+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.455

    AW: Klebereste von glänzendem Metall entfernen?

    Zitat Zitat von putulu Beitrag anzeigen
    Wenn alles nicht hilft, könnte man es auch auf die harte Tour versuchen: Das Stuhlbein zersägen.
    Allerdings ist dann mit gewissen Gleichgewichtsproblemen zu rechnen, was andererseits für das oft empfohlene dynamische Sitzen förderlich sein dürfte.
    Der kippt doch um , aber besser als ein Ball.

    Man sollte auch bedenken, daß glänzende Stuhlbeine, nicht lange glänzend bleiben. Man könnte dann auch etwas für die Stuhlbeine stricken, damit sie nur nicht beschädigt werden und unbedingt ihren Glanz behalten. Um immer schön die Füße/Beine weit vom Stuhl entfernt aufstellen. Achtung Fallgefahr!

    Reflektieren und ehrlich mit sich sein, aus welchen Motivationen heraus man bestimmte Handlungen ausführt.
    Sei wie die stolze Rose: selbstbewusst, glücklich und frei, und nicht wie das Veilchen im Moose, so dämlich, bescheuert und scheu.
    „Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch“ (Dalai Lama)



  2. Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    630

    AW: Klebereste von glänzendem Metall entfernen?

    Zitat Zitat von Klecksfisch Beitrag anzeigen

    Man sollte auch bedenken, daß glänzende Stuhlbeine, nicht lange glänzend bleiben. Man könnte dann auch etwas für die Stuhlbeine stricken, damit sie nur nicht beschädigt werden.
    Genau!
    Um den Glanz zu bewahren, den Glanz abdecken. ;-)
    "Ich sehe ihn zwar nicht, aber ich weiß, dass er glänzt!"

  3. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.455

    AW: Klebereste von glänzendem Metall entfernen?

    Das ist das ultimative Wissen …………………….. und wichtig.

    Reflektieren und ehrlich mit sich sein, aus welchen Motivationen heraus man bestimmte Handlungen ausführt.
    Sei wie die stolze Rose: selbstbewusst, glücklich und frei, und nicht wie das Veilchen im Moose, so dämlich, bescheuert und scheu.
    „Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch“ (Dalai Lama)



  4. Registriert seit
    18.10.2004
    Beiträge
    463

    AW: Klebereste von glänzendem Metall entfernen?

    Mein Geheimtipp für alle Klebereste: WD40
    Ja genau, dieses Sprüh-Öl für Handwerker. Damit habe ich tatsächlich bislang alles ab bekommen (das hartnäckigste: Klebebandreste am neuen Dachfenstern die schon wochenlang in der Sonne brutzelten da ich sie nicht gleich entfernt habe).
    Anschließend mit normales fettlösenden Reinigern die Reste entfernen.
    Wenn ich groß bin werde ich eine Signatur....


  5. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3.575

    AW: Klebereste von glänzendem Metall entfernen?

    Also, ich habe es mit Speiseöl geschafft, ging ganz leicht.
    Danke für den Tipp!


  6. Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    795

    AW: Klebereste von glänzendem Metall entfernen?

    Bitte, gern geschehen.
    Im Herzen bin ich ein Kind der 70er.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •