+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    12.749

    Miehle Staubsauger saugt nicht so gut

    Ich habe einen Miehle Staubsauger, S5211 300-2200w. Ich denke dass der wenigstens 9 Jahre alt ist. Ich habe ebenfalls Ansatzstuecke von einem aelteren Modell fuer Teppichboeden. Teppich reinigt er weiterhin gut, aber irgendwie habe ich das Gefuehl dass er mit dem Standardaufsatz nicht wirklich gut meinen jetzigen Boden reinigt. Ich habe gestern gesaugt und vielerorts im Wohnzimmer liegt immer noch etwas Putz vom Bohren und Staubbaelle rum.

    Staubbeutel: duerfte nicht mal halbvoll sein. Aber wenn der Staubsauger laeuft dann zeigt er an dass der Beutel voll ist, das allerdings schon seit Jahren. Vielleicht eine Verstopfung irgendwo?

    Habt ihr eine Idee?

  2. Avatar von Mendo
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    1.088

    AW: Miehle Staubsauger saugt nicht so gut

    1. Miele hat zwei Filter, einen oben und einen vorne, dort wo der Beutel ist. Die austauschen. Das Vlies steckt in neuen Staubsaugerbeutelpackungen.

    2. Den Beutel durch einen neuen ersetzen.

    3.Das Rohr vorne am Gerät abmachen und mit einer Taschenlampe reinleuchten - wenn Du was siehst, entweder mit einem langen Draht versuchen, das Hindernis rauszuholen oder das ganze Rohr über einer Brüstung oder einem Balkon oder einem Gefälle "ausschütteln".

    Mehr weiß ich auch nicht. Das mit der falschen Anzeige haben haben meine alten Miele auch.
    Too blessed to be stressed

  3. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    12.749

    AW: Miehle Staubsauger saugt nicht so gut

    Danke Mendo.

    Scheinbar nutze ich schon seit Ewigkeiten die falschen Beutel. Hmm.. Und wie es aussieht wurden die Filter zum letzten Mal vor Jahren gewechselt da die Filter perfekt passen, die Filter vom Vorrat an falschen Beuteln jedoch nicht ganz.

    Das Metallrohr ist jedenfalls frei. Ins Plastikrohr kann ich nicht schauen da ich zu klein bin nd dieses nicht gerade haengt. Aber Reinpusten geht problemlos.

    Die Buerste muss ich aber auf jeden Fall mal reinigen. Leide kann ich nicht in die Kurve in der Buerste schauen, aber vielleicht befindet sich dort ein Hinternis. Ich werde mal was zum Stochern suchen.

  4. Avatar von Ulina
    Registriert seit
    03.12.2003
    Beiträge
    3.647

    AW: Miehle Staubsauger saugt nicht so gut

    Zitat Zitat von Mendo Beitrag anzeigen

    3.Das Rohr vorne am Gerät abmachen und mit einer Taschenlampe reinleuchten - wenn Du was siehst, entweder mit einem langen Draht versuchen, das Hindernis rauszuholen oder das ganze Rohr über einer Brüstung oder einem Balkon oder einem Gefälle "ausschütteln".
    Statt Draht einen Zollstock nehmen. Der ist flexibel und passt sich auch dem Schlauch an.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •