+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

  1. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    730

    Wie bleibt Besteck aus Edelstahl lange schön ?

    Ich habe mir ein neues Edelstahl Besteck gegönnt und bin ganz verliebt in den Glanz. Meine alten Bestecke wurden nicht besonders gut behandelt und sind verkratzt. Ich wasche jetzt nur noch per Hand ab und habe meinem Mann schon Strafe angedroht , falls er beim Abwaschen die raue Seite des Schwamms benutzen sollte. Was kann man sonst noch tun ? Die Besteckschublade habe ich auch in Verdacht, Kratzer zu begünstigen, wenn da einfach alles reingeschmissen wird. Vielleicht eine Extra-Schublade, weich ausgelegt ? Hat jemand Tipps ?

  2. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.370

    AW: Wie bleibt Besteck aus Edelstahl lange schön ?

    Am besten bewahrst Du das Besteck in dem gelieferten Karton auf. Oder zumindest in dem Einsatz, wo es schön getrennt lag. Hast Du eine Schublade, in die das reinpasst?

    Gibt es nicht Polierpasten für Edelstahl?
    Über kurz oder lang werden Kratzer nicht zur vermeiden sein.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*


  3. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    730

    AW: Wie bleibt Besteck aus Edelstahl lange schön ?

    Leider war das Besteck nur in einem kleinen Karton. Eine Schublade hätte ich. An Polierpaste möchte ich noch nicht denken.

  4. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    7.807

    AW: Wie bleibt Besteck aus Edelstahl lange schön ?

    Das soll doch ein Gebrauchsgegenstand sein, oder? Die kriegen halt Gebrauchsspuren. Wenn das Besteck täglich benutzt werden soll, muss es doch auch greifbar sein. Und von Hand spülen? Also ich würde das nicht machen...

  5. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    19.745

    AW: Wie bleibt Besteck aus Edelstahl lange schön ?

    Zitat Zitat von Utetiki Beitrag anzeigen
    Gibt es nicht Polierpasten für Edelstahl?
    Das weiß ich gar nicht.

    Aber die normale Edelstahlpflege, die eigentlich für Spülbecken
    vorgesehen ist, tut auch gute Dienste, wenn man sie alle paar
    Wochen anwendet.

    Gebrauchsspuren werden trotzdem langfristig nicht zu vermeiden sein.

  6. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.044

    AW: Wie bleibt Besteck aus Edelstahl lange schön ?

    Mein Zeit könnte ich in etwas anderes investieren, als dafür zu sorgen das Besteck blank bleibt. Es bleibt blank, in dem du es nicht benutzt.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)

  7. Inaktiver User

    AW: Wie bleibt Besteck aus Edelstahl lange schön ?

    Zitat Zitat von hattima Beitrag anzeigen
    Leider war das Besteck nur in einem kleinen Karton.
    Man kann Besteckkästen auch leer nachkaufen, allerdings wundert mich das "was gönnen" in Zusammenhang mit "schlecht verpackt". Oder ist das mittlerweile so üblich? Mein Besteck kam in einem Karton mit Mulde für jedes Teil.

    Meine Eltern hatten früher so samtgepolsterte Besteckhalter, die man in die Schublade einlegen/kleben konnte (aber für das Silber, nicht fürs Alltagsbesteck). Weiß nicht, ob es sowas heute noch gibt.

    Edit: Ja, gibt es, sowas hier.

    Das verhindert aber nur das Aneinanderstoßen bei der Lagerung, durch den normalen Gebrauch bleiben natürlich trotzdem Spuren.
    Geändert von Inaktiver User (19.01.2019 um 11:36 Uhr)

  8. Inaktiver User

    AW: Wie bleibt Besteck aus Edelstahl lange schön ?

    Mein Tipp wäre in wirklich gutes Besteck zu investieren. Ich habe irgendwann mal ein schönes WMF Besteck gekauft. Da ist nichts zerkratz, sieht aus wie neu und bei uns wird es jeden Tag benutzt und in der Spülmaschine gereinigt.

  9. Avatar von neka
    Registriert seit
    25.02.2011
    Beiträge
    5.660

    AW: Wie bleibt Besteck aus Edelstahl lange schön ?

    Ich frag mich gerade auch, wie es zu dem „Problem“ überhaupt kommt. Wir haben seit min. 12 Jahren ein gutes WMF-Besteck. Das spült keiner von Hand, warum auch, da ist aber auch nix zerkratzt. Und die Messer schneiden noch hervorragend, neulich erst in meinen Finger ;-)
    Spezielle Aufbewahrung in Karton oder gar mit Filz ausgekleideter Schublade kenne ich nur vom Silberbesteck meiner Eltern. Das wurde auch poliert, weil Silber mal anläuft. Aber genau dafür, dass man keinen solchen Aufwand braucht, ist ja ein gutes (!) Edelstahlbesteck da?


  10. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    730

    AW: Wie bleibt Besteck aus Edelstahl lange schön ?

    Die samtgepolsterten Einsätze gefallen mir. Ich spüle mit der Hand, weil ich keinen Geschirrspüler habe. Ein WMF Besteck war sogar in der engeren Auswahl . Da waren mir aber die Löffel zu groß. Wahrscheinlich mache ich mir zu viele Gedanken. In einer Rümpelschublade habe ich ein WMF Käsemesser gefunden, dass noch recht gut aussieht. Eigentlich soll es ein Gebrauchsbesteck sein, weil ich das alte Silberbesteck nicht mehr sehen kann. Das ist durch Centralin - Paste nur wieder heller geworden, aber Kratzer gehen davon nicht weg. Was soll da an Stahl-Politur besser sein ?

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •