+ Antworten
Seite 1 von 86 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 851

  1. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    10.218

    Sasapis Putzplan

    Hallo,
    auf Wunsch einiger Userinnen stelle ich hier meinen persönlichen Putzplan ein.

    Die Eckdaten : Altes Bauernhaus, 5 Zimmer, zwei Bäder, Waschküche. Insgesamt 140qm Wohnfläche.

    Benötigte Materialien : Breitwischgerät (Klappwischer..), Staubsauger, Staubwedel, Abzieher für Fenster, Tücher und Schwämme, Pril Kraftgel, Scheuermilch und Toilettenreiniger.

    Ausgangslage: Unterhaltsreinigung, Haus ist aufgeräumt, alle Mülleimer sind geleert.

    Zuerst werden alle Räume gelüftet, mit dem Staubwedel werden die Heizkörper gereinigt (wir haben Rippenheizkörper) und alle Räume gründlich gesaugt.
    Polstermöbel falls nötig ebenfalls, Kleinmöbel werden hoch oder beiseite gestellt.

    Sind alle Räume gesaugt fange ich mit den Bädern an.
    Waschbecken, Dusche, Badewanne, Toiletten werden gründlich gereinigt (Scheuermilch), abgespült, die Toilettenschüssel eingeweicht.
    Duschkabine je nach Modell mit einem Abzieher abziehen
    Zahnputzglaser, Seifenablagen landen in der Küche.

    Das Bad kann schon mal vortrocknen.

    Wir machen mit den anderen Räumen weiter.
    Die Fenster werden geputzt, ebenso vorhandene Spiegel und Glasflächen. Dann fangen wir in einer Ecke des Zimmers an, arbeiten uns quasi einmal rundherum, wischen alles zweimal ab (dann ist es sauber), Spinnweben nimmt man mit dem Staubwedel auf, wenn sie nicht beim Saugen schon verschwunden sind.
    Zum Schluss wird gewischt (wir haben fast überall Fliesen oder Laminat).

    Ich gehe die Zimmer in der Reihenfolge Schlafräume, Wohnräume, Küche... Durch.


    In der Küche spülen wir zuerst die Zahnputzbecher und Seifenablagen, die wir aufgesamnelt haben, weg. Dann wischen wir den Kühlschrank aus sowie den Backofen. Ausserdem die Dunstabzugshaube.
    Besonderes Augenmerk verdienen die Unterseiten der Hängeschranke, da sammelt sich gerne Fett an. Und man weiß nicht warum, aber besonders gern über dem Spülbecken.
    Ist das erledigt, geht's weiter wie in den anderen Räumen-Fenster, Glas usw.

    Nun sind nochmal die Bäder dran. Auf dem Weg dahin stellt man in den anderen Räumen die Möbel wieder ordentlich hin. Im Bad werden wie in den anderen Räumen Fenster etc geputzt, die Fliesen abgewaschen. Zum Schluss poliert man alle Armaturen und Glasflächen aus.

    Die Zimmertüren und Türzargen putze ich jedesmal mit... Genauso wie die Fenster, aber das ist beides Geschmackssache.

    Als Letztes kommt die Waschküche dran inkl. Haustüre, Aussenlampe und Briefkasten, falls vorhanden.

    Wenn mich niemand unterbricht und ich so durchfahren kann bin ich in 2 Stunden mit diesem Programm fertig.

  2. Inaktiver User

    AW: Sasapis Putzplan

    Ah, SasapiSauber.

    Das ist das Einmal-pro-Woche-Programm?

  3. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    30.217

    AW: Sasapis Putzplan

    Und wie oft machst du das? Jede Woche Fenster putzen! Und in 2 Stunden bist du damit nie durch!
    Niemand ist mit einem Etikett um den Hals auf die Welt gekommen, auf dem steht "Mensch erster Qualität" oder "Mensch zweiter Qualität". Die Etiketten haben wir Menschen erfunden.
    Anita Lasker-Wallfisch (geb. 1925), eine der letzten bekannten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz



  4. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    66.009

    AW: Sasapis Putzplan

    Ich wäre damit 4 Wochen beschäftigt.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  5. Inaktiver User

    AW: Sasapis Putzplan

    Man muss dazu sagen, dass Sasapi mal beruflich geputzt hat, richtig?

    Wenn bei uns im Büro die Fensterputzer kommen, bin ich auch immer beeindruckt, wie schnell das mit Übung gehen kann.


  6. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    10.218

    AW: Sasapis Putzplan

    Doch, bin ich :)

    Ich habe Jahre lang Ferienwohnungen und Hotelzimmer geputzt.
    Für eine Suite hast du dann 20 Minuten Zeit... Für eine Ferienwohnung samt Wintergarten 1,5 Stunden.

    Das ist reines Training.

    Ich würde als Hausdame, die nicht nur leitet sondern auch selbst putzt in meiner Gegend mehr verdienen als in meinem jetzigen Job als Assistenz der GL. Es gibt nämlich weniger gutes Putzpersonal als es gute Assistenzen gibt.
    Aber- wenn mich niemand feuert kann ich meinen jetzigen Job auch mit 60 noch machen.

    Als Hausdame hätte ich die Schlagzahl dann nicht mehr drauf :)

    Und: Ich kaufe jeden Gegenstand, jedes Möbel mit dem Hinblick auf "ich muss es ständig abwischen".

    Automatisch.

    Daher sieht es bei uns immer eher aus wie in einem Musterhaus. Ich hasse Deko etc:)
    Geändert von Sasapi (26.01.2019 um 10:45 Uhr)

  7. Avatar von frei_gedank
    Registriert seit
    20.12.2018
    Beiträge
    859

    AW: Sasapis Putzplan

    Routine = Zeitersparnis

    Wenn ich mich recht erinnere, war Sasapi Hausdame.
    Effektives schnelles Putzen geht einem dann in Fleisch und Blut über; ich zehre noch heute von der Zeit des Einsatzes auf Etage in der Hotelfachausbildung...


  8. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    10.218

    AW: Sasapis Putzplan

    Richtig :)

  9. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    19.783

    AW: Sasapis Putzplan

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Wir machen mit den anderen Räumen weiter.
    (…)
    Wenn mich niemand unterbricht und ich so durchfahren kann bin ich in 2 Stunden mit diesem Programm fertig.
    Wie viele Helferleins sind denn mir dem "wir" gemeint?

    Und wenn alle fertig sind, schmückst Du Dich mit fremden Federn?

    Aber im Ernst:
    Alleine die Fenster würden bei mir vermutlich 1/4 der von Dir angegebenen
    Gesamtzeit beanspruchen.

  10. Avatar von Mendo
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    1.290

    AW: Sasapis Putzplan

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Ich wäre damit 4 Wochen beschäftigt.
    Das habe ich mir auch gedacht!

    Aber ich bin auch die langsamste Putzfrau , die ich kenne. Alleine für meine Fenster bräuchte ich eine Woche...
    Jetzt habe ich noch mehr Komplexe
    Too blessed to be stressed

+ Antworten
Seite 1 von 86 1231151 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •