+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39
  1. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    69.416

    AW: Welche Pfanne für meinen Sohn?

    Zitat Zitat von zuccheroso Beitrag anzeigen
    Bei mir auch nicht Muss ich wohl noch mal üben. Schönen 4. Advent ...
    Dir auch einen schönen 4. Advent. Es macht mir in dem Fall nichts aus, weil du ja dazu geschrieben hattest, um was es geht. Gote kann ich auch gut leiden, und ich höre dem gern zu. Auch wenn er mir nichts Neues erzählen kann.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001


  2. Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    1.234

    AW: Welche Pfanne für meinen Sohn?

    Ich mag ja diese klassischen Edelstahlpfannen auch und kann mich auch als jemanden preisen, der so ziemlich jede beschichtete Pfanne in seinem Leben geschrottet hat. Aber die Jamie Oliver ist da irgendwie unkaputtbarer (und ich bin die mieseste Hausfrau des Jahrtausends)

  3. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.349

    AW: Welche Pfanne für meinen Sohn?

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Wir haben auch eine "unkaputtbare" beschichtete , die man bei 220° in den Ofen stellen kann... u.a..

    Es geht doch um Basiskochen ...und mit einer Edelstahl kann man eben wirklich Null falsch machen als Anfänger.
    Hier werden aber Hausfrauentips für Leute getauscht, die Erfahrung haben....das ist für eine Anfänger, wie den Sohn, gar nicht praxisgerecht ;)

    Und dabei denke ich gerne an meine Anfänge...und war sehr glücklich über die WMF Edelstahl.
    Die habe ich tatsächlich heute noch im Gebrauch.
    ich habe einem "eigenen haushaltsanfaenger" eine woll geschenkt und er ist gluecklich
    bis auf die tatsache das er sich beim ersten mal die finger daran verbrannt hat, weil er nicht dachte das sie so lange heiße ist
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...

  4. gesperrt
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    10.742

    AW: Welche Pfanne für meinen Sohn?

    Zitat Zitat von christegg Beitrag anzeigen
    Spontan habe ich sofort an eine Eisenpfanne von Le Creuset gedacht.
    Möchtest du mich adoptieren?


  5. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.830

    AW: Welche Pfanne für meinen Sohn?

    Was macht ihr denn alle mit den beschichteten Pfannen?

    Meine ist bestimmt 10 Jahre alt.

    Wie sieht denn das aus, wenn die kaputtgehen??
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  6. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    22.893

    AW: Welche Pfanne für meinen Sohn?

    Bei der 1. Generation ist irgendwann die Beschichtung abgeplatzt. Seitdem gibts die auch nicht mehr in diesem Haushalt.

    ... welches Wunderzeugs machen die auf die von Jamie drauf?

  7. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.818

    AW: Welche Pfanne für meinen Sohn?

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    bis auf die tatsache das er sich beim ersten mal die finger daran verbrannt hat, weil er nicht dachte das sie so lange heiße ist
    :))))))
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  8. Registriert seit
    09.03.2007
    Beiträge
    11

    AW: Welche Pfanne für meinen Sohn?

    Ihr Lieben, sorry, dass ich jetzt erst wieder antworte, mein Benachrichtigungssystem hat leider versagt, ich dachte, es gäbe keine neuen Antworten.
    Vielen Dank an alle!
    Mein Sohn bekommt jetzt tatsächlich einen Gutschein, den ich ein bisschen lustig gestaltet habe, unter anderem mit einem Link hierher - dann können wir die Vor- und Nachteile der verschiedenen Pfannen bereden oder er lässt sich im Fachgeschäft vor Ort beraten. Dann soll er entscheiden.

    @ chaos99
    Ein wirklicher Anfänger ist er nicht mehr, er hat uns neulich mit sehr leckerem Rehgulasch samt leckeren Beilagen verwöhnt.

    @Paraplumeau
    DAS zeig ich meinen Söhnen, die doch hie und da was an mir auszusetzen haben ;-)

    Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und gemütliche, stressfreie Feiertage und noch mal vielen Dank!

  9. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    22.893

    AW: Welche Pfanne für meinen Sohn?

    Klasse Idee mit der Verlinkung.

    Dir bzw. euch einen schönen Start ins Jahr 2020.

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •