+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 59
  1. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.371

    AW: welche Küchenmaschine?

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    Meist wird mit Bosch MUM aber die 4er-Serie gemeint - zumindest ist sie viel verbreiteter als die 5er.

    Mum 4

    Da sind die meisten auch sehr zufrieden.
    Es gibt sie in unterschiedlichen Watt-Zahlen, da sollte man achten, dass man nicht die schwächste erwischt.
    Die Wattzahl ist entscheidend, gerade beim Kneten...
    Damals sind wir auch rumgelaufen und haben verglichen...genau deswegen bei der 5er gelandet. Die läuft nach fast 20 Jahren bei Ex immer noch, nach letztem Stand.
    Man muss vorsichtig bei Angeboten sein.
    Manchmal gibt es die 5er mit mehr Zubehör.

    Ansonsten bin ich bei den Kenwood-Fans...
    Die Kraftübertragung ist aus Stahl und nicht mit Plastikrädchen versehen. Zukaufen kann man bei allen Geräten eh Alles.

  2. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    19.146

    AW: welche Küchenmaschine?

    Ich musste mir letztes Jahre eine neue Küchenmaschine kaufen. Die MUM 6 gab nach mehr als 20 Jahren ihren Geist auf, weil ich sie falsch behandelt habe. Zuwenig Flüssigkeit in schweren Teig - da brach der Halter der Quirle ab.

    Ich habe mich dann informiert (gibt auch einen Strang dazu) und das Nachfolgemodell mit Edelstahlschüssel bestellt.

    Wir backen in der Weihnachtszeit Stollen und Teig aus 1 kg Mehl plus Rosinen etc. packt sie gut. Das alte Zubehör (Schnitzler) könnte ich weiter verwenden.

    Die MUM 4 war mir einfach zu klein für die Weihnachtsbäckerei. Ein Becher Sahne schlag ich mit dem Handrührgerät.
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" und...Userin

  3. Inaktiver User

    AW: welche Küchenmaschine?

    also ich hab die MUM 4 und mir reicht sie....

    bin gespannt, was es bei Dir wird!

  4. Avatar von ramses
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    5.066

    AW: welche Küchenmaschine?

    ich glaube, das war eine MUM5, was ich angekuckt hatte... muss ich noch mal nachschauen...

    Australien - Chile - Sylt - Mexiko - Ibiza - NYC/USA - Ägypten - Türkei - Bodensee - Teneriffa


    ich find R2D2 süß

  5. Inaktiver User

    AW: welche Küchenmaschine?

    Zitat Zitat von Marta-Agata
    Es gibt sie in unterschiedlichen Watt-Zahlen, da sollte man achten, dass man nicht die schwächste erwischt.
    Die Wattzahl an sich besagt wenig über die Funktionalität - wichtig ist, dass man sich vorab darüber informiert, was die Küchenmaschine tatsächlich leistet.

    Die KitchenAid hat z. B. gerade mal 300 Watt, das ist nur unwesentlich mehr als beim Zauberstab. Die Wattzahl sagt aus, wie viel Strom sie verbraucht, um ihre Funktionen auszuführen.

    Die Leistung ist - ähnlich wie beim Staubsauger - eine Frage der Technik und nicht der Watt.

  6. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.797

    AW: welche Küchenmaschine?

    Klar, Morcheeba - aber innerhalb der MUM4-Reihe gehe ich schon davon aus, dass eine höhere Wattzahl auch "mehr Kraft" bedeutet.

    Fast OT: Ich finde die Kitchen Aid schlicht häßlich und kann nicht nachvollziehen, dass so viele darauf stehen.
    Selbst habe ich eine Kenwood und bin zufrieden.

  7. Inaktiver User

    AW: welche Küchenmaschine?

    Da bin ich anderer Meinung: Ein neueres Modell kann weniger Watt und trotzdem mehr Power haben, auch innerhalb einer Produktreihe.

    Und zur Optik der KitchenAid im direkten Vergleich zur Kenwood sage ich jetzt mal besser nichts.

  8. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    33.070

    AW: welche Küchenmaschine?

    Der Markt muss doch bedient werden. In jeder Couleur. Also eben Kitchen oder Smeg oder Mum oder Kenwood.
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)


  9. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    12.373

    AW: welche Küchenmaschine?

    Tatsächlich bedeutet die angegebene Wattzahl nicht " mehr Watt, mehr Leistung".
    Wie hoch die Leistung einer Maschine ist, darüber sagen die Hersteller in aller Regel nichts.

    Es gibt Maschinen im Profi Bereich, die 5kg Vollkornmehl mit Zutaten mit 350 Watt verarbeiten- weil ihr Motor mit Direktantrieb arbeitet.

    Wirklich vergleichbar wären die Dinger wohl nur, wenn sie wie Grossgeräte mit Energieeffizienz Klassen A bis G gelabelt würden.

  10. Inaktiver User

    AW: welche Küchenmaschine?

    Da ich das Brotbacken für mich entdeckt habe, wollen wir auch eine größere Küchenmaschine anschaffen.
    Optisch bin ich immer noch für die KitchenAid (Mini). Doch praktisch eher für die MUM 5, da ich gelesen habe, dass bei der KA bei allen Teilen empfohlen wird, die Zubehörteile eher nicht in die Spülmaschine zu tun.
    Daher die Bitte an die MUM-Besitzerinnen unter euch, mir eure Erfahrungen mit der Spülmaschine zu berichten. Bei der Bosch steht nur "teilweise spülmaschinengeeignet".

+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •