+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42
  1. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    20.386

    geschockt Teigmasse schraubt sich in Schneebesen

    Das ist kein Scherz und beschreibt mein Problem, das ich nun schon zwei Mal hatte (vorher nie), ganz gut. Ich bearbeite den Teig in einer Rührschüssel und auf einmal wird der Teig so viel, dass er die Schneebesenbeine umschließt.
    Selbst ich muss schmunzeln, wenn ich das lese, aber es ist mir jetzt zwei Mal bei einem ganz gewöhnlichen Rührteig passiert und artet jedes Mal in eine ziemliche Schweinerei aus. Hat irgendjemand eine Idee, woran das liegen könnte? Ich backe auch nicht zum ersten Mal sondern regelmäßig.
    Die Schüssel ist groß und die Teigmassen normal. Auch der Schneebesesen ist nicht neu. Ich habe diese beiden Mal flüssige Butter benutzt, kann es daran liegen?

    suzie
    Wenn man nur fest daran glaubt, kommt bald der Frühling.



  2. Registriert seit
    28.12.2016
    Beiträge
    97

    AW: Teigmasse schraubt sich in Schneebesen

    Einen Schneebesen sollte man halt nicht Zweck entfremden. Er taugt nicht zum Teig rühren!

  3. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    22.517

    AW: Teigmasse schraubt sich in Schneebesen

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    ... Die Schüssel ist groß und die Teigmassen normal. Auch der Schneebesesen ist nicht neu. Ich habe diese beiden Mal flüssige Butter benutzt, kann es daran liegen?
    Der Weissenberg-Effekt, Suzie.
    Hab ich auch ab und zu. Schneebesen, Rüher einfach querlegen und die Gravitation arbeiten lassen. Hat nach ein paar Minuten ihre Arbeit getan - ganz ohne Sauerei. Und ab in die Form. Gutes Gelingen!
    Empörungsmob
    John Malkovich über Social Media und Co, Interview Augsburger Allgemeine Zeitung, 15.12.2018

    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  4. Moderation Avatar von Sternenfliegerin
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    4.112

    AW: Teigmasse schraubt sich in Schneebesen

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Der Weissenberg-Effekt, Suzie.
    Hab ich auch ab und zu. Schneebesen, Rüher einfach querlegen und die Gravitation arbeiten lassen. Hat nach ein paar Minuten ihre Arbeit getan - ganz ohne Sauerei. Und ab in die Form. Gutes Gelingen!
    Ich kenne das Phänomen und umgehe es einfach mit Benutzen der Knethaken statt der Schneebesen.

    Aber worüber ich mich freue ist, daß ich heute somit gleich zwei neue Dinge kennengelernt habe, den Weissenberg-Effekt, und dann auch noch gleich Rheologie.

    Da sage mal einer, hier ginge es nicht bereichernd zu.


    Danke @ ganda.
    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren: Beziehung im Alltag und Der "gebrauchte" Mann- ansonsten normale Nutzerin

  5. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    20.386

    AW: Teigmasse schraubt sich in Schneebesen

    Zitat Zitat von Geronda Beitrag anzeigen
    Einen Schneebesen sollte man halt nicht Zweck entfremden. Er taugt nicht zum Teig rühren!
    danke, Geronda, denn ich habe mich tatsächlich vertan/verschrieben.
    Ich meine einen Handmixer und die Quirle. Keine Ahnung, wie ich auf Schneebesen kam. Die Hitze ...
    Wenn man nur fest daran glaubt, kommt bald der Frühling.


  6. Moderation Avatar von Sternenfliegerin
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    4.112

    AW: Teigmasse schraubt sich in Schneebesen

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    danke, Geronda, denn ich habe mich tatsächlich vertan/verschrieben.
    Ich meine einen Handmixer und die Quirle. Keine Ahnung, wie ich auf Schneebesen kam. Die Hitze ...
    Ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber ich hatte mir gedacht, daß Du das meintest.
    Da passiert es bei bestimmten Teigen auch und entweder wechsele ich dann oder nehme gleich die Knethaken.
    Anfangs gehen die natürlich oft besser, aber dann zu schwer oder sie krauchen hoch.
    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren: Beziehung im Alltag und Der "gebrauchte" Mann- ansonsten normale Nutzerin


  7. Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    2.799

    AW: Teigmasse schraubt sich in Schneebesen

    Mensch, endlich ein Name für das Phänomen. Passiert mir nämlich auch manchmal, aber eben nicht immer. Und keine Gesetzmäßigkeit, warum dann und wann nicht, konnte ich erkennen. War immer eine Sauerei. Ab jetzt nicht mehr.

    Echt, jetzt. Toll!!!

  8. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.323

    AW: Teigmasse schraubt sich in Schneebesen

    Hmmmm ....

    Mir geht das auch so. Aber immer nur mit der Küchenmaschine. Mit dem "normalen" Handrührgerät passiert mir das nie. Und ertappe mich seit Längerem des Öfteren, die Küchenmaschine nicht mehr zu nutzen sondern, "ach nur ein Kuchen", das normale Handrührgerät zu nehmen, weil es mir zu doof ist, ständig mit dem Teigschaber die "Säule" runterzuschaben in die Schüssel.


  9. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    20.386

    AW: Teigmasse schraubt sich in Schneebesen

    Ich bin ja froh, dass ich nicht alleine bin mit dem Problem.
    Meine einzige Lösung bis jetzt ist/war, den 2. Handmixer zu benutzen.
    Mich wundert dieses Phänomen nur. Es muss ja irgendwie an der Quirltechnik liegen.
    Wenn man nur fest daran glaubt, kommt bald der Frühling.


  10. Avatar von neka
    Registriert seit
    25.02.2011
    Beiträge
    5.653

    AW: Teigmasse schraubt sich in Schneebesen

    Ich hatte das auch schon! Sehr lästig, einmal hat sich der Teig bis hoch in die Löcher „geschlurpst“, in dem die Rührhaken drinstecken. Das Ausputzen war ja so ne Freude... 🙄
    Das taucht glaub ich dann auf, wenn der Teig einfach zu fest ist? Hab jetzt noch nicht den Link zu dem Effekt gelesen 😉 ich mach dann auch mit den Knethaken weiter bzw nehme diese von vornherein, zB für recht kompakten Spätzleteig. Bei simplem Rührteig hab ich auch schon etwas Milch zugegeben, das geht uU schneller.

    Edit: Spätzleteig steht ja sogar im Artikel als Beispiel, ich lach mich weg 😆 Mensch, hätte einem das im Physikunterricht nicht mal jemand sagen können? 🤔

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •