+ Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 84
  1. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    14.970

    Elektrogrill: ja oder nein?

    Ich bin nicht so die Grillerin, hätte aber ab und zu gern mal ein gerilltes Fischlein oder so ...


    Für eine Person und auf einem schmalen Balkon, dessen Boden auch noch aus Holz besteht ... ist die Aktion mit dem Kugelgrill einfach zu umständlich. Meine Notlösung, ein prähistorischer Tischgrill (so ähnlich), schwächelt, die Grillflächen sind locker, die Beschichtung ist beschädigt etc.
    Deswegen denke ich an einen der modernen kleinen Elektrogrills. Beim Recherchieren war ich bereits vollkommen überfordert. Das Ganze ist offenbar ein Thema, über das man promovieren kanm.

    Habt ihr Erfahrungen mit diesen Hochleistungsgeräten?
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  2. gesperrt
    Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    1.783

    AW: Elektrogrill: ja oder nein?

    An welche Größenordnung hast du denn da gedacht? Gibt ja auch riesige Teile. Bzw. was wäre für dich klein? Und hast du auch schon mal an einen Tischgrill gedacht?

  3. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    14.970

    AW: Elektrogrill: ja oder nein?

    Ich meine einen Tischgrill, keinen zum Aufstellen. Und eher einen kleineren, aber mit hoher Leistung. Es gibt ja ganz wilde Teile.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin


  4. Registriert seit
    19.09.2018
    Beiträge
    94

    AW: Elektrogrill: ja oder nein?

    Wie definierst Du denn Hochleistungsgrill ?
    Eigentlich kenne ich in dem Bereich nur die Beefer, aber die taugen ja eher nur für's Finish mit ihren 800 Grad.

    Wenn's wirklich nur um ein Fischlein oder so hin und wieder geht, dann wären die Optigrills von Tefal bzw eines ihrer Modelle vielleicht etwas für Dich.
    Wir haben seit Jahren den kleinen Optik mit der Backschale (und auch noch den XXL mit mehr Automatikprogrammen und für wenn mal Besuch kommt) und ich liebe das Teil.
    Die Automatikprogramme sind wirklich idiotensicher, er kann auch tiefgefrorenes Fleisch vernünftig durchgrillen, macht tolle Sandwiches und in der Backschale mache ich von Rührei mit Bacon über Lasagne bis zu Rahmschwammerln und Streuselkuchen echt alles.
    Mengenmäßig reicht es für uns zwei locker, die Küche riecht nicht komisch, es ist weniger Abwasch und erheblich stromsparender als der große Backofen.

    Wäre das so etwas in der Richtung, wie es Dir vorschwebt ?

  5. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.170

    AW: Elektrogrill: ja oder nein?

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Beim Recherchieren war ich bereits vollkommen überfordert. Das Ganze ist offenbar ein Thema, über das man promovieren kanm.


    Ich steck den ein und grille.


  6. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    2.357

    AW: Elektrogrill: ja oder nein?

    Ja, ich wundere mich auch gerade.
    Stecker rein, Grillgut drauf, Hitze nach Bedarf regulieren - fettisch.
    Uns schmeckt's, Hardcoregriller haben aber vermutlich andere Anforderungen (Rauchgeschmack z.B.).

  7. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    14.970

    AW: Elektrogrill: ja oder nein?

    @ Schwammerl

    Ja, danke, geht in die angedachte Richtung!


    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen


    Ich steck den ein und grille.
    Ich meine das Aussuchen, nicht das Grillen Watt, Wasserschale, mit Deckel, ohne Deckel, mit Glaskuppel, mit/ohne Automatik ..
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin


  8. Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    2.236

    AW: Elektrogrill: ja oder nein?

    Katelbach, wir (2 Personen ) nutzen seit vielen Jahren ( ca. 15 Jahre) den Tischgrill von Severin mit Wasserschale.


    Größe 37 x 23 cm. 2000 Watt


    Das Fett läuft in das Wasser, das ich anschließend entsorge. Wir sind zufrieden

  9. Avatar von Petra13
    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    5.247

    AW: Elektrogrill: ja oder nein?

    Zitat Zitat von Schwammerl Beitrag anzeigen
    Wir haben seit Jahren den kleinen Optik mit der Backschale (und auch noch den XXL mit mehr Automatikprogrammen und für wenn mal Besuch kommt) und ich liebe das Teil.
    Den Tefal Snacking und Baking haben wir auch seit Weihnachten und für uns zwei reicht er völlig. Mach mir da aber auch was für mich alleine drin, z. B. Wraps.

    Mariniertes Sommer-Grillfleisch haben wir noch nicht gemacht, bin aber gespannt, wie das im Gegensatz zum Holzkohlegrill schmecken wird.
    Gruß Petra

    Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

  10. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.605

    AW: Elektrogrill: ja oder nein?

    Ich fremdel ja schon mit Gasgrills. An Deiner Stelle würde ich es mit einem Lotusgrill probieren.

    Ist ein Tischgrill, der mit Holzkohle betrieben wird und kaum rauchen soll.
    Leider kenne ich niemanden, der einen hat und kann nicht auf Erfahrungen zurückgreifen.

    Wär toll, wenn Du diejenige wärst.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

+ Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •