+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

  1. Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    22

    Extensions, bitte um Rat

    Hi, ich habe mir letztes Jahr durch ne kurzschlussreaktion nen Bobschnitt verpasst. Mittlerweile bin ich aber wieder auf dieser Romantik Schiene. Ich möchte meine Haare unbedingt so wie Emmy Rossum. Ich stecke eh total im Selbstfindungsprozess und ich glaube aber mittlerweile das dieser Romantische look einfach zu mir passt. Ich habe von Natur aus eigentlich rote Haare, was mir aber garnicht gefällt. Dieses Braun hat mir bis jetzt am besten gefallen. Ich habe helle Haut und das würde dann eher so diesen Schneewittchen Effekt haben.

    Jetzt hab ich daran gedacht mir im Winter Extensions machen zu lassen, weil ich erstens noch sparen muss und es zweitens für den Sommer unsinnig wäre.

    Hat einer von euch schonmal Extensions gehabt ? Ich werde Echthaar Extensions nehmen und ich Rechne ungefähr mit einem Preis von 700 Euro. Diese Extensions halten ca. 1 1/2 Jahre.

    Das mache ich aber auch nur aus dem Grund weil ich während die Extensions trage meine Eigenen Haare ja mitwachsen. Hab jetzt aber gehört das man so Reinigungsschnitte der eigenen Haare machen muss, damit sie sich den Extensions anpassen. Das ca. alle 4 wochen ! Dann würden meine Haare ja garnicht selber wachsen und zu warten bis sie selber diese Länge erreicht haben dauert ja ewig.

    Habt ihr Erfahrung mit Extensions und könnt ihr sie weiter empfehlen ?

  2. Inaktiver User

    AW: Extensions, bitte um Rat

    ich find Extensions furchtbar! Egal wer sie hat man sieht es....gräuslich. Sie snd nie wie eigene Haare, bedürfen mehr Pflege und logisch müssen die eigenen Haare immer wieder angepasst werden wie soll das denn sonst aussehen? Du hast also sozusagen immer nen extremen Stufenschnitt, damits natürlich wirkt.

    Sind deine Selbstfindungstrips eher kurzweilig.?...so denn wart lieber noch etwas ab und färb dir erstmal nur die Haare.


  3. Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    22

    AW: Extensions, bitte um Rat

    Danke für die schnelle Antwort. Naja ich hab von Natur aus ne helle Hautfarbe und war damit immer total unzufrieden. Man will ja im normalfall immer das, was man nicht hat. Das ich mir die Haare kurzgeschnitten habe, ist in meinen Augen echt der gröbste Fehler seid langem.

    Dann habe ich meine Haare irgendwann wieder heller werden lassen (Meine Naturhaarfarbe ist rot und ich hatte sie braun) weil alle sagten, das rot steht mir doch so gut. Dann habe ich blonde Strähnchen reinmachen lassen was ich Anfangs gut fand aber jetzt bin ich mir auch nicht mehr so sicher. Ich wollte meine haare dann erst blond, weil mein Freund Asiate ist und bekanntlich einige Asiaten auf blondes Haar stehen.

    Aber im Prinzip passt das alles nicht zu mir. Durch meine blasse Haut würden mir lange gewellte braune haare viel besser stehen. Um meine Haare blond zu tragen müsste ich immer darauf achten das meine Haut halbwegs gebräunt ist usw. Bei braunem Haar geht das dann eher in den Romantiklook der mir persönlich am ehesten liegt.

    Darum will ich eine Haarverlängerung bzw Verdichtung um so schöne Wellen hinzubekommen und die Haare natürlich zu verlängern. Bis sie von selber so weit sind möchte ich nicht warten und Hairdream bieten soweit ich weiss richtig tolle (leider auch teure) Echthaar Extensions an deren bondings man auch nicht so sieht.

    Ich hab mich mittlerweile damit abgefunden das ich halt eh nie richtig braun werde und dieser Romantiklook halt so meins ist. Ich würde trotzdem gerne wissen ob ich meine Haare auch mit Extensions weiter wachsen lassen kann ohne das es franselig aussieht.


  4. Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    859

    AW: Extensions, bitte um Rat

    es gibt keine extensions, die 1,5 jahre halten. nach spätestens fünf monaten müssen sie raus, sonst sieht es oberübel aus.

    gruß vom otter


  5. Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    22

    AW: Extensions, bitte um Rat

    Naja die von Hairdreams sagen halt die nehmen Echthaar und so comfort Bondings und mit regelmäßigem Reinigungsschneiden würden die Extensions 1 1/2 Jahre halten. Die Qualität dieser Haare soll aber auch um längen besser sein als die der anderen Haare die sie anbieten.

    Wisst ihr denn ungefähr wie viel sowas kostet? Ich rechne bei einer Schulterlänge so mit 700-1000 Euro.

    Würde mich ja interessieren ob schon jemand Extensions von Hairdreams hatte bzw ob die Haare nach dem rausnehmen der Extensions kaputt waren, weil davor fürchte ich mich. Das ich soviel zahle und meine haare danach kaputt sind

  6. gesperrt Avatar von ferdy
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    222

    AW: Extensions, bitte um Rat

    Selbstfindung durch teure totale Verfremdung?
    Wie wäre es, wenn du lernst dich so zu lieben wie du wirklich bist?

    In 18 Monaten wachsen Haare grob geschätzt 18 cm. Die Schweißstellen müssen aber eng am Kopf sein, sonst sieht es aus wie bei Britney in ihren schlimmsten Zeiten.

  7. Avatar von Bobbie
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    8.977

    AW: Extensions, bitte um Rat

    Hallo snow,

    es gibt KEINE Extensions die 1,5 Jahre im Haar bleiben. Das ist nunmal Fakt!!!

    Du musst nach spätstens 6 Monaten neue reinmachen lassen. Es soll ja toll und natürlich aussehen.

    Die Preise sind natürlich abhängig von der gwünschten Haarlänge. Wenn Du z. B. 25 cm möchtest ist das deutlich billiger als die 50 cm Länge.

    Ich zahle für 40 cm mit 70 Strähnen 350,00. Nur mal so zur Information. Ich habe auch Echthaar in blond.

    @ Angorafrosch
    Gut gepflegte und perfekte Extensions siehst Du nie!! Letztens war ich bei "alten" Arbeitskollegen/innen, die total begeistert von meinen nun langen Haaren waren und mir in die "Pracht" reingefasst haben und gesagt haben, "mein Gott, Deine Haare sind ja echt dicker geworden. Was nimmst Du denn für ein Shampoo bzw. Tabletten".

    Sicher, man muss die "falschen" Haare extrem pflegen, aber mir als vormalige "Federnfrau" ist dies dieser Aufwand mehr als wert.

    Auch tut der "Kopfumdreheffekt" , egal ob von Männlein oder Weiblein auch ganz gut.

    LG
    Bobbie

  8. Avatar von Bobbie
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    8.977

    AW: Extensions, bitte um Rat

    Zitat Zitat von ferdy
    ...
    ..
    sonst sieht es aus wie bei Britney in ihren schlimmsten Zeiten.
    Irrtum liebe Ferdy,

    BS hat sich ihre Extensions kurz nach ihrer Kahlrasur verpassen lassen.

    Die eigenen Haare sollte nämlich immer Schulterlänge haben, um ein perfektes Ergebnis erzielen zu können.


  9. Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    22

    AW: Extensions, bitte um Rat

    Ich will meine Haare bis zum Winter noch wachsen lassen weil ich momentan eh noch kein Geld dafür habe. Denke sie haben sind dann lang genug.

    @Bobbie Gehen die Haare nach dem rausnehmen kaputt bzw war es bei dir so? Hast du sie auch bei Hairdreams machen lassen? hab gehört die sind die besten auf dem Gebiet

  10. Inaktiver User

    AW: Extensions, bitte um Rat

    Unsere Fußpflegerin im Salon hatte schon mehrmals Extansions von verschiedenen Anbietern und jedes Mal sah es unschön aus. Wie hier schon eine Vorschreiberin meinte, sieht man es immer.

    Man kann keine Zöpfe mehr machen und wenn einem die Haare mal durch einen kräftigen Windstoß hoch gewirbelt werden sieht man die Schweißstellen immer-egal wie gut sowas gemacht wurde.
    Nach zwei bis drei Monaten fangen die rausgewachsenen Ansätze an zu filzen und die eigenen Haare brechen an den Klebestellen ziemlich ab. 6 Monate würde ich keinem raten zu warten!!!

    Durchkämmen kann man seine Haare auch nicht mehr richtig und wenn ich unserer Kollegin hier die Haare wasche ist das ein so wiederliches Gefühl mit den ganzen Knubbeln - ne das käme mir nicht aufn Kopp......

    Eine Kundin in unserem Nagelstudio hat auch Verlängerungen, die hässlich aussehen, da sie viel zu feine Haare hat - aber bis zum Hintern müssen sie gehen
    Also mein Rat: Gut überlegen.
    Grüße Manuela

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •