+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.601

    Regenjacke imprägnieren

    Ich habe mir vor zwei Jahren eine schöne Regenjacke gekauft - wasserdicht und atmungsaktiv - 10.000 Wassersäule.

    Nun am Wochenende bin ich damit so richtig in den Regen gekommen und sie ist nicht vollständig wasserdicht.
    Habt ihr Erfahrungen damit eine Jacke selbst neu zu imprägnieren?

    Wie, womit und bleibt sie dann trotzdem atmungsaktiv?
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"


  2. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.877

    AW: Regenjacke imprägnieren

    mache ich regelmäßig.

    Da gibts ein gutes wash in beim dm - danach wie neu.

  3. Avatar von Keela
    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    1.616

    AW: Regenjacke imprägnieren

    Hallo Promethea
    ich habe gerade eine neue Regenjacke (20 000). Beim Kauf hat man mich beraten: es gibt eine Imprägnierung, die man einwaschen kann in der Maschine. Danach soll man die Jacke aber noch kurz im Trockner antrockenen oder auf kleiner Stufe föhnen, denn nur die Wärme führe zu einer funktionierenden Imprägnierung. Es gibt auch was zum Aufsprühen - auch da braucht es im Anschluß Wärme.
    Vermutlich gibt es das auch nicht nur bei Ausstattern, sondern wie von Rockeby beschrieben auch bei dm.
    Sprache ist die Kleidung der Gedanken

  4. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.973

    AW: Regenjacke imprägnieren

    Erstmal schauen was fuer eine Membran in der Jacke ist. Manche Membrane vertragen Impregniermittel, andere nicht. Meine Regenjacke hatte eine Membran die sich 'erholt' wenn man die Jacke in die Maschine stopft und danach buegelt! Das ist aber ein eher seltenes Material. Aber trotzdem erstmal nachschauen was drin ist.

  5. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.601

    AW: Regenjacke imprägnieren

    Danke für die Tipps, ja ich habe auch inzwischen recherchiert, dass es sehr auf das Material ankommt, bei einigen hilft es auch, sie einfach in den Trockner zu tun und sie werden durch die Wärme reaktiviert.

    Ich bin derzeit unterwegs, werde dann aber man nach dem Hersteller und dem Material gucken und im Zweifel dort nachfragen.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •