Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. User Info Menu

    Fallobst / Äpfel

    Hallo,

    wir haben im Garten 2 kleine Apfelbäumchen, die uns mit reichlich (oft auch verwurmtem) Fallobst beglücken. Bis jetzt habe ich es immer auf den Kompost geworfen, aber da die Äpfel schon recht groß sind, frage ich mich, ob ich nicht auch was anderes damit anfangen könnte. Gekocht oder gebacken müßte man die Äpfel doch schon vertragen, oder?

    Würde mich über hilfreiche Tipps freuen, v.a. über Konservierungsmöglichkeiten, weil wir nächsten Freitag in Urlaub fahren.

    Danke schonmal,
    Tutuu

  2. Inaktiver User

    Re: Fallobst / Äpfel

    Vielleicht kannst du rausfinden, ob es in deiner Nähe eine Annahmestelle einer Mosterei gibt. Wir holen uns dort den *Gegenwert* der Äpfel in Saft.
    Zwar geb ich da keine angefaulten Äpfel ab, aber dass sie nicht verwurmt sind, kann ich nicht beschwören.
    Da denk ich dann nicht weiter drüber nach.

    Bei kleineren Mengen würde ich einfach mal probieren, ob ein Apfelbrei oder Kompott daraus schon schmeckt. Dann hast du ja ungezählte Möglichkeiten, was damit zu machen.

    tiffany

  3. gesperrt

    User Info Menu

    Re: Fallobst / Äpfel

    Fallobst im eigentlichen Sinne ist das ja noch nicht; damit meint man doch eher die Früchte, die zur Erntezeit abfallen, wenn grad keiner zum Pflücken da ist.
    Was jetzt passiert, nennt man "Junifall": der Baum stößt überzählige Früchte ab, damit das Verhältnis von Blattmasse zu Frucht einigermaßen ausgewogen ist und die verbleibenden Früchte richtig ernährt/versorgt werden (manchmal sollte man da sogar noch nachhelfen). Abgestoßen werden vor allem nicht vollständig entwickelte oder, wie du schreibst, wurmige Früchte; in diesem Jahr sind sie witterungsbedingt relativ groß, aber halt noch lange nicht reif, oder? deswegen würde ich sie nicht verarbeiten. Echtes Fallobst hingegen durchaus: zu Apfelmus beispielsweise oder auch kompott.

    Und wenn du jetzt wellpappengürtel in ca 1 m höhe anbringst (leimgürtel) und die regelmäßig kontrollierst (auch wieder im früh-frühling) und ggf erneuerst, wird die anzahl wurmiger äpfel im nächsten jahr deutlich geringer sein.

  4. User Info Menu

    Re: Fallobst / Äpfel

    Hallo Tutuu,

    das Fallobst verwende ich sehr oft für Apfelkuchen. Im Kuchen sind noch nicht ganz so reife/süße Äpfel sowieso besser. Druckstellen und Wurmbefall schneide ich großzügig aus. Einen Teil der Früchte bringe ich auch meinen Nachbarinnen, die immer schon darauf warten. Zum Kompostieren sind die Äpfel wirklich zu schade.

    LG
    MH

  5. User Info Menu

    Re: Fallobst / Äpfel

    Ich würde Apfelmus draus machen. (Wir sind nicht so Kuchenesser.)

    Kann man gut einfrieren!

  6. User Info Menu

    Re: Fallobst / Äpfel

    Hallo Margali,

    auf die Idee, Apfelmus einzufrieren bin ich noch nicht gekommen. Danke für den Tipp .

    Bis jetzt habe ich es immer frisch gekocht, weil mir das Einkochen in Gläsern meistens zu aufwändig war.

    LG
    MH

  7. User Info Menu

    Re: Fallobst / Äpfel

    Vielleicht hast Du auch einen Bauern in der Nähe, der sie an Ziegen oder Schweine verfüttern kann?

  8. gesperrt

    User Info Menu

    Re: Fallobst / Äpfel

    damit die bauchweh kriegen :schild uups:

  9. User Info Menu

    AW: Fallobst / Äpfel

    also ich kenne das unter trockenfall...
    gerade bei dem heissen wetter...
    reif sind die noch nicht ABER...

    dann gerade sind sie PERFEKT für gelee...
    denn sie enthalten deutlich mehr pektin als die reifen...

    Mira...die gerade von ihrer oma eine fuhre geholt hat...
    "Hätte...hilft uns gar nicht weiter"

  10. Inaktiver User

    AW: Fallobst / Äpfel

    Schließe mich an. Auch ich bin seit Tagen mit Apfelgelee beschäftigt. Macht Spass und schmeckt einfach suuuper!! Hat mir jemand einen Rat wie ich schöne Etiketten am PC gestalten kann? So mit "Selbstgemachte Marmelade" in einer schönen Schrift und vielleicht Datum und Bildchen? Hab schon soo schöne gesehen und krieg nur ganz einfache hin. Möchte mir nicht extra wegen 20 Gläsern Gelee ein PC-Programm kaufen müssen.
    Danke für euren Rat.

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •