+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    11.294

    Komposteimer Küche

    Es soll ein Geschenk werden, also brauch ich zeitnah Eure Erfahrung

    Ich habe keinerlei Vorstellung, was das Teil können sollte, weiß immerhin, dass er nicht täglich befüllt und wohl auch nicht geleert wird (so dass als Info wertvoll ist)

    Mit Kohlefilter!?

    https://images-na.ssl-images-amazon....fL._SX466_.jpg


    https://images-na.ssl-images-amazon....L._SL1445_.jpg

    https://images-na.ssl-images-amazon....qL._SY679_.jpg
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  2. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.253

    AW: Komposteimer Küche

    Wo soll der Eimer aufbewahrt werden, auf der Arbeitsplatte?

    Wenn noch Platz im Müllauszug ist, würde ich eher zu einem einhängbaren Ding tendieren.
    Direkt reinschälen und dann ab zu den anderen Mülleimern.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  3. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    31.925

    AW: Komposteimer Küche

    @twix...Bri bildet.


    Ich kann dir keinen Tipp geben, aber solche Teile werden nun mittlerweile für Biomüll hergestellt.*staun*
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  4. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    11.294

    AW: Komposteimer Küche

    Im Müll ist kein Platz!

    Es soll z.B den Zwiebel/Möhren/Gurken/Gemüseschalen dienen...so dass man nicht immer 4 Treppen runter laufen muß
    Ist kein Riesenhaushalt und wird ev auf dem Boden oder ner Arbeitsplatte einer Küche stehen
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  5. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    4.053

    AW: Komposteimer Küche

    Ich verstehe deine Frage nicht. Als Komposteimer kann man jeden Eimer mit Deckel verwenden, was soll daran besonders sein?
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)


  6. Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    1.208

    AW: Komposteimer Küche

    Im Zusammenhang mit meinem Umzug letztes Jahr hab ich mir so ein rechteckiges Teil mit Klappdeckel gekauft, in den die im Handel (zB bei Rewe) erhältlichen Papier-Biomülltüten reinpassen.

    (Die im Handel erhältlichen Biomülltüten als Plastik, die als kompostierbar gepriesen werden, sind sowohl in meiner Heimatstadt als auch in meiner Wahlheimat von der Gemeinde / Abfallamt verboten)

    Steht auf dem Boden und erfüllt seinen Zweck - wichtig war mir, dass die Tüten reinpassen, und ich nehm das Teil auch jedesmal mit runter an die Tonne, weil ich keinen Bock habe, losen Kaffee- und Teesatz in meinem Treppenhaus ausm Teppich zu kratzen, falls die Tüte reißen sollte.

    [Bei Interesse gebe man beim großen A in das Suchfeld "Rotho Komposteimer Greenline 7l in grün, Plastik, dunkelgrün, Gross (7 Liter)" ein.]

  7. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    19.415

    AW: Komposteimer Küche

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    wird ev auf dem Boden oder ner Arbeitsplatte einer Küche stehen
    Einen Kübel in der Art, wie Du verlinkt hast, kann ich mir beim
    besten Willen nicht auf einer Arbeitsplatte vorstellen. Total unpraktisch,
    schon wegen der Größe und dem Deckel.

    Und am Boden stehend - hier schließe ich mich dem Meinung von @Annilein
    an. Und der Kübel muss einfach dort passen, wo er hin soll. Wenn er sichtbar
    ist, dann sollte auch die Farbe zur Kücheneinrichtung passen.

    So etwas würde ich außerdem überhaupt nicht verschenken.

  8. Inaktiver User

    AW: Komposteimer Küche

    Es gibt auch ganz kleine Behälter (2-3 l), der dritte verlinkte dürfte sowas sein.

  9. Avatar von Judy666
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    510

    AW: Komposteimer Küche

    Ich habe auf meiner Arbeitsplatte so ein Teil von Tupperware stehen. Das wird allerdings jeden oder jeden zweiten Abend ausgeleert, weil es sonst doch anfängt zu riechen - und im Herbst hatten wir sowieso immer ewig viele Fruchtfliegen da.

    Der erste verlinkte würde mir auch ganz gut gefallen.
    Kein Mensch kann in der Wüste leben und davon unberührt bleiben.
    Er wird fortan, wenn auch vielleicht kaum merklich, den Stempel der Wüste tragen.
    (Wilfried Thesiger)


  10. Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    1.373

    AW: Komposteimer Küche

    Da ich sicher nicht noch Papiertüten für meinen Biomüll kaufe und so weitere Wälder abholze haben wir einen Eiswürfeleimer mit Deckel von Depot auf der Arbeitsplatte der Küche stehen. Im Eimer ist ein Plastikeinsatz und wenn der voll ist geht das direkt in die Biotonne.

    Den Eimer gab es im Sommer in vielen Farben - wir haben ihn in mint,

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •