+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Avatar von Miriam68
    Registriert seit
    25.12.2004
    Beiträge
    2.522

    Hochsteckfrisuren nur für Stirnfrei?

    Hallo,

    Möchte jetzt, wo's wärmer und meine Haare endlich etwas länger (gut überschulterlang und leicht gestuft) sind, mal mit Hochsteckfrisuren experimentieren. Ich habe mich nach Ideen umgesehen und festgestellt, dass die meisten Hochsteckfrisuren nicht für Schnitte mit Ponyfransen gedacht sind.

    Mir schwebt etwas nicht-Allzustrenges vor, dass aber trotzem noch nach Frisur aussieht (und nicht nach 3-Sekunden-Schnellknoten).

    Habt ihr irgendwelche Ideen?

  2. Inaktiver User

    AW: Hochsteckfrisuren nur für Stirnfrei?

    Mit Ideen kann ich nicht so dienen, aber eines möchte ich schon kundtun:

    Ich finde Hochsteckfrisuren mit Pony ausgesprochen hübsch! Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass das ein Kriterium sein könnte.
    Gerade für alltags nimmt es doch der Frisur die Strenge.

    Bei Hochsteckfrisuren wird ja auch mehr die Gesichtsform betont, da ist manchmal ein Pony sehr vorteilhaft. Ich trage häufig einen Zopf, die Frontalansicht ist da ja ähnlich. Ohne Pony steht mir das überhaupt nicht.

  3. Avatar von Miriam68
    Registriert seit
    25.12.2004
    Beiträge
    2.522

    AW: Hochsteckfrisuren nur für Stirnfrei?

    Danke schon mal für den Input. Werd vielleicht mal nach eine der Brigitte-Anleitungen was ausprobieren und das Pony einfach so stehen lassen - und sehen, wie's ausschaut.

    Ich ohne Pony? Da sieht mein Gesicht arg eiförmig aus ...

  4. Inaktiver User

    AW: Hochsteckfrisuren nur für Stirnfrei?

    Aber, Miriam, das heißt doch nicht eiförmig, das nennt man oval und ist die perfekte Gesichtsform.

    Wichtig finde ich bei Hochsteckfrisuren, dass nicht zu viele Klämmerchen vonnöten sind. Es sieht immer etwas improvisiert aus.

    Bei jungen Mädchen finde ich das hübsch und niedlich. Bei mir, mit Mitte 40, sieht es jedoch etwas albern aus, finde ich. Da sollte die Frisur schon "in einem Stück" sein. Aber mit Pony

  5. AW: Hochsteckfrisuren nur für Stirnfrei?

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Da sollte die Frisur schon "in einem Stück" sein. Aber mit Pony
    Ohne Pony geht bei mir auch gar nich. Schaut so streng aus. Wie die Frau Rottenmeier.... (Trutschig.)

  6. Avatar von diadora
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    1.123

    AW: Hochsteckfrisuren nur für Stirnfrei?

    Liebe Knuffel,

    Fräulein Rottenmeier - soviel Zeit muss sein
    [Klugscheisser-Modus-wieder-aus]
    seit Juli 2010 glücklich mit kleinem im Arm


    Stolze Bino-Tante vom Fünkchen - seit Juni 2010
    und von Mini-Hope seit April 2011
    und meine Binotantenliste wird seit März 2016 um Mini-Zwuck Nr. 2 erweitert

  7. AW: Hochsteckfrisuren nur für Stirnfrei?

    Zitat Zitat von diadora
    Liebe Knuffel,

    Fräulein Rottenmeier - soviel Zeit muss sein
    [Klugscheisser-Modus-wieder-aus]
    Stimmt, jetzt wo Du's sagst.....

  8. Avatar von Asphaltblume
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    8.453

    AW: Hochsteckfrisuren nur für Stirnfrei?

    Ich wüsste nicht, wieso man bei Hochsteckfrisuren den Pony nicht einfach weiterhin vorn ins Gesicht franseln lassen sollte. Außer bei extrem streng nach hinten frisierten Gebilden sieht das doch nicht schlecht aus. Bei komplett gegeltem Haar, und nur der Pony "trocken" siehts anders aus, und geliger Pony - uähh. Aber sonst?
    Ich habe eine Wassermelone getragen.

  9. Avatar von Miriam68
    Registriert seit
    25.12.2004
    Beiträge
    2.522

    AW: Hochsteckfrisuren nur für Stirnfrei?

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Aber, Miriam, das heißt doch nicht eiförmig, das nennt man oval und ist die perfekte Gesichtsform.
    Naja ... die Stirn ist schon etwas hoch, zudem habe ich einen Haaransatz wie Mickymaus (wie der obere Teil eines Herzens).


    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Wichtig finde ich bei Hochsteckfrisuren, dass nicht zu viele Klämmerchen vonnöten sind. Es sieht immer etwas improvisiert aus. :
    Ist eh nicht mein Ding, zuviel Zeugs im Haar. Es muss mit wenig "Material" klappen, sonst mach ich's eh nicht! Ich style auch sonst nie gross an den Haaren rum.

    Morgen bin ich bei der Friseurin. Vielleicht hat die noch ein paar Ideen!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •