Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. User Info Menu

    Drückender Schuh.

    Kann mir jemand von euch mal einen Tipp geben. Bei meinem neuen linken Schuh drückt es an der Hacke und ich möchte mir nicht wirklich gerne eine Blase laufen. Gibt es etwas um den Schuh (Keilpumps) hinten etwas geschmeidiger zu machen?
    Über Tipps würde ich mich sehr freuen.

  2. User Info Menu

    AW: Drückender Schuh.

    Bring den Schuh zu einem richtigen Schuhmacher (nicht Mister Mint oder so), der kann das rausklopfen.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  3. User Info Menu

    AW: Drückender Schuh.

    nimm den Schuh in beide Hände und drück die Kappe immer wieder rein. 100x wenn du die Geduld hast. Dadurch wird sie schön weich und sollte nicht mehr drücken.......

  4. User Info Menu

    AW: Drückender Schuh.

    Oh, danke für die schnellen Antworten, ich werd mich mal in Geduld üben und drücken ;-)

  5. Inaktiver User

    AW: Drückender Schuh.

    Es gibt ein Spray ( bei meinem Schuster), das kann man innen und außen auf den Schuh sprühen. Hat immer geholfen! Oder es gibt auch ein Barfußßspray, das soll die Socke ersetzen, damit nix mehr rubbelt. Genau so angenehm finde ich Blasengel ( Hansaplast?). Damit lief ich prima barfuß im neuen Ledersneaker

  6. User Info Menu

    AW: Drückender Schuh.

    das mit dem drücken und dehnen war schon ein toller Tipp, klappt . Ich laufe die Schuhe jetzt noch ein wenig mehr ein und dann ist das drücken weg.

  7. User Info Menu

    AW: Drückender Schuh.

    der Tipp mit dem Drücken und Dehnen kommt schon seit Generationen aus meiner Familie: Vater, Opa, Uropa - alle waren Schuhmacher.....

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •