+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    12.455

    Salatschüssel

    Ich möchte mir endlich neue gönnen
    Die alten gegen nicht kaputt, aber ich kann sie nicht mehr sehen und geb sie her.

    Habt ihr Erfahrung mit Bambusschüsseln ?

    Ich unterstelle, dass sie schnell abnutzen!?
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  2. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.229

    AW: Salatschüssel

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Ich möchte mir endlich neue gönnen
    Die alten gegen nicht kaputt, aber ich kann sie nicht mehr sehen und geb sie her.
    Dann haben die alten Salatschüsseln vermutlich ein gewisses Design
    oder Muster, an dem man sich sattsieht?

    Mit Bambusschüsseln habe ich keine Erfahrung.

    Aber gerade bei Salatschüsseln würde ich immer wieder zu Teilen greifen,
    die eher neutral sind und sich an das bestehende Geschirr optisch anpassen.

    Ich habe daher nur je ein Set weiße Salatschüsseln und ganz schlichte aus Glas von
    Villeroy & Boch (Home Elements).

  3. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    18.607

    AW: Salatschüssel

    Ich hatte das Babygeschirr und Besteck aus Bambus gekauft. Es ist nichts abgenutzt oder verblasst. Es kam auch in
    die Spülmaschine.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.


  4. Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    992

    AW: Salatschüssel

    Ich habe eine seit einigen Jahren, die keine Abnutzungsspuren hat. Ich spüle sie mit der Hand, weil ich keine Spülmaschine habe.

  5. Avatar von carassia
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.882

    AW: Salatschüssel

    Bambusgeschirr enthält häufig härtende Kunststoffharze, die gesundheitlich bedenklich sind. Unbedingt drauf achten beim Kauf.

  6. Avatar von Daphnia
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    792

    AW: Salatschüssel

    Wurde nicht vor kurzem vor Kaffeebechern aus Bambus gewarnt-wg Schadstoffe?

    Vielleicht gibts zertifizierte Ware?
    Ansonst vielleicht Glasschüssel mit extravaganterer Form-oval,eckig?
    In den 70ern waren schüsseln aus Holz modern-sah ich aber schon lange nicht mehr. Durfte auch nicht in die Spülmaschine.
    Daphnia

  7. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    12.455

    AW: Salatschüssel

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Dann haben die alten Salatschüsseln vermutlich ein gewisses Design
    oder Muster, an dem man sich sattsieht?
    .
    Ja, die sind noch zum Vorgeschirr passend und somit nun ewig unpassend

    Früher hab ich mir öfter welcheaus Urlaubsländern mitgebracht
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  8. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    12.455

    AW: Salatschüssel

    Danke für den HInweis auf Schadstoffe
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"


  9. Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    7.551

    AW: Salatschüssel

    Ich würde für Lebensmittel niemals Holzschüsseln verwenden, schon aus Hygienegründen.

    Außerdem kann man von ausgehen, dass die Holzoberfläche versiegelt ist und man somit durchaus mit Schadstoffen rechnen muß.
    - == Manches beginnt groß, manches klein, und manchmal ist das Kleinste das Größte == -


  10. Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    170

    AW: Salatschüssel

    echte Holzschüsseln sind ok - ab und zu ölen und gut ist.

    doch bitte keine Bambusprodukte (mehr) benutzen:
    Alle ätzenden / säurehaltigen Lebensmittel wie Essig, Zitrone etc. sowie heisse Getränke (wie Kaffee) greifen das Melanin (die Beschichtung) an und lösen das enthaltene Formaldehyd. Erst im Januar 2020 hat Stiftung Warentest 20 Bambusbecher getestet - 11 sind durchgefallen.
    Man sucht sich das Land seiner Geburt nicht aus ..Man sucht sich die Zeit nicht aus, an dem wir die Welt betreten ...aber gestalten können wir diese Welt ..Gioconda Belli, 1985


    Leben ist immer lebensgefährlich !...meint nicht nur Erich Kästner

    Verstehen kann man das Leben nur rückwärts - LEBEN muss man vorwärts ...ist mein Lebensmotto, nach S. Kierkegaard

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •