+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

  1. Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    65

    Hilfe! Mürbeteig

    Frage an die Backexperten:

    Ich habe gestern einen Mürbeteigboden für eine Torte gebacken.
    Der ist jetzt knüppel!!hart. Mürbeteig ist ja nie weich, aber so dermaßen hart... ?

    Wird das wieder, wenn ich den Belag (Frischkäsecreme) drauftue???

    Ich wollte die Torte eigentlich morgen verschenken. Also den Boden lieber noch mal backen.?
    Wüßte allerdings nicht, was ich falsch gemacht habe: 250 g Mehl, 65 g Zucker, 1 Ei, 125 g Butter, Backpulver.

    Danke für schnelle Antworten.

  2. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    15.477

    AW: Hilfe! Mürbeteig

    Es sollte eigentlich weicher werden durch den Frischkäse...mein Mürbteigrezept ist ähnlich, nur nehme ich nur das Eigelb.

  3. Inaktiver User

    AW: Hilfe! Mürbeteig

    Backpulver bei Mürbeteig?

    In welchem Rezept steht das? Habe ich noch nie genommen. Ich nehme auch bei deiner Menge 2 Eier...

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    15.477

    AW: Hilfe! Mürbeteig

    Stimmt, ist mir gar nicht aufgefallen...hatte erst 2 Kaffee heute morgen, sorry
    Backpulver kommt da nicht rein.


  5. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    12.328

    AW: Hilfe! Mürbeteig

    Benetz ( nicht ertränken!!!) den Boden einfach mit Obstler oder Amaretto....

    ...und das um 08.22 Uhr....
    Das Leben macht was es will und ich auch!


  6. Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    65

    AW: Hilfe! Mürbeteig

    und mit Backpulver wird der Teig härter?
    Das Rezept stammte aus einem Backbuch.

    Aber wie das so ist, x-mal abgeschrieben; vielleicht ein Übertragungsfehler...

  7. Inaktiver User

    AW: Hilfe! Mürbeteig

    Ja farnkraut.... lass das Backpulver weg.....


  8. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    12.328

    AW: Hilfe! Mürbeteig

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ja farnkraut.... lass das Backpulver weg.....
    Beim nächsten Mal!!!! Jetzt ist der Boden ja schon fertig, hicks, hab an der Amarettoflasche genascht....
    Das Leben macht was es will und ich auch!


  9. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    12.328

    AW: Hilfe! Mürbeteig

    Du kannst aber auch den Boden zerkrümmeln und schichtest den Kuchen in Gläsern....
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  10. Avatar von missani
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    3.833

    AW: Hilfe! Mürbeteig

    echt? kein Backpulver? nehm ich aber immer...1 gestr. Teelöffel auf 500g Mehl...meine Plätzchen sind gestern wieder super geworden!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •