+ Antworten
Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 218

  1. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    3.623

    Was macht Ihr alles selbst und wie?

    Ich habe mal geschaut, es scheint noch keinen solchen Sammelthread zu geben.

    Also: ich versuche ja, Müll zu vermeiden, und habe festgestellt, dass das drauf rausläuft, viel selbstzumachen, denn ein sehr großer Teil vom Müll ist Verpackung.

    Daher die Idee, hier einen Strang aufzumachen, wo wir teilen können, was wir alles selbst machen und wie.


    Ich backe seit einiger Weile unser Brot selbst (da wollte ich auch nicht nochmal umsteigen) und ich möchte anfangen, Joghurt selbst zu machen - mal schauen ob sich das lohnt, wir haben da sehr geringen Verbrauch.

    Außerdem versuche ich mich demnächst im "Aus alt mach neu"-Nähen, ich rechne mangels Nähfertigkeiten mit eher sehr viel Schwund .


    Was mir kürzlich einfiel: Mir wurde in einem anderen Thread erklärt, früher hätte es kaum bis wenig Müll gegeben weil man kaum was fertig gekauft hätte.

    Ok, sehe ich ein.
    Aber wie war das früher mit Zahnpasta?
    Wie wurde die früher verkauft? Oder hat man die selbst gemacht?




    Und: was macht Ihr noch so selbst, was mir hier nicht eingefallen ist?

  2. Avatar von Gedankentiefe
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    1.893

    AW: Was macht Ihr alles selbst und wie?

    Zahnpasta wurde früher in runden Metalldosen verkauft, ähnlich Schuhcreme von Erdal.

    Die Zahnpasta war von der Konsistenz her nicht wie unsere, tw war es eher Zahnpulver, das mit Hilfe von Wasser verwendbar gemacht wurde.

    Gibt es übrigens heute auch wieder - ebenso Zahnbürsten aus Holz, zur Vermeidung von Plastikmüll.

    Jep, einfach weniger Convenience-Food kaufen... ist natürlich leichter gesagt als getan bei den heutigen straffen Zeitplänen und vollzeitarbeitenden Müttern.


  3. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    33.040

    AW: Was macht Ihr alles selbst und wie?

    Zitat Zitat von Gedankentiefe Beitrag anzeigen
    Jep, einfach weniger Convenience-Food kaufen... ist natürlich leichter gesagt als getan bei den heutigen straffen Zeitplänen und vollzeitarbeitenden Müttern.
    ich bin ja nicht so sicher, ob die Tiefkühlpizza (in dünnen Plastik eingeschweisst, in Karton oder mit Kartonboden) nicht müllmässig gewinnt gegen jene, die Mehl, Öl, Hefe, Tomaten(sauce) und restlichen Belag separat kaufen, wo dann alles in seiner individuellen Verpackung in den Haushalt kommt.

    Selbstgemacht ist natürlich leckerer.

    ich back gelegentlich Brot und koch mir im Winter Hustensirup, Bärlauchpesto mache ich ab und zu...

    und gelegentlich nähen/Kleider ändern.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  4. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    957

    AW: Was macht Ihr alles selbst und wie?

    Das Material, das man zum Brot backen braucht, kommt doch aber auch verpackt. Und Brot ist bei uns immer in einer Papiertüte.

  5. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    957

    AW: Was macht Ihr alles selbst und wie?

    Zitat Zitat von Gedankentiefe Beitrag anzeigen
    Zahnpasta wurde früher in runden Metalldosen verkauft, ähnlich Schuhcreme von Erdal.
    Wann war denn dieses "früher"?

  6. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    15.002

    AW: Was macht Ihr alles selbst und wie?

    Ich backe auch oft Brot selbst, Kuchen sowieso. Meine kinder und Enkel haben immer selbst Gekochtes bekommen, wobei es in den 80ern bei meinen Kindern eh nur 2 oder 3 Sorten Gläschen gab.
    Aber jetzt Joghurt, Quark, Butter und Co selber machen....nicht wirklich. Ich muß ja schließlich noch arbeiten.

    Genäht habe ich früher sehr viel, ich hab das ja schließlich mal gelernt.
    Heute hätte ich da aber einfach keine Zeit mehr dafür.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  7. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    957

    AW: Was macht Ihr alles selbst und wie?

    Ich glaube gar nicht mal, dass es früher, also z.B. noch in den 60ern oder 70ern weniger Müll gab, vom Gewicht her gesehen. Der Müll ist heute wegen der Kunststoffverpackungen viel volumiger, wiegt aber kaum was, weil jede Menge Luft dazwischen ist.

    Um beim Beispiel Zahnpasta zu bleiben - die war in meiner Kindheit noch in Metalltuben. Die wurden flach ausgequetscht oder aufgerollt und nahmen dann in der Tonne viel weniger Platz weg als heute so ein Kunststoffding.


  8. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    3.623

    AW: Was macht Ihr alles selbst und wie?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Das Material, das man zum Brot backen braucht, kommt doch aber auch verpackt. Und Brot ist bei uns immer in einer Papiertüte.
    Naja, Jain.

    Das "Material" ist bei mir lediglich Mehl (außer man zählt den Wasserhahn) und Salz.

    Beides kommt in Papier/Papp-Verpackungen, und vom Verpackungsmaterial her brauche ich weniger Verpackung für das Mehl als für das Brot vom Bäcker, auf Masse Endprodukt gerechnet.


    Selbes Spiel bei Pizza: Tomatensoße und Mehl kommen bei mir in Pappe, Öl in Glasflaschen.

    Bei Hefe muss ich mir noch was überlegen. Allerdings ist mir Tiefkühlpizza auch schlicht zu teuer, es gibt ja mehr als einen Grund zum Selbermachen.


    So lange kann die Schuhcreme noch nicht her sein, ich kann mich da noch aus meiner Kindheit dran erinnern.


  9. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    3.623

    AW: Was macht Ihr alles selbst und wie?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Ich glaube gar nicht mal, dass es früher, also z.B. noch in den 60ern oder 70ern weniger Müll gab, vom Gewicht her gesehen. Der Müll ist heute wegen der Kunststoffverpackungen viel volumiger, wiegt aber kaum was, weil jede Menge Luft dazwischen ist.
    .
    Ok Missverständnis: Ich will die Art Müll vermeiden, der verbrannt wird oder Meere verdreckt.

    Also: Pappmüll ist ok, Glasmüll auch (wiederverwertbar), Plastikmüll möchte ich vermeiden.


    Dosen scheinen (?) ok zu sein, anscheinend wird das Metall wiederverwendet.



    Beim Brot stelle ich halt fest, dass das kaum Arbeitszeit frisst, und meine Erinnerung sagt mir bei Joghurt war das ähnlich.

  10. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    15.002

    AW: Was macht Ihr alles selbst und wie?

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Allerdings ist mir Tiefkühlpizza auch schlicht zu teuer, es gibt ja mehr als einen Grund zum Selbermachen..
    Mir schmeckt Tiefkühlpizza einfach nicht und vertragen tue ich sie schon gar nicht.
    Ich mache sie entweder selbst oder hole sie beim Italiener.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

+ Antworten
Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •