+ Antworten
Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 92
  1. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.450

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    Die Wäsche, die sehr lange - gewaschen natürlich - im Schrank lagert, Bettwäsche z.B., riecht auch etwas. Nicht müffeln, aber ungelüftet eben. Ich nehme aber an, dass das normal ist.

    Überdecken kann man den Geruch sicher mit stark riechenden Waschmitteln, Duftkugeln usw. Aber bringt das was? Wenn ich so ein Teil brauche, dann wasche ich es ohnehin vor Gebrauch, weil es eben lange gelegen ist. Unabhängig vom Duft.

    Glaube auch nicht, dass das an der Waschmaschine oder zu niedriger Waschtemperatur liegt.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


  2. Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    960

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    Zitat Zitat von Unendlichkeit Beitrag anzeigen
    Die Wäsche, die sehr lange - gewaschen natürlich - im Schrank lagert, Bettwäsche z.B., riecht auch etwas. Nicht müffeln, aber ungelüftet eben. Ich nehme aber an, dass das normal ist.

    ...

    Glaube auch nicht, dass das an der Waschmaschine oder zu niedriger Waschtemperatur liegt.
    Das Interessante für mich daran ist, dass es bei mir auch vorkommt, aber genau NICHT bei Bettwäsche und/oder NUR bei Sachen, die länger liegen.
    Sondern wirklich bei T-Shirts, die nur mit 40 Grad gewaschen wurden - die beginnen schon nach 1 Woche leicht abgestanden zu riechen. Nicht schlimm, und ich hab halt auch eine extrem empfindliche Nase, aber es ist bei mir wirklich nur bei Baumwollshirts, die gefaltet im Kasten liegen - und der Kasten ist sogar offen (hat keine Türen).

    Insofern glaub ich auch nicht wirklich an die Waschmaschine/niedrige Temperatur (oder dadurch verbleibende Keime).

    Eine Lösung hab ich auch noch nicht gefunden.

  3. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    4.619

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    Vielleicht solltest du nicht ausschließlich Feinwaschmittel verwenden.
    Warum nicht ab und zu Vollwaschmittel?
    Bei mir fangen nur Sachen mit Elasthananteil an zu müffeln.
    Ich vermute dass sie nicht mehr richtig sauber sind, da immer nur mit 40 Grad gewaschen.
    Alles was 60 Grad und Vollwaschmittel aushält kommt mir sauberer vor.
    Es könnte also helfen wenn die Sachen nach Material sortiert verpackt werden.
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)

  4. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.140

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    Ich habe noch nie, nie, nie Wäsche gehabt, ob mit oder ohne Elasthan, die k e i n e 60 Grad Wäsche überlebt hätte. Was genau soll denn da passieren? Allerdings habe ich auch nur hochwertige Waren. Da sind Teile dabei, die sind älter als 6 Jahre.


    Baumwolle kann man immer sogar kochen, wenn man denn wollte.

    Umso weniger verstehe ich, dass viele Leute ihre verschwitzten T-Shirts (wie im Sommer bei über 30°) nur bei 30° bis 40° Grad waschen. Die Hersteller von Kleidung und Waschmitteln wollen bewußt verblöden mit ihren Etiketten.

    Und das Gesiffe mit verschwitzten Keimen breitet sich aus... Von daher klagen offensichtlich viele über müffelnde Waschmaschinen. Das sind Keimschleuderen, sehr effiziente sogar....

    Und Kunstfasern, diese unsäglichen Mikrofaserabriebsschleudern, zumeist als atmende Sportbekleidung vermarktet, die eh niemand heiß wäscht, müffeln eh gern.

    Kann mir gut vorstellen, dass es dann, eingelagert nach wechselnden Temperaturen im Raum, bakteriell dann zu erneuten Züchtungen von Achselbakterien kommen könnte... Und dass es dann vor sich hinmufft.

    Ich lagere in selbst genähten Baumwollsäcken, damit Luft an die Sachen kann. Bin auch ein Fan von Seifenzugabe, meist eine Naturseife mit Mandarinenduft. Nicht, weil die Sachen beginnen könnten zu müffeln sondern einfach, weil ich das mag. So wie ich mich ja auch parfümiere. Da will ich ja auch keinen Gestank übertünchen.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  5. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.450

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    Zitat Zitat von Kopf-Herz-Bauch Beitrag anzeigen
    Das Interessante für mich daran ist, dass es bei mir auch vorkommt, aber genau NICHT bei Bettwäsche und/oder NUR bei Sachen, die länger liegen.
    .
    Ja, das stimmt. Ich habe viel Bettwäsche, die ich nur selten brauche , da ist es so. Die liegt halt lange. Und ich dachte, dass es bei offenen Kastensystemen besser ist. Aber ich brauche die Türen, sonst ist alles voll Staub. Wundert mich ja so schon immer, wo der IN den Kästen herkommt ...
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


  6. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    12.717

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    ein Stück Seife mit rein, aber das Problem ist, die Wäsche kann nicht atmen in Plastik....
    Das Leben macht was es will und ich auch!


  7. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.210

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    Ich kenne den Schrankgeruch auch. Auch von heiss gewaschenen und sogar von gebügelten Sachen.
    Mich stört er auch sehr.

    Ich versuche es mit Seife im Schrank, aber das hilft nur begrenzt.

    Ich habe den Eindruck, dass Baumwolle schneller müffelt als Leinen und alte Sachen schneller als neue. Aber auch Kochwäsche hilft da nicht. (Und auch sonnengetrocknete Bettwäsche hat das Problem)

    Einzige Lösung: weniger Sachen . Ich habe zB nur noch eine Garnitur Bettwäsche pro Bett. Waschen, trocknen lassen, aufziehen (ohne lagern)
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  8. Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.993

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    Bei mir riecht die Bettwäsche auch komisch, wenn sie was länger im Schrank liegt. Da reichen schon drei/vier Monate im Schrank trotz ohne Weichspüler und 60 Grad mit Pulver-Vollwaschmittel.

    Wenn ich aber z. B. meine Winterjacke nach nem halben Jahr wieder vorhole, riecht die noch frisch. Ob es die Kunstfaser ist?

  9. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.492

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    Vollwaschmittel unterscheidet sich meiner Meinung nach nur durch die Beigabe von Bleichmittel von Feinwaschmittel.
    Daher sehe ich keine Veranlassung meines praktisch ausschließlich bunter Wäsche damit zu waschen.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  10. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.224

    AW: Eingelagerte Wäsche müffelt - wie verhindern?

    Das ist nmE der "normale" Geruch. Duftstoffe im Waschmittel überdecken den. Lavendel, Zedernholz, Zitrone oder Mottenkugeln auch. Deswegen werden sie ja seit ewig und drei Tagen verwendet.

    Ich packe das schon deswegen rein, weil Motten nicht so drauf stehen. Und wenn Sache aus den Kartons kommen, werden die gelüftet.

    Evt könnte ein Säckchen Entfeuchter oder eine luftigere Aufbewahrung (in Stoffsäcken) auch helfen. Wenn du was im Sommer einpackst und es dann kalt wird, findet sich immer noch Restfeuchte... Ich lagere Daunensachen in Stoffsäcken.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **
    Geändert von wildwusel (10.09.2019 um 10:38 Uhr) Grund: tippfehler

+ Antworten
Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •