+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

  1. Registriert seit
    02.01.2020
    Beiträge
    30

    Geschirrspüler - welcher?!?!

    Guten Abend,

    ich brauche einen neuen Geschirrspüler und habe verschiedene Geräte verschiedener Marken ins Auge gefasst. Online bestellen möchte ich aber nicht, da ich nicht sicher bin, ob das Gerät dann überhaupt hier rein passt und es ist mir "sicherer", ein Gerät hier vor Ort zu kaufen.

    Also habe ich geschaut, welches Geschäft hier diese Marken führt und habe ein Geschäft gefunden, das 5 verschiedene Marken führt. Dort wurden mir aber ausschließlich Angebote der nicht gewünschten teuersten Marke (darf man hier nicht nennen, oder? Aber ihr könnt euch denken, welche!) präsentiert. Auf meinen Wunsch hin, dass ich lieber ein Gerät der Marke XY hätte (die ja nun auch im Produktportfolio drin ist und womit das Geschäft auch Werbung macht), hieß es nur, dass das keinen Sinn macht, solche Geräte halten nicht so lange, man müsste lieber auf Qualität achten etc. Mein Einwurf, dass ein Gerät der teuersten Marke für mich nicht machbar ist, zählte nicht.

    Also habe ich den nächsten Händler kontaktiert und dort das gleiche erlebt!

    Eben war dann Versuch Nr. 3 und ebenfalls wurde mir (obwohl 5 große Marken im Angebot sind) ausschließlich ein Gerät der teuersten nicht gewünschten Marke präsentiert.

    Sobald ich sage, ich möchte xyz, wird lapidar abgewunken und gesagt, nein, das ist nichts.

    Im Geschäft heute wurde mir gesagt, nein, von den und den Marken könnte man nichts kaufen, die würden alle im Ausland produzieren, Rumänien, Bulgarien und man hätte hier keinen Kundendienst. Und dass die teuerste Marke die einzige Möglichkeit ist.

    Stehe ich gerade auf dem Schlauch?! in drei Geschäften ergeht es mir so? Inzwischen bin ich soweit, nun doch beim Versandriesen zu bestellen - da kann ich als Käufer wenigstens noch selbst entscheiden, was ich brauche.

    Oder falsch gedacht? Bin mal gespannt auf eure Erfahrungen und wie ihr das seht.

    Danke !
    Viele Grüße Wolkensternchen

  2. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    17.339

    AW: Geschirrspüler - welcher?!?!

    Du darfst Miele () ruhig nennen, nur nicht auf eine gewerbliche Seite verlinken.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  3. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.320

    AW: Geschirrspüler - welcher?!?!

    du darfst marken geschaefte und preise nennen, nur keine direktlinks auf gewerbliche seiten setzen

    mich wuerde es auch mal interessieren was du zu welchem preis kaufen willst, und was man dir in welcher preisklasse verkaufen will
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...


  4. Registriert seit
    02.01.2020
    Beiträge
    30

    AW: Geschirrspüler - welcher?!?!

    Ich habe gesagt, dass ich ein integrierbares Gerät benötige, 60 cm Nische, 84 cm Arbeitsplattenhöhe. Energieklasse A++ mindestens.

    Maximales Budget eigentlich 500 Euro, mit Anschluss, Lieferung, Entsorgung Altgerät habe ich ca. 600 Euro gerechnet. In allen 3 Geschäften habe ich deutlich gemacht, dass das meine absolute Obergrenze ist.

    Anscheinend nimmt man mich nicht ernst, denn in Geschäft 3 wurde mir ein Gerät von ca. 1300 Euro präsentiert. Da mir dies ja nun in 3 Geschäften passiert ist, frage ich mich, ob da nicht doch etwas dran ist, unbedingt ein Miele-Gerät zu nehmen...

  5. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.320

    AW: Geschirrspüler - welcher?!?!

    welche marke moechtest du kaufen ?
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...


  6. Registriert seit
    02.01.2020
    Beiträge
    30

    AW: Geschirrspüler - welcher?!?!

    Ich habe online einen von Siemens gefunden, von 1549 heruntergesetzt auf 599. Dazu kommen noch 74 Euro Lieferung, Anschluss und Altgeräteentsorgung.


  7. Registriert seit
    02.01.2020
    Beiträge
    30

    AW: Geschirrspüler - welcher?!?!

    gut, das ist dann auch über Budget, die andere Alternative wäre einer von Bosch für 399, der hat allerdings Klase A++ und einen höheren Wasserverbrauch. Die Spülmaschine läuft bei uns jeden zweiten Tag etwa.

  8. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    65.126

    AW: Geschirrspüler - welcher?!?!

    Mein erster Geschirrspüler war ein Siemensgerät, das hat über 12 Jahre gehalten. Danach hatte ich eine AEG und ein Billiggerät - beides kann ich nicht empfehlen. Seit einem Jahr habe ich einen Miele Geschirrspüler Ich bin tatsächlich begeistert. Wir waren beim Mediamarkt und hätte dort auch andere, sicher sehr gute Geschirrspüler kaufen können. Für 600 Schleifen bekommt man durchaus ein Gerät in deiner anvisierten Klasse A++.

    Wenn das Gerät häufig läuft (bei uns teilweise täglich), ist auch die Frage, ob nicht doch 100 oder 200 Euro mehr eine sinnvolle Investition sind.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  9. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    4.999

    AW: Geschirrspüler - welcher?!?!

    Ich hatte immer Neff und bin sehr zufrieden, kostet aber auch um die 800 Euro.
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)

  10. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.918

    AW: Geschirrspüler - welcher?!?!

    Ich hatte immer Boschgeräte und bin mit dem letzten von vor sechs Jahren nicht besonders zufrieden - im Gegensatz zu meinen Eltern die tatsächlich eine Miele haben. Insofern könnte der Fachhandel auch schlicht recht haben.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •