Welche Waschmaschine?

    Zitat Zitat von Hilie Beitrag anzeigen
    Also das mit dem schnelleren Verschleiß der Wäsche kann ich nicht bestätigen.
    Ich auch nicht, nach den Erfahrungen der letzten drei Jahre.
    Es gibt, wie immer schon, Wäscheteile oder Kleidungsstücke, die schnell verschleißen, aber das sind bei mir Einzelfälle. Fast immer ist der Grund mangelnde Qualität. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, das auf die Waschmaschine zu schieben. Dann müssten Farbverlust oder Gewebeschäden ja durchgehend auftreten und nicht nur vereinzelt.

    Wenn in den letzten 5 Jahren vermehrter Verschleiß festzustellen ist, würde ich tatsächlich eher daran denken, dass die Textilfirmen die Qualität ihrer Produkte immer weiter herunterfahren. Leider ist das mitunter auch bei teuren Kleidungsstücken der Fall.

  7. User Info Menu

    AW: Welche Waschmaschine?

    Ich kann die schlechten Miele-Erfahrungen nicht bestätigen. Ich wasche jetzt seit mehr als 10 Jahren mit Miele, zwar umzugsbedingt verschiedene Maschinen, bin aber sehr zufrieden. Die aktuelle Maschine habe ich seit ca. 5 Jahren und keine Probleme. Ich finde, sie schont die Materialien. Ich hatte auch schon AEG und Bosch, aber für mich geht nichts über Miele.

  8. User Info Menu

    AW: Welche Waschmaschine?

    Zitat Zitat von Babsi64 Beitrag anzeigen
    Ich vergleiche hier durchaus gleiche Qualitäten und unverändertes Waschmittel. Beispielsweise trage ich gerne T-Shirts von Trigema, die sind eigentlich unkaputtbar, aber verschleißen jetzt viel früher. Aber jeder macht seine eigenen Erfahrungen und ich scheine das auch nicht alleine festzustellen
    Zitat Zitat von coryanne Beitrag anzeigen
    Ich kann die schlechten Miele-Erfahrungen nicht bestätigen.

    [........]

    Die aktuelle Maschine habe ich seit ca. 5 Jahren und keine Probleme. Ich finde, sie schont die Materialien. Ich hatte auch schon AEG und Bosch, aber für mich geht nichts über Miele.
    @Babsi64

    Zwei Userinnen haben deine Wahrnehmung bestätigt, wobei sich eine nicht auf Miele bezog.

    Drei andere sind explizit mit Miele sehr zufrieden, sind sogar der Meinung, die Maschine schont die Materialien.

    Und was sagt uns das jetzt?

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Welche Waschmaschine?

    Ich könnte mir vorstellen, dass der höhere Verschleiß mit der geringen Wassermenge zusammenhängt, mit der viele neuen Maschinen waschen. Ich wähle bei empfindlicherer Wäsche meist "Wasser plus" aus.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen

  10. User Info Menu

    AW: Welche Waschmaschine?

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Und was sagt uns das jetzt?
    Früher war alles besser.
    "Alles Unheil kommt von einer einzigen Ursache, dass die Menschen nicht in Ruhe in ihrer Kammer sitzen können."*

    Blaise Pascal, Pensées II, 139

    _________________

    Black Lives Matter


Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •