+ Antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 92
  1. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    2.145

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    "Begriff-fällt-mir-grad-nicht-ein"-Falle, hat mW jede Wama. verhindert die das Müffeln? ich mach die von Zeit zu Zeit sauber bzw schau nach, aber Bettwäsche müffelt weiter

  2. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    9.112

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    Das ist das Flusensieb. Hat mit der Müffelei nichts zu tun.
    People are so crackers.
    John Lennon

  3. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    2.145

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    schickt mich bitte ins betreuten Waschen


  4. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3.572

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    ich wasche mit Pulver, Voll, 60 oder 90 Grad, jedenfalls Bettwäsche. NUR DIE müffelt im Schrank, sie hat auch in einem anderen Schrank gemüffelt. Material der BW: Baumwolle, ich verstehs nicht
    Vielleicht liegt es am VOLLwaschmittel? Da ist in der Regel Bleiche drin (die man, außer für weiße Wäsche vielleicht) eh nicht braucht. Versuch es doch mal mit einem anderen Pulver.

  5. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    2.145

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    Hab ich, das war der Normalfall vorher: Pulver für Buntwäsche. Irgendwas beim Herstellungsprozess der Baumwolle? Leinen ist aber auch dabei. und unterschiedliche Hersteller

  6. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.210

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen
    Vielleicht liegt es am VOLLwaschmittel? Da ist in der Regel Bleiche drin (die man, außer für weiße Wäsche vielleicht) eh nicht braucht. Versuch es doch mal mit einem anderen Pulver.
    Bleiche ist antibakteriell, sollte das Müffeln eher reduzieren...
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  7. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.190

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    Für dunklere Wäsche nehme ich immer ein spezielles Waschmittel. Ich bilde mir ein, dass es da weniger ausbleicht.

    Selbst das Ariel Color sieht für mich sehr "hell" und "bleichig" aus, kA, ob da auch Aufheller drin sind.

  8. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    4.619

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    Vielleicht liegt es am Schrank? Ich kenne das Problem mit der Bettwäsche nur wenn sie versehentlich manchmal nicht komplett trocken war beim Einräumen. Ich muss sie länger hängen lassen als kleinere Wäschestücke.
    Leider habe ich keine Leine im Freien, das war das Beste.
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)

  9. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    9.112

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    Es bleibt einfach ein Welträtsel. Ich hab wegen der müffelnden Bettwäsche schon das Netz rauf und runter gegoogelt, da kamen alle Vorschläge, die hier auch kamen und noch viel mehr. Alles mögliche durchexerziert, hilft nix - es müffelt! Bundesweit wie es scheint. Es haben viele Leute das gleiche Problem.

    Bis auf einen gewissen Klaus auf frag Mutti.de, der hat einfach nie ein Problem. Ich wasche jetzt einfach vorm Bettenbeziehen die Wechselgarnitur frisch und zieh sie sofort auf, wenn sie knochentrocken ist. Je nach Timing des Wechsels lasse ich sie eben notfalls noch einen Tag oder zwei offen liegen. Umständlich, doof, aber müffelfrei.
    People are so crackers.
    John Lennon


  10. Registriert seit
    07.01.2019
    Beiträge
    98

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    Was ich mal mit Schals und Halstüchern gemacht habe und phänomenal funktioniert hat:
    Ich habe alle durchgewaschen und so ein "Wäscheparfum" mit in die Maschine getan. Ja, das ist total überteuertes Zeug, ABER: Nach sage und schreibe zwei Jahren haben die Tücher, die ich nicht benutzt hatte, noch geduftet!

    Mit meiner Sportkleidung habe ich neulich auch mal was Ähnliches gemacht: ALLES gewaschen, Desinfektionswaschmittel und Wäscheparfum mit rein und fertig.

    Wenn ich Kleidungsstücke nicht noch mal extra waschen will, weil sie z.B. nicht "schmutzig" sind, lege ich manchmal die Trocknertücher von Lenor (darf ich die Marke nennen?!) zwischen die gefalteten Teile. Hilft auch für eine Weile.

+ Antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •