+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

  1. Registriert seit
    19.12.2016
    Beiträge
    4.076

    Leichter, handlicher Staubsauger mit Power

    Für meine Mutter suche ich nach einem Staubsauger, der möglichst klein und wendig, leicht und handlich ist, aber trotzdem eine gute Saugkraft hat.

    Sie will keinen Dyson und generell keinen Staubsauger ohne Beutel.

    Von Vorwerk kenne ich nur den großen Handstaubsauger. Ist der kleinere Bodenstaubsauger mit Blick auf ihre Kriterien evtl. eine Option? Hat den jemand von euch?
    Geändert von morcheeba-1966 (21.02.2019 um 13:47 Uhr)

  2. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    21.309

    AW: Leichter, handlicher Staubsauger mit Power

    Wir haben einen recht kleinen, wendigen und auch gut tragbaren Beutel-Staubsauger von Bosch, MoveOn heißt der. Läuft seit sechs oder sieben Jahren einwandfrei und war nicht mal allzu teuer.

    Vorwerk finde ich völlig überteuert und denke dabei immer noch zuallererst an aufdringliche Vertreterbesuche Meine Mutter hat sich vor Jahren mal einen Bodenstaubsauger von denen andrehen lassen, der ziemlich schwer und alles andere als wendig war und dauernd überall aneckte. Allerdings habe ich mit den aktuellen Modellen keine Erfahrung.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  3. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.612

    AW: Leichter, handlicher Staubsauger mit Power

    Ich hatte früher den Bodenstaubsauger von Vorwerk und hab den abgegeben, weil ich immer die Augen vorne und hinten haben musste Das fiel mir schon in jungen Jahren schwer.

    Der ist zwar gut gepolstert, aber eine Bodenvase ging mal zu Bruch.

    Jetzt würde ich mir wohl den neuen Akkusauger von denen kaufen. Der ist schön schlank und hat austauschbare Filtertüten. Laut Video wirklich mit einem Handgriff zu machen.

    Einen zweiten Akku kann man auch kaufen.

    Der Preis ist allerdings auch "schön".

  4. Avatar von karina999
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.871

    AW: Leichter, handlicher Staubsauger mit Power

    Hi morcheeba!

    Wenn euch Vorwerk nicht zu teuer ist, dann ist der neue Akkusauger VB100 ein tolles Teil. Ich hatte ihn für 2 Wochen zum testen. Leicht, handlich, wendig, Ladezeit gut und Laufzeit je nach Einstellung 25 bis 45 Minuten. Allerdings der Preis … rund 850 Euro. Da hab ich schon schwer gezahnt.

    Mein KO-Kriterium war neben dem Preis genau das, was deine Mama will: ein Beutel. Ich hab ausgerechnet, dass ich rund alle 3 Wochen einen neuen Beutel für 2,60/2.70 Euro brauche. Der Beutel ist für Allergiker geeignet (was ich nicht brauche) und entsprechend aufwendig und hat Plastikhalterungen (und ich versuche grad Plastik zu sparen).

    Was empfehlenswert ist, hatte ich viele Jahre: einen Handstaubsauger aus der Serie Kobold von Vorwerk (nennt sich auch "Handstaubersauger Kobold xxx). Und wenn du niemanden haben willst zum vorführen – es gibt Vorwerk-Shops und auf Messen kann man sich die auch unverbindlich ansehen.

    Marie-Madeleine mit dem überteuert gebe ich dir uneingeschränkt recht und was die Aufdringlichkeit der Vertreter angeht – das hatte ich gut im Griff.

    Übrigens hab ich mich für einen Akkusauber von Grundig entschieden, ähnlich leicht und handlich, freistehen wie Vorwerk, längere Akku-Laufzeit und ausschlaggebend für den war der rausnehmbare kleine Akkuhandsauger (da ist meiner nämlich auch hinüber). Natürlich kein Beutel, aber ich habs im Laden getestet – das entleeren ist einfach und geht schnell. Und der Preis – rund um die 100 Euro und ich hab im Angebot 88 Euro bezahlt. Ach ja und speziell für Tierhaare ... die saugt er wirklich grandios weg!

    Utetiki den zweiten Akku hätten sie mir sogar geschenkt, wäre ja Neukunde. Akkupreis auch 100 Euro.
    Gruß Karina


    Lieber Gott gib mir Geduld. UND ZWAR SOFORT!
    Geändert von karina999 (21.02.2019 um 13:28 Uhr) Grund: Ergänzung


  5. Registriert seit
    19.12.2016
    Beiträge
    4.076

    AW: Leichter, handlicher Staubsauger mit Power

    Danke euch!

    karina (ja, ich bin schon wieder abtrünnig... ), der Grundig ist dem Ergorapido von AEG sehr ähnlich (und kostet nur ein Drittel, mensch). Den haben wir kürzlich besorgt und mit dem kommt sie nicht zurecht. Sie hat Probleme, den Behälter zu leeren und das muss sie im Prinzip ständig, da Hund. Sie saugt jeden Tag, manchmal zwei Mal. Da ist der Behälter natürlich ständig voll.

    Das ist auch der Grund, warum sie eher so ein Gerät wie das von Marie-Madeleine empfohlene sucht, sie muss auch Sofa und Sessel absaugen können, da dachte ich an den kleinen Vorwerk. Gut, dass ich gefragt habe, Utetiki, der scheint dann eher nicht geeignet.

    Der Akkusauger allerdings auch nicht. Ich gehe jetzt mal den Bosch anschauen.


  6. Registriert seit
    19.12.2016
    Beiträge
    4.076

    AW: Leichter, handlicher Staubsauger mit Power

    Der MoveOn von Bosch ist ja putzig! Schön klein. Ist das Gerät als Hauptstaubsauger geeignet?
    Die Hundehaare sind sehr lang und sehr störrisch...

  7. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    21.309

    AW: Leichter, handlicher Staubsauger mit Power

    Zitat Zitat von morcheeba-1966 Beitrag anzeigen
    Der MoveOn von Bosch ist ja putzig! Schön klein. Ist das Gerät als Hauptstaubsauger geeignet?
    Absolut, wir haben nur den.

    Die Hundehaare sind sehr lang und sehr störrisch...
    Meine Haare auch

    Im Ernst: mit Tierhaaren habe ich keine Erfahrung, aber die Saugleistung finde ich gut. Man kann sie stufenlos regulieren.

    Standardmäßig sind auch kleine Aufsätze dabei, mit denen man gut Polster absaugen kann.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner


  8. Registriert seit
    19.12.2016
    Beiträge
    4.076

    AW: Leichter, handlicher Staubsauger mit Power

    Danke! Den gehe ich mir jetzt direkt und auch sofort "in echt" anschauen, vielleicht habe ich ja Glück und er ist vor Ort vorhanden.

  9. Inaktiver User

    AW: Leichter, handlicher Staubsauger mit Power

    Ich hab den aktuellen Severin von Aldi gekauft. Leicht, wendig, saugt sehr gut, diverse Düsen, 80 €, 4 Beutel von Aldi für 4 (?) €, Swirl entsprechend teurer.

    Vorwerk kaufe ich aus Prinzip nicht. [editiert]
    Geändert von Utetiki (21.02.2019 um 16:16 Uhr) Grund: editiert wegen unsachgemäßer Behauptung


  10. Registriert seit
    19.12.2016
    Beiträge
    4.076

    AW: Leichter, handlicher Staubsauger mit Power

    Den MoveOn hatten sie natürlich nicht da, aber dafür ein überraschend leichtes Gerät von Miele und den Zoo'o von Bosch. Der ist auch nicht ganz so schwer, aber das Zubehör wirkt instabil.

    merav, ich geh nicht zu Aldi, aus dem gleichen Grund. (Aber das müssen wir jetzt nicht ausdiskutieren )

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •