+ Antworten
Seite 87 von 87 ErsteErste ... 3777858687
Ergebnis 861 bis 869 von 869
  1. Avatar von Meagan
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    4.124

    AW: Kochkatastrophen

    Glück gehabt!!
    Ich hatte auch mal einen großen Topf Chilli für ca. 20 Personen gemacht und serviert wurde es in kleinen Brottöpfchen, die ich beim Bäcker bestellt hatte. Oberes Drittel aufschneiden und aushöhlen. Das kam richtig gut an! Spart auch ne Menge an Geschirr
    Gruss
    Meagan

  2. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    20.986

    AW: Kochkatastrophen

    Das ist eine leckere Idee: Suppe im Brötchen.

    Ich habe auch wieder von einer Katastrophe zu berichten.
    Pork wrapped rice ball with egg

    Das Bild stimmt nicht zu 100%, denn bei meinem Rezept sind nur Sesamkerne drauf.
    Rezept ist folgendermaßen: ein weiches Ei in Reis einwickeln (mithilfe einer Frischhaltefolie), das wiederum mit Speck umwickeln und braten. Dann später noch Sojasoße dazu und Sesam drauf.

    Habt ihr schon mal jemals ein Ei in Reis eingewickelt? Ich auch nicht - und es hat auch nicht geklappt. Trotz Frischhaltefolie hielt der Reis nicht am Ei.

    Ich habe nicht lange gezögert: Ei mit Reis schmeckt überraschend gut, den Schinkenspeck (dünn geschnitten) gab es so.

    Ich sage immer: überlasse die japanische Küche den Japanern.

  3. Avatar von Akzent
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    6.341

    AW: Kochkatastrophen

    Wieso nimmst du dafür Folie. Versuche den Pappreis mit Speck in ein größeres Teesibb zu verpacken. Die Suppe im Brötchen, ein kleines Kunstwerk, könnte mir auch schmecken. Statt Speck sind da Blättstreifen um den Reis. Ich staune auch immer wieder über diese kleinen essbaren Kunstwerke und wer sich dieZeit dafür nimmt.

    Zur Zeit gibt es bei mir keine Kochkatastrophen zu berichten, zu Hause ein Durcheinander an food, aber das alleine dürfte schon ein Esschaos sein.

    In der Arbeit komplette Menues, da kann nicht viel passieren.



  4. Avatar von Test00
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    895

    AW: Kochkatastrophen

    Weiß nicht ob das zu den Katastrophen gehört.
    Es klingelt. Postbote hat Paket für die Nachbarin. Da wir den Schlüssel haben, habe ich das Paket gleich zu ihr in die Wohnung gestellt.

    Die Minutensteaks die ich auf dem Herd in der Pfanne (mittlere Hitze) zurückgelassen habe, hatte sie gerade umgedreht, waren "gut" durch wie ich an den Herd zurückkam.
    Nimm die Dinge wie sie kommen und Sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben möchtest.

  5. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    20.986

    AW: Kochkatastrophen

    Zitat Zitat von Akzent Beitrag anzeigen
    Wieso nimmst du dafür Folie.
    Na ja, das war ein Rezept samt Video. Und da sah man wunderschön, wie der Reis ausgeroll wurde auf der Folie, Ei rein, Folie mit Ei und Reis schließen - festes Päckchen. Hat aber bei mir nicht geklappt.

  6. Avatar von Akzent
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    6.341

    AW: Kochkatastrophen

    ach so, aber du kannst doch auch nichts anderes machen als das im Video. Ich hab das Video nicht gesehen. Kochen oder sowieso eine Herausforderung, gut, so lange es noch schmeckt, dann ist es manchmal egal wie es aussieht.



  7. Avatar von Timipu
    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    1.514

    AW: Kochkatastrophen

    Die Katastrophe ist nicht mir, sondern einer Freundin passiert: Gäste waren angesagt, Freundin bereitet ein Roastbeef mit Niedriggar-Methode im Backofen zu und lässt den Backofen zur Belüftung einen kleinen Spalt offen. Da das Fleisch ohnehin noch ein Weilchen im Ofen bleiben muss, nutzt sie die Zeit, kurz beim Supermarkt um die Ecke noch die vergessene Sahne für den Nachtisch zu holen. Als sie zurückkommt, sieht sie, dass die Katzen den Ofen geentert haben, das Fleisch herausgezuppelt und über die Fliesen aus der Küche ins Wohnzimmer gezogen haben. Und sie leckten da gerade genüsslich dran herum. . . Nicht nur dass das Essen im wahrsten Sinne des Wortes für die Katz war, sie musste dann auch noch putzen und eine Essens-Alternative finden, und die Zeit wurde ganz schön knapp. .

  8. gesperrt
    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    3.486

    AW: Kochkatastrophen

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    Na ja, das war ein Rezept samt Video. Und da sah man wunderschön, wie der Reis ausgeroll wurde auf der Folie, Ei rein, Folie mit Ei und Reis schließen - festes Päckchen. Hat aber bei mir nicht geklappt.
    Mußte das nicht ein „Spezialreis“, also „klebender“ sein? Der wie im Chinarestaurant? Mit parboiled geht das nicht, der ist ja auf nicht-kleben ausgelegt!
    Oder sogar per Rezept noch klebriger gemacht, so wie Sushi-reis?

  9. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    20.986

    AW: Kochkatastrophen

    Zitat Zitat von Sacrebleu Beitrag anzeigen
    Mußte das nicht ein „Spezialreis“, also „klebender“ sein? Der wie im Chinarestaurant? Mit parboiled geht das nicht, der ist ja auf nicht-kleben ausgelegt!
    Oder sogar per Rezept noch klebriger gemacht, so wie Sushi-reis?
    Ich habe mich spontan dazu entschlossen und es gab nur Risottoreis, der dem Reis nahekam. Ich dachte, er sei klebrig genug. War er vielleicht nicht, vielleicht war das Ei nicht richtig. Hm. Ich möchte es gerne nochmal ausprobieren.

+ Antworten
Seite 87 von 87 ErsteErste ... 3777858687

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •