+ Antworten
Seite 6 von 196 ErsteErste ... 456781656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 1956
  1. Inaktiver User

    Re: Haare wachsen lassen = monatelang aussehen wie Zumpel?!

    Danke, Citronella, für die Kürzung des Links in meinem obigen Beitrag. Ich muss unbedingt mal lernen, wie man das so schön macht, wie du das getan hast. Gefällt mir auch viel besser als die vielen Zahlen und Zeichen...

    Danke sagt Selma
    gern geschehen.

    Hier die Anleitung:

    klicke einmal auf URL in den Instant UBB Code (das ist die Tabelle direkt über dem Eingabefeld). Es öffnet sich ein Eingabefenster. Hier gibst du die URL der Seite ein, die du verknüpfen möchtest. Dann klickst du auf Ok und es öffnet sich ein weiteres Eingabefenster. Hier gibst du einen Namen für den Link ein, klickst auf ok und fertig ist es.
    Beispiel:
    (url= <font color="green">http://www.brigitte.de) [/COLOR]Test [/url] Damit du erkennen kannst wo der Link endet und der Name beginnt, habe ich die eigentlich notwendigen eckigen Klammern durch runde Klammern ersetzt. Der Grüne Text ist der Link und der blaue Text ist der Name. Das Rote ist die Funktion.


  2. Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    354

    Re: Haare wachsen lassen = monatelang aussehen wie Zumpel?!

    ALso ich stelle mir mich jetzt immer schon mit langem Haar vor, damit ich nicht in Versuchung komme. Gerade im Urlaub oder so fand ich es immer total nervig erst stundenlang die kurzen! Haare stylen zu müssen wenn man vom Strand kam oder ä.
    Wie oft hätte ich mir da gewünscht, einfach rasch unter die Dusche und zusammenbinden und gut ist!
    Natprlich ist man nicht immer im Urlaub (eher seltener) aber irgendwie hilft mir die Vorstellung.(geht ja auch mit Sport und Sauna etc...) Schlimm genug schließlich, dass ich mich erst mal schminken muß, weil ich so rote fleckige unreine blöde Haut habe und Augenringe.
    Vermutlich ist es wirklich am günstigsten erst mal die Haare hinter die Ohren klemmen und dann durchgestuft pfiffig wachsen zu lassen, Im Augenblick sieht es bei mir nur doof aus, weil ich die Nackenhaare nicht mehr nach oben stylen kann, außer mit mega viel Haarspray was aber auch net lange hält. Das sieht jetzt irgendwie abgefressen im Nacken aus wie ein "Mini VOKUHILA"
    ALso werde ich wohl erst mal beischneiden müssen um etwas ähnliches wie einen kurzen Bob zu bekommen. Dies widerum heißt aber dass es länger dauern wird, bis die unteren Nackenhaare in ein Gummi passen um eine Zopf zu machen.

    Oh je schwierig schwierig

    Erdbeere

  3. Inaktiver User

    Re: Haare wachsen lassen = monatelang aussehen wie Zumpel?!

    @Schlumpfine
    Muss jetzt wirklich mal schmunzeln, ich habe auch sehr dicke wellige Haare und werde sehr darum beneidet, aber das Wachsen lassen ist wirklich grausam.
    Geht mittlerweile soweit, dass ich mich weigere, Internetbekanntschaften Bilder zu schicken oder mich vor die Webcamera zu setzen. Wenn meine Haare die richtige Länge hätten, sähen sie aus wie auf meinem Avatar, aber noch kann ich sie nicht zusammen binden, leider.
    Aber ich bin sicher, wir werden es alle schaffen und später darüber lachen.

  4. Inaktiver User

    Re: Haare wachsen lassen = monatelang aussehen wie Zumpel?!

    @Teary
    Dann kennst du also das Problem! Klar, ich werde auch um meine dicken Haare beneidet, zumindest wurde ich das besonders, als sie noch lang waren (vor mehreren Jahren), beim Kurzhaarschnitt hatten sie den Vorteil, dass sie ziemlich schnell gut saßen, ohne größeren Aufwand. Wie gesagt, das steht mir, aber ich möchte endlich ein Wiedersehen mit meinen dicken langen Wellen feiern !
    Nur... sobald meine Haare eine gewisse Länge erreichen, bauschen sie meinen Kopf ins Unermessliche auf, weil sie so viel Volumen haben, ist es bei dir ähnlich?
    Wie du vielleicht gelesen hast, ich lasse seit vorgestern wachsen, bin also noch nicht so weit, dass es unangenehm wird und noch ganz zuversichtlich .
    Wie weit ist es bei dir? Wie gehst du vor: Einfach wachsen lassen oder Übergangsfrisur? Klammern und Spangen oder Gel?
    Auch dir viel Erfolg!
    Schlumpfine

  5. Inaktiver User

    Re: Haare wachsen lassen = monatelang aussehen wie Zumpel?!

    Lange Haare liegen im Trend. Ausserdem mag ich persönlich lange Haare, also, Mädels, laßt sie wachsen !

    Lange Haare heisst übrigens nicht, dass sie brav sein müssen. geht mal zu einem guten Friseur ( Salonfinder ), der schneidet Euch die schön zackig und frech. Gibt da tolle Schnitte.

    Mit zu viel Farbe wäre ich erstmal vorsichtig. Denn die schädigt das Haar langfristig (ist nicht schlimm, wenn man schon lange Haare hat, weil immer neue Nachwachsen, aber wenn noch keine langen vorhanden sind wirds schwieriger) und wenn man bedenkt, dass der Lebenszyklus des gesunden Haares ca 7 Jahre beträgt bevor es ausfällt, 6 davon wächst es, dann muss Euer Haar viel aushalten und vermutlich wird es nicht auf Eure Wunschlänge kommen, wenn Ihr jetzt schon extreme Farbspielchen macht.
    Am besten nur mit Tönung arbeiten, leicht oxidativ oder noch besser eine direkt ziehende . Hält zwar nicht so lange (zwischen 10 und 20 Haarwäschen), aber langfristig schonender für so eine Wachstumsgeschichte und wenn man immer die gleiche Farbe(n) nimmt, dann wird sie mit der Zeit auch intensiver (Additionseffekt).

  6. Inaktiver User

    Re: Haare wachsen lassen = monatelang aussehen wie Zumpel?!

    @Schlumpfine

    Bei mir hat es den Kopf auch immer aufgebauscht und wie , aber ich bin schon länger dran, hatte nur am Anfang Probleme, da ich zu oft zum Friseur ging ...
    Jetzt gehe ich alle 4-5 Monate und da meine Haare gesund sind ist es auch kein Problem. Du stehst ganz am Anfang,oh herje, aber alles hat ein Ende. In der richtig dollen Übergangzeit hatte ich eine Dauerwelle, die es mir etwas leichter machte. Jetzt lasse ich sie einfach wachsen und benutze nur auf Arbeit Klammern. Gel finde ich weniger toll, weil es leicht fettig aussieht.
    Auf jeden Fall bekomme ich jetzt schon ständig Komplimente und ich finde, dass kurze Haare bei mir etwas streng aussahen. Jetzt bewege ich mich auch weiblicher und es kommt besser rüber.Wenn man bedenkt, dass meine Haare erst die Ohren verdecken, dann bin ich ganz zuversichtlich was das Ergebnis betrifft. Jede kann es schaffen. teary



  7. Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    40

    Re: Haare wachsen lassen = monatelang aussehen wie Zumpel?!

    Ein liebes Hallo an alle meine Leidgenossinen,

    bei mir wachsen die Haare leider nur 0,5 cm in 4 Wochen.
    Merke das an meinem grauen Nachwuchs. Bis ich schulterlange Haare
    habe, wird noch mindestens ein Jahr vergehen. Es wird aber immer leichter,
    da sich mein Bekanntenkreis und die Kollegen schon daran gewöhnt haben. Am Anfang
    bekam ich immer zu hören, dass mir kurze Haare besser stehen. Jetzt kann sich Gott sei dank keiner mehr daran erinnern.

    Wir schaffen das schon.

    Alles Liebe
    Gabi


  8. Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    354

    Re: Haare wachsen lassen = monatelang aussehen wie Zumpel?!

    Hallo Zumpels, hier mal ein Frisurenlink den ich grad gefunden habem hoffe er ist erlaubt!
    Promifrisuren


  9. Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    281

    Re: Haare wachsen lassen = monatelang aussehen wie Zumpel?!

    guten abend,

    komme gerade fassungslos nach hause und erfahre von meiner frau, dass sie sich morgen ihre wunderschönen langen haare abschneiden lassen will
    ja, ich weiß....aber so haben wir uns kennengelernt und ich stehe nun mal
    auf langhaarige...,sorry aber ich kann nichts dafür, es ist wie es ist.
    okay, natürlich werde ich sie nach wie vor lieben, aber bitte, wie rede ich es
    ihr aus?
    ein entsetzter und leicht von panik befallener
    blundy

  10. Inaktiver User

    Re: Haare wachsen lassen = monatelang aussehen wie Zumpel?!

    Hast Du sie schon gefragt, warum

+ Antworten
Seite 6 von 196 ErsteErste ... 456781656106 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •