+ Antworten
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 94
  1. Avatar von ratloss
    Registriert seit
    09.11.2009
    Beiträge
    752

    AW: Euer lieblingswaschmittel

    flüssigwaschmittel sollen weniger reinigende wirkung haben, benutze daher nur pulverwaschmittel.

  2. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    23.085

    AW: Euer lieblingswaschmittel

    Von Pulver hatte ich aber auch schon Rückstände.

    Ich finde dezenten Waschmittelgeruch in anderen Häusern sogar als angenehm - aber an mir selbst mag ich gar keinen haben. Letztens hab ich sogar die Bettwäsche nochmal auf dem Balkon gelüftet, da ich ein Spezialwaschmittel genommen habe.

    Dito Duftkerzen - an anderne find ich es toll, für meine eigenen vier Wände - neverever.


  3. Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    1.099

    AW: Euer lieblingswaschmittel

    Waschnüsse! Halten ewig, umweltfreundlich, riechen nach nix... für Geruch nehm ich Weichspüler von Frosch!
    Du bist ein lebender Mensch, eine Frau, und kannst irren und zweifeln und gut sein. (Erich Fried)


  4. Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    26

    AW: Euer lieblingswaschmittel

    Für buntes nehm ich nur noch das Pulver Lenor Color,ist super.
    Für weisses ist das Lenor Vollwaschmittel nicht zu empfehlen,ich hatte den Eindruck die Wäsche war leicht grau.
    Ariel oder Spee sind da besser.

  5. Inaktiver User

    AW: Euer lieblingswaschmittel

    Hallo,

    ich benutze nur Waschmittel ohne Duft. Erst war es Persil, bis die da einen Duft reingemischt haben. Dann Schlcker. Heute eben dm.

    ich kann keine Unterschiede in Bezug auf Reinigungskraft o.ä, feststellen, für mich sind die alle in Ordnung.

    Muß ehrlich gestehen, dass normaler Waschmittelduft, egal welcher Marke, mir körperliche Übelkeit verursacht - besonders schlimm ist es in irgendwelchen Waschkellern, da könnte ich brechen. Gut, dass meine WaMa in der Wohnung steht.

    Meine Freundin wäscht mit Frosch Zitrone. Gruselig. Es reicht weder nach Frosch noch nach Zitrone, sondern eben nach Waschmittel. Sie findet's lecker. *würch*

    Ich habe auch Weichspüler ohne Duft. Auch von dm. Ich hab das gern bei bestimmten Pullis und so, dass die Wäsche weicher ist und bin echt froh, dass ich mir meine jungfräuliche Wäsche nicht mit Stinkbomben Weichspüler verhunzen muß. Ich habe früher aus den Gründen keinen benutzt.

    Ein Riesenproblem sind dann immer noch die Hammerdürfte in bei ebay ersteigerten Sachen - das Schlimmste ist Hygienespüler.
    ich wasche dann immer erst mal mit Kaiser Natron und anschließend noch so 3 - 5mal alles, bis es meinen = keinen Duft mehr hat.

    Manche scheinen zu meinen, dass die Wäsche auch sauberer ist, wenn man sie mal so richtig mit Waschpulver übermöllert. Seufz - da ist mir manchmal fast Schweißgeruch und sonst nix lieber (keine Sorge, nur fast....).

    Schnüffelige Grüße,
    alassia

  6. Inaktiver User

    AW: Euer lieblingswaschmittel

    ja, so sind die Geschmäcker verschieden. Ich mag duftende Wäsche sehr. Irgendwie riecht sie für mich wirklich sauberer als normale. Deshalb verwende ich inzwischen auch Waschmittel und Weichspüler von Lenor. Und ich bin zufrieden.


  7. Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    1.549

    AW: Euer lieblingswaschmittel

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ich benutze nur Waschmittel ohne Duft. Erst war es Persil, bis die da einen Duft reingemischt haben. Dann Schlcker. Heute eben dm.
    Echt, dm hat Waschmittel ohne Duftzusätze. Klasse, da muss ich mal gucken gehen.

    Bisher nehme ich Persil, möglichst wenig und gegen den Kalk im Wasser dann calgon. Den Geruch finde ich ok und er ist nicht zu stark.

    Ganz schlimm und intensiv finde ich den Geruch von Aldi Waschmitteln. Da outen sich die Menschen schon im Vorbeigehen als Aldikunden. Obwohl dort ja eigentlich auch keiner kauft.

  8. Inaktiver User

    AW: Euer lieblingswaschmittel

    Echt, dm hat Waschmittel ohne Duftzusätze. Klasse, da muss ich mal gucken gehen.
    Ja, das Zeug steht bei den normalen Waschmitteln, heißt "dm denk mit - sensitive" und es steht auch "parfümfrei" mit drauf.
    Es gibt Pulver, flüssig und den Weichspüler.

    Roßmann hat bei seiner Hausmarke aber auch schon eins. Falls man keinen dm in der Nähe hat.
    Und ich bin absolut überzeugt, dass das alles eh aus einer Firma kommt. Wobei - der Schlecker Weichspüler ohne Duft war doch irgendwie...äh...weicher. Also die Wäsche wurde weicher als mit dem dm Weichspüler.

    Na, wurscht....
    Schönen Abend,
    alassia

  9. Inaktiver User

    AW: Euer lieblingswaschmittel

    Zitat Zitat von Lindaxxx Beitrag anzeigen
    ...

    Ganz schlimm und intensiv finde ich den Geruch von Aldi Waschmitteln. Da outen sich die Menschen schon im Vorbeigehen als Aldikunden. Obwohl dort ja eigentlich auch keiner kauft.
    Das Waschmittel von Aldi Süd geht noch, finde ich, so vom Geruch her. Ganz schlimm ist der Aldi-Weichspüler, den riecht man schon 10 km gegen den Wind. Und, ja den benutzen echt viele, obwohl er so überhaupt gar nicht schön riecht.

  10. Inaktiver User

    AW: Euer lieblingswaschmittel

    Einen ganz leichten Duft finde ich schoen, aber nicht so, dass ich kein Parfum mehr zu nehmen brauche.
    Momentan teste ich Ecover Flüssigwaschmittel Konzentrat (war so eine Geld-zurück-Kennenlern-Aktion). Da bin ich recht angetan von dem Geruch. Ist sogar Herrn L. wohlwollend aufgefallen.
    Auch gut ist, dass es so 'ne kleine Flasche ist.

    Weichspueler nehme ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr. Find ich ueberfluessig.

+ Antworten
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •