+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

  1. Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    205

    Wie kriege ich geschmolzenes Plastik von meiner Herdplatte?

    Ich war ein bisschen durcheinander und wollte einen Topf mit Wasser erhitzen und bin dann erstmal weggegangen. Leider kam ich zurück und musste feststellen dass ich die falsche Platte angemacht hatte und auf der lag noch ein Plastik-Schneidebrett mit geschnippeltem Gemüse. Die war natürlich schon am schmelzen.

    Ich hab die Platte natürlich sofort ausgemacht und soweit es ging mit einem Pfannenwender das geschmolzene Plastik runtergeschabt. Aber jetzt klebt halt eine dünne Schicht Plastik da ziemlich fest drauf. Und ich kann nicht dran rum kratzen wie bescheuert weil es ein Ceranfeld ist.

    Jemand nen Tip wie ich das Zeug abkriege?


  2. Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    207

    AW: Wie kriege ich geschmolzenes Plastik von meiner Herdplatte?

    Hast du es schon mit einem Ceranfeldschaber versucht?
    So einen nehme ich immer bei hartnäckigen Verschmutzungen auf dem Ceranfeld.
    Wenn du danach googelst, bekommst du verschiedene angezeigt.


  3. Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3.043

    AW: Wie kriege ich geschmolzenes Plastik von meiner Herdplatte?

    Die Platte nochmal moderat erwärmen und dann die Plastikschicht vorsichtig mit dem Ceranfeldschaber entfernen?
    Da steckste nicht drin!

  4. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    20.612

    AW: Wie kriege ich geschmolzenes Plastik von meiner Herdplatte?

    Zitat Zitat von absoluterfreak Beitrag anzeigen
    Und ich kann nicht dran rum kratzen wie bescheuert weil es ein Ceranfeld ist.

    Jemand nen Tip wie ich das Zeug abkriege?
    mit einem putzstein versuchen und plastikschaber, wenn du dich mit einem ceranfedschaber nicht traust.

    ja ja, das wäre dir mit einem induktionsherd nicht passiert
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  5. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Wie kriege ich geschmolzenes Plastik von meiner Herdplatte?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen

    ja ja, das wäre dir mit einem induktionsherd nicht passiert
    ich schaffe das mühelos auch da

  6. Avatar von Mailin
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    1.217

    AW: Wie kriege ich geschmolzenes Plastik von meiner Herdplatte?

    Für sehr hartnäckige Verschmutzungen, die ich mit dem Ceranfeldschaber nicht sauber bekomme, nehme ich Ako Pads. Es gab in der Bri hierüber auch mal einen Strang. Von daher habe ich den Tipp. Sehr vorsichtig ausprobiert und siehe da, hat funktioniert, ein strahlendes kratzerfreies Ceranfeld. Deshalb also keine Sorge, das gibt auf dem Ceranfeld keine Kratzer. Aber bitte unbedingt beachten: Diese dürfen nur nass verwendet werden. Und bitte keine Stahlwolle bzw. Topfreiniger nehmen. Das gibt Kratzer.
    In der Mitte der Nacht beginnt ein neuer Tag!!

  7. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Wie kriege ich geschmolzenes Plastik von meiner Herdplatte?

    aber die grob gehäkelten! nicht diese seifig-feinen. ich hab den Tipp auch von hier und er hat sich bewährt


  8. Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    2.149

    AW: Wie kriege ich geschmolzenes Plastik von meiner Herdplatte?

    Ist es denn Ceran oder noch eine dieser alten Platten?

    Mit Eis würde ich es versuchen - also kalt machen und dann vorsichtig abkratzen

    Bei Ceran - Herd anstellen und warten bis das Plastik schmilzt - dann dürfte es leicht zu entfernen sein.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •