+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 66
  1. Avatar von Blueberry82
    Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    5.030

    AW: Wie organisiert ihr eure Rezepte?

    Ich arbeite überwiegend mit einem Karteikasten.

    Wenn ich in einer Zeitschrift oder online ein Rezept sehe, das mir gefällt, reiße ich die Seite raus oder mache mir einen Screenshot, teste das Rezept dann irgendwann und wenn es als gut befunden wird und Chancen hat, in mein immer wiederkehrendes Koch-Repertoire aufgenommen zu werden, schreib ich mir es in Stichpunkten auf eine Karteikarte oder -wenn es ein kleines Format hat- schneide es aus und klebe es auf.

    Mit meinen Kochbüchern will ich demnächst auch nochmal so verfahren: durchgucken und schauen, was ich gerne mal kochen möchte, markieren, zeitnah probekochen und dann in meinen Karteikasten übernehmen und die Bücher dann weiterverschenken oder noch verkaufen.

  2. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    35.352

    AW: Wie organisiert ihr eure Rezepte?

    Ich kaufe mir gelegentlich Kochzeitschriften. Wenn ich drei Rezepte aus einer Zeitschrift gemacht habe, oder ein Jahr vergangen ist, darf ich die nächste kaufen. Wenn mir ein Rezept gut gefällt, schneide ich es aus und klebe es in ein Ringbuch (da ist dann gleich Platz für Anmerkungen. Ich habe immer Anmerkungen.) Das Ringbuch hat ein Inhaltsverzeichnis das grob sortiert in "Suppen, Salate, Hauptgerichte, Nachtische, Backwerk, Sonstiges, Entwürfe & Ideen".

    Machmal schmeiße ich auch Rezepte raus, wenn ich feststelle, daß ich das nicht wieder machen werde, weil es doch nicht so gut war, oder ich eine bessere Version habe. Rezepte sind keine Mangelware, es lohnt sich nicht, welche zu behalten, die nicht entweder sehr gut sind oder eine sehr spezifische "ökologische Nische" füllen.

    Meine Kochbücher sind entweder Nachschlagewerke, oder etwas, in dem ich auch gerne herumschmökere und mich inspirieren lasse. Gegebenenfalls kommt ein Blatt mit "Kochbuch (Name, Seite)" und den Anmerkungen zum Rezept ins Ringbuch.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  3. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    17.864

    AW: Wie organisiert ihr eure Rezepte?

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    So kann ich nachkochen und Geschmack reproduzieren.
    Das kann ich auch gut, wobei: mein Mann konnte es noch besser.
    Ich lese oft und gern Rezepte und weiß beim Lesen, ob ich es mag oder was ich ändern werde. Und ich ändere öfter was ...

    Print (und Tonträger) wären übrigens das allerletzte, das ich aus meinem Haus verbannen würde.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  4. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    24.467

    AW: Wie organisiert ihr eure Rezepte?

    Kochbuch würde ich nur verschenken, wenns tatsächlich komplett ein Reinfall ist. Was ich aber noch nie erlebt hatte ... Dann aber mit Warnhinweis.

    Alles steht bei mir griffbereit, analog im Regal, mit Lesezeichen. Und natürlich hab ich einen Kochbuchhalter.

    Einen Teil der Familienrezepte fang ich an, nach und nach digital zu sammeln, ein paar hab ich in Klarsichthülle.

    Zeitschriftenrezepte werden in Boxen gesammelt. Bis jetzt reicht mir das.

    Bei Onlinerezepten hab ich leider festgestellt, dass die nicht immer funzen. Bei Büchern ist die Trefferquote höher.

  5. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    16.417

    AW: Wie organisiert ihr eure Rezepte?

    dicker leitz ordner mit register und alle rezepte in klarsichfolien
    pro folie zwei rezepte
    ein ordner a-l
    der zweite m-z

    bekomme ich menues aus meiner kochgruppe, wanden diese alle nach m unter menue
    und vom einheften machen wir das nach gefuehl
    saemtliche kuchenrezepte habe ich unter k ganz hinten, damit ich schauen kann, welchen kuchen ich gerne mal wieder backen wuerde
    viele rezepte davon habe ich auch auf dem rechner unter kochrezepte auch einfach alphabetisch, weil man diese ja auch oft weitergibt
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...

  6. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    20.120

    AW: Wie organisiert ihr eure Rezepte?

    Ordner hier auch mit den Rezepten in Klarsichthüllen. Dann hab ich noch ein handgeschriebenes
    dickes Buch, mit den Rezepten die ich seit ich Kind war, gesammelt habe. Rezepte von Oma, Mutter, der Nachbarin....

    Keine Ahnung ob das jetzt organisieren ist.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

  7. Avatar von dekomaus24
    Registriert seit
    21.03.2018
    Beiträge
    501

    AW: Wie organisiert ihr eure Rezepte?

    da gibts in der küchenschublade eine klarsichthülle, wo einige zeitschriftenrezepte drin aufbewahrt werden. Plus 2 kleine dünne Heftchen, eins mit asien Küche und eins mit schnellmachefixrezepten. digital stelle ich mir schrecklich vor - wenn ich koche fallen späne so nach dem motto, da würde das tablet ausschauen wie sau, bekleckert, mit fettfingertapsen, kann ich mir nicht vorstellen -

  8. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.885

    AW: Wie organisiert ihr eure Rezepte?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Ordner hier auch mit den Rezepten in Klarsichthüllen. Dann hab ich noch ein handgeschriebenes
    dickes Buch, mit den Rezepten die ich seit ich Kind war, gesammelt habe. Rezepte von Oma, Mutter, der Nachbarin....

    Keine Ahnung ob das jetzt organisieren ist.
    Und, sei mal ehrlich, wie oft werden Rezepte daraus umgesetzt?
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  9. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    20.120

    AW: Wie organisiert ihr eure Rezepte?

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Und, sei mal ehrlich, wie oft werden Rezepte daraus umgesetzt?
    Sehr oft sogar. Gerade die alten Kuchen-und Plätzchenrezepte nutze ich oft.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

  10. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.478

    AW: Wie organisiert ihr eure Rezepte?

    Ich habe mir mit dem Atoma-System mehrere Bücher angelegt. Jeweils Backen bzw. Kochen - noch nicht ausprobiert und Backen bzw. Kochen - lecker. Was ausprobiert wurde und uns nicht überzeugt hat, fliegt ins Altpapier.

    Dazu gibt es das Buch der Lieblings-Familienrezepte im gleichen Format, allerdings abgetippt oder eingescannt. Mein Sohn hat ein Exemplar davon zum Auszug bekommen und sich riesig gefreut.

    Mit dem System kann man sehr gut erweitern und ich habe den Locher dazu, kann also Zeitschriftenseiten einfach lochen und einheften. Es lässt sich besser umklappen als ein normales Ringbuch, nämlich an jeder Stelle.

    Dazu kommt allerdings noch ein sehr sehr volles Kochbuchregal, wir können es einfach nicht lassen.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen

+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •