+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

  1. Registriert seit
    27.05.2013
    Beiträge
    1

    smile AW: Multy Sofa - Bezug waschen? Reinigen?

    Tipp:

    Werbung entfernt



    Almost Grown
    Geändert von PeggySue (28.05.2013 um 22:59 Uhr) Grund: Werbung entfernt

  2. Inaktiver User

    AW: Multy Sofa - Bezug waschen? Reinigen?

    Wenn's nur der Geruch ist, der dich stört....
    einen Tag (oder besser ein paar Tage ) tiefgerieren ... wenn du Platz irgendwo hast.
    Oder natürlich im Winter ( der nächste kommt bestimmt - grrrr) bei Minus Temperaturen draußen lassen....


  3. Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    2

    AW: Multy Sofa - Bezug waschen? Reinigen?

    So, seit Jahren verfolge ich diese Diskussion um die Reinigung des Ligne Roset Multy Bezugs und möchte endlich mal meine Erfahrungen mitteilen.
    Mein Sofa ist jetzt genau 9 Jahre alt, hellgrau und der Bezug, sowie die Kissen sehen wie neu aus. Wieso? Weil ich zwei Mal pro Jahr alles abziehe, mit Persil und Fleckenspray bewaffnet in den Waschsalon fahre und dort die
    18 Kilo Maschine für ziemlich genau eine Stunde belege. Ich sprühe den Bezug mit Sil 1 für alles ein, fülle ca. 350 ml Persil in das Pulverfach, stelle den 40 Grad Normalwaschgang ein und gehe ein Eis essen. Den nassen, geschleuderten Bezug hänge ich längs in meiner Waschküche für zwei Tage zum Trocknen auf. Danach bügle ich ihn auf meinem Bügelbrett mit Dampf und Baumwolleinstellung, ziehe ihn auf und bin jedes Mal glücklich über das Ergebnis. Der Spaß kostet mich hier in Düsseldorf inklusive aller Zutaten 10.- €.
    Ich habe den Bezug zwei Mal in die Reinigung gegeben und war sehr enttäuscht. Flecken gingen nicht richtig raus und der Stoff sah schmuddelig aus. Der Preis von über 100.- € war unverschämt für das Ergebnis.
    Wenn mir jetzt noch jemand einen Tipp für die Reinigung des nicht abziehbaren Rahmenstoffes geben kann, wäre ich happy. Teppichreiniger war nicht effektiv…
    Ich versuche mal Bilder hochzuladen, damit man sich einen Eindruck machen kann.


  4. Registriert seit
    21.03.2018
    Beiträge
    1

    AW: Multy Sofa - Bezug waschen? Reinigen?

    Mein Sofa ist über 10 Jahre alt und war nun fällig. Ein schwarzer Doggenmischling, der sich nur zu gerne in jedes noch so dreckige Gewässer stürzte und ein Husky-Mischling hatten ihre Spuren hinterlassen. Und das waren nicht wenige - auf einem gelben, Teflon beschichteten Stoff! ;-)

    Eigentlich hat die Lösung sich durch Zufall ergeben:
    Die Kissenbezüge lassen sich ja relativ leicht abnehmen und in die Waschmaschine stecken. 40 Grad, fertig.

    Die großen Bezüge habe ich einfach drauf gelassen. Eine Schüssel warmes Wasser mit Vollwaschmittel angesetzt. Dann das Vollwaschmittel mit Wasser in den Naßsauger gefüllt und das ausgeklappte Sofa einmal bearbeitet. Etwa 15 Minuten einwirken lassen. Die fleckigen, hartnäckigen Stellen habe ich sodann mit einer weichen Bürste aus der Lösung mit der separaten Schüssel bearbeitet. Nochmal mit dem Naßsauger drüber, die Lösung mit Waschmittel aufgebracht, wieder etwa 15 Minuten einwirken lassen. Dann den Naßsauger mit klarem Wasser aufgefüllt und "nachgespült". Anschließend gründlich abgesaugt und trocknen lassen.

    Unbedingt darauf achten, daß die bearbeiteten Ränder nicht antrocknen, sonst erzeugt der gelöste Schmutz dort wiederum Schmutzränder!

    Das Ergebnis ist nach vollständigem Abtrocknen wirklich verblüffend gut!

    Es sind nur noch zwei oder drei kleine Einzelflecken verblieben, die ich mit dem Green Star von Koch Chemie bearbeiten werde (Mischverhältnis 1:10).
    Geändert von Jasse (21.03.2018 um 18:47 Uhr)


  5. Registriert seit
    30.10.2019
    Beiträge
    1

    AW: Multy Sofa - Bezug waschen? Reinigen?

    Kann diese Methode nur bestätigen:
    XXL Maschine im Waschsalon reicht gerade so aus, bei 40 Grad waschen, schleudern, an der Luft trocknen und bügeln.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •