+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    11.568

    Meine Spülmaschine stink.

    (Ich stelle fest, daß ich immer "allergischer" auf Gerüche werde ...)

    In letzter Zeit passiert es immer häufiger, daß Teller, Gläser und Tassen wirklich widerlich richen, wenn sie "frisch gespült" aus der Maschine kommen.

    Was ich bisher gemacht habe:
    - Siebe und Filter regelmäßig (So alle 5 Mal) ausgebaut und sauber gemacht
    - Arme in der Badewanne durchgespült
    - Alles (Alles!) was der Markt an Reinigern hergibt, durchgespült. Ebenso Essig (Bis zu 2 Litern, vor dem Wasserzulauf reingekippt), Essigessenz, Zitronensäurepulver (auch schon mal ne ganze Packung, 500g).
    - 70°C ist fast schon Standard, bei Reinigungsläufen immer.
    - Maschine steht zwischen den Läufen oben immer offen, kann also austrocknen.
    - Keine groben Essensreste an den Tellern.

    Es hilft nichts, nach drei Mal spülen stinken die Maschine und das Geschirr wieder.

    Am besten helfen derzeit diese Reiniger, die man beim spülen mitlaufen lassen kann, aber davon bei jedem zweiten Waschgang einer - statt einmal im Monat.

    Neuanschaffung fällt derzeit mangels Masse aus.

    Hat noch jemand eine Idee?
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  2. Avatar von Torun
    Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    1.171

    AW: Meine Spülmaschine stink.

    Hast Du auch schon mal die Dichtungen gereinigt? Die umlaufende Gummilippe am Korpus kann man abziehen, außerdem befindet sich am unteren Anschlag der Tür am Korpus meist eine weitere Dichtung. Die untere habe ich bei meiner Spülmaschine erst nach fünfzehn Jahren enrtdeckt - Du kannst Dir nicht vorstellen, was da alles hinter saß.
    ~ Torun. ~

    Seht Ihr den Mond dort stehen? Er ist nur halb zu sehen, und ist doch rund und schön. So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (Matthias Claudius)

  3. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    16.397

    AW: Meine Spülmaschine stink.

    Zitat Zitat von Torun Beitrag anzeigen
    Hast Du auch schon mal die Dichtungen gereinigt? Die umlaufende Gummilippe am Korpus kann man abziehen, außerdem befindet sich am unteren Anschlag der Tür am Korpus meist eine weitere Dichtung. Die untere habe ich bei meiner Spülmaschine erst nach fünfzehn Jahren enrtdeckt - Du kannst Dir nicht vorstellen, was da alles hinter saß.
    So ist es. Und der Schmodder müffelt widerlich. Am meisten sitzt er unter der unteren Dichtung.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  4. Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    11.568

    AW: Meine Spülmaschine stink.

    Die umlaufende Dichtung wisch ich ab und zu mal sauber, auch die Auflagefläche der Tür daneben. Nach der von euch erwähnten unteren Dichtung muß ich mal Ausschau halten. Danke für den Tip!
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  5. Avatar von ideih
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    684

    AW: Meine Spülmaschine stink.

    Hallo,
    ich reinige Sieb und Filter nach jedem Spülgang. Eine Spülmaschine riecht immer etwas, besonders wenn sie nicht jeden Tag läuft.
    Meine Spülmaschine ist immer geschlossen und ich habe ein Spülmaschinendeo in der Maschine.
    Das riecht nach dem Spülgang schön frisch nach Zitrone.

  6. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    2.056

    AW: Meine Spülmaschine stink.

    Zitat Zitat von michaelX Beitrag anzeigen
    Hat noch jemand eine Idee?
    Wie wärs, wenn Du mal einen Fachmann fragst ? Du bist zwar technisch nicht unbeleckt, aber Dein Schwerpunkt liegt offenbar nicht auf Geschirspülmaschinen. Ich würde jemanden fragen, der tagtäglich mit diesen Dingern zu tun hat. Der weiß, wo er nachsehen muß.
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).

  7. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.881

    AW: Meine Spülmaschine stink.

    Natron 1 EL bei jedem Spülgang mit dazu....

    Gerne auch ne halbe Zitrone in den Besteck_Korb
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  8. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.492

    AW: Meine Spülmaschine stink.

    Eine konkrete Idee habe ich noch nicht, (außer auch der Dichtung), aber Frage.

    - verwendest du Pulver, Salz und Klarspüler einzeln oder Tabs (und welche)
    - wird das Geschirr denn sauber
    - wie alt ist die Spülmaschine
    - kannst du genauer definieren wonach das Geschirr stinkt
    - stinkt nur das Geschirr oder die ganze Maschine
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  9. Avatar von rennsemme
    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    333

    AW: Meine Spülmaschine stink.

    Hallo,

    vielleicht hilft noch Folgendes: Kontrolliere mal im „Sumpf“ das ist der Ansaugbereich für die Umwälzpumpe.. Eventuell hat sich etwas Organisches dorthin verirrt, obwohl es eigentlich durch Grob- und Feinsieb abgehalten werden sollte. Maiskörner & Co können sich schonmal dort vorfinden.
    Grob- und Feinsieb herausnehmen und mit Taschenlampe in das „Wasserloch“ reinleuchten. Fremdkörper z.B. Mittels Pinzette entfernen

    Ansonstes könnte es auch ein defektes (Rückschlag)-ventil sein, welches nun zulässt dass aus dem Schmutzwassertrakt Abwasser zurück in den Spülkreislauf gelangt. Aber das wäre dann Sache vom Fachmann und eine Reparatur erreicht schnell den Wert einer Neuanschaffung.

    Good luck!

    rennsemme

    Die Geschichte vom alten Indianer - oder "Wer weiß wozu das gut ist?"

  10. Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    11.568

    AW: Meine Spülmaschine stink.

    Also eine zusätzliche Dichtung unten an der Tür habe ich bisher keine entdeckt.

    Ich benutze Pulver und Klarspüler getrennt. Salz hatte ich jahrelang keines drin, da das Wasser sehr weich war, jetzt ist wieder welches drin (Als Reaktion auf den Mief), macht aber keinen Unterschied.

    Das Geschirr wird sauber.

    Öööh, 14 Jahre (Du gute Güte! Ich dachte, die wäre erst so ein paar Jahre alt ...). Andererseits sollte das eigentlich(!) kein Problem sein, mein Vater hatte eine 48 Jahre alte Miele, die hat auch nicht gestunken.

    Keine Ahnung, wie man Gerüche in Worten ausdrückt ...

    Die ganze Maschine stinkt, es hängt aber am Geschirr, aus der Maschine verzieht es sich.

    Wenn die Maschine durchgelaufen ist mach ich sie immer ganz auf, Fenster auf und zieh beide Körbe ganz raus, damit alles gut trocknen kann.

    Sämtliche Fachleute sind eher daran interessiert, mir eine neue Maschine zu verkaufen ...
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •