+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. Avatar von Mocca
    Registriert seit
    21.12.2003
    Beiträge
    9.644

    AW: Welche Schleuderzahl bei Waschmaschine notwendig?

    Nicht nur das, ich bügel auch keine Schlübber *zugeb* *stolz guck*

  2. Avatar von AnnaM
    Registriert seit
    29.12.2000
    Beiträge
    10.728

    AW: Welche Schleuderzahl bei Waschmaschine notwendig?

    Boooooooooooooaaaaaaaaaaaaaaaaaah! Wie eklig is das denn!!! Denk doch mal an die ganzen (und halben) Bakterien!!!! Die gehen doch beim Waschen niemals nicht alle weg. Da würd ich doch als Bügelwasser Sagrotan pur nehmen!!!!
    Stumpfsinn, Stumpfsinn, du mein Vergnügen,
    Stumpfsinn, Stumpfsinn, du meine Lust.
    Gäb's keinen Stumpfsinn, gäb's kein Vergnügen,
    gäb's keinen Stumpfsinn, gäb's keine Lust.

  3. Inaktiver User

    AW: Welche Schleuderzahl bei Waschmaschine notwendig?

    Zitat Zitat von AnnaM Beitrag anzeigen
    Boooooooooooooaaaaaaaaaaaaaaaaaah! Wie eklig is das denn!!! Denk doch mal an die ganzen (und halben) Bakterien!!!! Die gehen doch beim Waschen niemals nicht alle weg. Da würd ich doch als Bügelwasser Sagrotan pur nehmen!!!!
    Und dann Ausschlag von dem Zeug bekommen - aber egal beides kribbelt wohl

  4. Inaktiver User

    AW: Welche Schleuderzahl bei Waschmaschine notwendig?

    Hat es schon jemand erwähnt? Habe ich es überlesen?

    Wichtig sind nicht nur die Touren, mit der eine Maschine schleudert, sondern auch die Schleuderwirkungsklasse. Eine Maschine mit 1.400 Touren und Schleuderwirkungsklasse B, weist nach dem Schleudern mehr Restfeuchte auf, als eine Maschine mit ebenfalls 1.400 Touren und Schleuderwirkungsklasse A.

    Darauf würde ich unbedingt auch achten.

    Und inzwischen gibt es auch Waschmaschinen mit Energieeffizienz A+ und A++. Das macht im Vergleich zur Energieeffizienz A noch mal eine ganze bzw. zwei ganze Stufen aus!

    Man könnte meinen, das sei irgendein Schnickschnack und der Unterschied nicht allzu groß, doch da man bereits bei A angelangt ist, musste man die nächsteffizientere Stufe irgendwie deklarieren.

  5. Avatar von AnnaM
    Registriert seit
    29.12.2000
    Beiträge
    10.728

    AW: Welche Schleuderzahl bei Waschmaschine notwendig?

    Is doch eh alles Mumpitz! Je energieeffizienter die Dinger sind, desto mehr müffelt die Wäsche! Oder: Ich nehme weniger Wäsche pro Waschgang, koche ab und zu die Weißwäsche und schütte zusätzlich Wasser von Hand dazu. Und wo ist dann die Energieeffizienz?
    Und die armen Abwasserleitungen und Kläranlagen leiden auch, weil nicht genug Wasser fließt.
    Stumpfsinn, Stumpfsinn, du mein Vergnügen,
    Stumpfsinn, Stumpfsinn, du meine Lust.
    Gäb's keinen Stumpfsinn, gäb's kein Vergnügen,
    gäb's keinen Stumpfsinn, gäb's keine Lust.


  6. Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    2.943

    AW: Welche Schleuderzahl bei Waschmaschine notwendig?

    Ich habe den Eindruck, dass sich Wäsche stärker abnutzt, wenn man sie mit so hoher Drehzahl schleudert.

    ABer ich habe auch keine Trockner.
    Tapferkeit stärkt, Eigensinn macht Spaß und Geduld gibt Ruhe

  7. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    7.454

    AW: Welche Schleuderzahl bei Waschmaschine notwendig?

    man kann die waesche ja auch totschleudern! darauf achten, dass auch ein schonschleudergang fuer empfindliches dabei ist...

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •