+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

  1. Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    9.842

    AW: Generalplan gegen Ungeziefer im Kleiderschrank

    füttern kannst du sie auch. ein häuschen bauen(umgedrehte kartönchen etc.mit kleinem eingang, drinnen fressen auslegen, davor ein doppelseitiges klebeband, darauf sie kleben bleiben aollen.
    oder klebefallen.

    welche sorte speckäfer hast du?
    wie gross sind sie?
    lg
    legrain

  2. Inaktiver User

    AW: Generalplan gegen Ungeziefer im Kleiderschrank

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich dachte gerade eben genau umgekehrt: Die Sachen nach der Einfrierphase in einem anderen Raum lagern, nicht im neuen Schrank. Dort beobachten.
    Noch besser das ist ein Schritt mehr.

    worauf eben nur zu achten ist, ist dass das Zimmer selbst, wo du Käfer und den alten Schrank hast, auch käferbefreit ist.
    Dann erst wird der neue Schrank aufgebaut, und alles eingelagert.
    ...Ihr seid toll! Danke Euch beiden so sehr für's Mitdenken!
    gerne. Mein Bauch mag das, hihi
    (das Pinseln. Vom gefühlten Bauchpinseln )

  3. Avatar von shabbychic
    Registriert seit
    19.12.2010
    Beiträge
    283

    AW: Generalplan gegen Ungeziefer im Kleiderschrank

    Wir hatten die damals in dem Haus das wir gekauft haben und uns wurde gesagt, dass die Sachem mindestens eine Woche in dem Tiefkühler bleiben sollten.

  4. Avatar von hierbin
    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    21.016

    AW: Generalplan gegen Ungeziefer im Kleiderschrank

    Noch ein anderer Gedanke:
    Irgendwann hatten meinen besten Stuecke auch Loecher (warum haben die Mistviecher nur so einen guten Geschmack?) und ich suchte nach einem Nest. Da ich auch kein Chemiefan bin, hatte ich Beutelchen mit echter Lavendel ueberall im Schrank haengen. Ich weiss nicht, ob ich sie damit eingeschleppt habe oder das einfach das Dessert war. Schau mal in Deinem Lavendel nach...

    Und da bei mir alle Stapel an Pullovern befallen waren, habe ich mich noch an einen andern Tipp gehalten. Alle Kleidungsstueck auf Buegel haengen und regelmaessig bewegen, das hilft auch gegen Motten, die Viecher wollen Ihre Ruhe.

    Viel Glueck und ich druecke die Daumen, Hierbin.

  5. Inaktiver User

    AW: Generalplan gegen Ungeziefer im Kleiderschrank

    Hm, Hierbin, im Lavendel ist auch nichts... Bei der Gelegenheit hab ich den aber gleich mal ausgetauscht.

    Von diesen Mottenpapierstreifen im Schrank dauerhaft bin ich ja wenig begeistert.

    Was meint Ihr, wenn ich einfach alle Sachen auf einmal in die Reinigung gebe - ob sich dort die Käferchen vertreiben lassen?


  6. Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    6

    AW: Generalplan gegen Ungeziefer im Kleiderschrank

    Oh Gott, sowas hatte ich auch mal: hatte Holzwürmer im Kleiderschrank. Das war soo schrecklich! Die sind auch erst weggegangen, als ich einen Schädlingsbekämpfer gerufen habe, die IRT .............................................. hat die aber zum Glück super wegbekommen :)
    Geändert von PeggySue (30.10.2017 um 23:21 Uhr) Grund: Werbung entfernt

  7. Avatar von Fourthhandaccount
    Registriert seit
    09.01.2013
    Beiträge
    26.286

    AW: Generalplan gegen Ungeziefer im Kleiderschrank

    Ich gehe mal davon aus, dass der Dachstuhl nach sieben Jahren entweder befreit oder hin ist ... Wie dumm manche Dienstleister/Möchtegerntexter von idiotischen Unternehmen doch sind ...
    Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten | Unbekannt

    Hoffnung ist in Wahrheit das übelste der Übel, weil sie die Qual der Menschen verlängert | Nietzsche
    Kein Wunder, dass er in der Anstalt landete ...


  8. Registriert seit
    20.05.2004
    Beiträge
    923

    AW: Generalplan gegen Ungeziefer im Kleiderschrank

    Die Kammerjäger benutzen zum Vertreiben bestimmt kein 4711, sondern Gifte , die man nicht unbedingt feststellen kann.

    Aus diesem Grund habe ich ein Mittel, das zwar in Verruf ist, das aber hervorragende Erfolge aufzuweisen hat und dessen Gefahr man feststellen kann. Formaldehyd wirkt hervorragend, kostet in der 1 Liter Flasche, wenn man es bekommt, etwa 28 €

    Eingesetzt wird es nur, wenn ich die folgenden Tage abwesend bin. Danach wird gelüftet und alles ist im grünen Bereich

    Es ist ein Naturprodukt , daß schon seit jahrtausenden bei jeder Verbrennung entsteht und auch wieder von der Natur abgebaut wird.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •