+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Paella wieder aufwärmen???

    Hallöle

    Sodele nun habe ich mal eine Frage weil ich mir wirklich keine Lebensmittelvergiftung holen möchte

    Habe heue abend eine Paella aus Hühnchenresten von gestern, etwas Reis und Möhren/Erbsen plus Resten von TK-Paella zusammengekocht und es war definitiv zuviel des Guten.
    Also halb fertig aus Resten zubereitet (was ja der Ursprung der Paella ist) plus ein bissel Fertigpaella aus der Tiefkühltruhe weil ich keine Muscheln da hatte ect. kein Fischfilet)
    Die Hälfte ist übriggeblieben.

    Nun habe ich diese in den Kühlschrank gepackt und weiss nicht ob das morgen nachmittag noch essbar ist

    Eigentlich dürfte es kein Problem sein wenn im Kühlschrank aufbewahrt, aber es sind Muscheln mit bei und ich habe keine AHnung ob das nicht schlecht wird bzw. irgendwelche Stoffe entwickelt die zu einer Lebensmittelvergiftung führen können.

    Über Erfahrungen oder konkretes Wissen wäre ich dankbar.

    Merci schonmal

    Chaoshexe
    Der Verstand ist wie ein Fallschirm, um zu funktionieren muss er geöffnet sein

  2. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    60.119

    AW: Paella wieder aufwärmen???

    mupfeln--------------- nie nie nimmer nicht.

    das ist das risiko nicht wert.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  3. Avatar von Tabea
    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    27.156

    AW: Paella wieder aufwärmen???

    Im www sind die Meinungen sehr unterschiedlich.

    Hier eine von vielen:
    Muscheln - Sicher ist sicher!

    Das einzige, bei dem man wirklich extrem vorsichtig sein sollte, sind Muscheln. Eine Muschelvergiftung ist so ziemlich das Unangenehmste, was man haben kann. Und Muscheln verderben noch viel schneller als alles andere. Zwei, drei Stunden nach dem Kochen - kein Problem. Aber später? Nein, hier sollte man wirklich Vorsicht walten lassen.

    Ich habe zwar auch schon ein übriggebliebenes, sofort nach dem Ende des Essens in den Kühlschrank gestelltes Stück Pizza mit Muscheln problemlos am nächsten Tag gegessen, aber das ist nicht unbedingt die Regel. Außerdem ging es da nur um ein paar wenige, kleine Muscheln, die wirklich gut durchgebrutzelt waren. Ein richtiges Muschelgericht aber? Nein - das würde auch ich nicht tun…
    Quelle

    Tabea
    Bis auf Weiteres a.D.

  4. Avatar von Asphaltblume
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    8.453

    AW: Paella wieder aufwärmen???

    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, sind weder Muscheln noch Krebstierchen drin und auch kein Fisch. Nur Reis, Gemüse und Hühnerfleisch: Dann ist das Risiko, dass der kühlschrankgelagerte Rest inzwischen verdorben ist, extreeeem gering, (Geruchsprobe!) und wenn du das Ganze beim Aufwärmen richtig gründlich erhitzt, killst du auch eventuelle Salmonellen, so dass da nichts passiert.
    Bei Muscheln wäre ich allerdings auch sehr vorsichtig.
    Ich habe eine Wassermelone getragen.

  5. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    60.119

    AW: Paella wieder aufwärmen???

    ich habe es so gelesen: das muscheln in dem fertig-paella-anteil drin sind.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  6. Avatar von Tabea
    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    27.156

    AW: Paella wieder aufwärmen???

    Zitat Zitat von Asphaltblume Beitrag anzeigen
    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, sind weder Muscheln noch Krebstierchen drin
    Zitat Zitat von chaoshexe
    es sind Muscheln mit bei
    heißt, glaube ich, dass Muscheln drin sind!

    Bis auf Weiteres a.D.

  7. AW: Paella wieder aufwärmen???

    Hallöle ihr Lieben

    Danke, merci vielmals, da mein Gefühl auch so in etwa ist (sonst hätte ich hier nicht nachgefragt, war mir ziemlich unsicher die Sache betreffend) werde ich den Rest wohl entsorgen.

    Eben das ist es ja, habe auch schon mal Reste von Pizza Frutti di mare am nächsten Tag gegessen und hatte keine Probleme damit, aber es sind halt teifgekühlte Muscheln die nun aufgetaut sind und jünger werden die über Nacht leider nicht.

    Nächstes Mal koche ich weniger, war Gewohnheitsmäßig weil ich oft die Reste am nächsten Tag aufwärme.

    Merci vielmals Brighid Tabea Asphaltblume

    Chaoshexe
    Der Verstand ist wie ein Fallschirm, um zu funktionieren muss er geöffnet sein

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •