Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34
  1. User Info Menu

    AW: Frisurtipp für langes, glattes Haar - mehr Struktur

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Doch, das gibts und es funktioniert auch. Aber die Schneider müssen das auch wollen und vor allem verstehen wollen. Dann können sie ggf auch erklären, warum irgendwas nicht funktionieren wird.
    Die Nicht-genau-Hinschauerinnen und Nicht-Rederinnen könnten allenfalls erklären, dass sie nicht wissen, wie sie das hinkriegen sollen, dass sie technisch überfordert sind
    Versteh mich nicht falsch, ich zeige auch immer Fotos, v.a. wenn es um die Farbe geht.. wohlwissend, dass das Ergebnis nicht eins zu eins wie auf dem Foto aussehen wird. Es kommt ja auch immer auf die eigene Haarstruktur, Wirbel, ... und darauf an, wie das Haar vorbehandelt ist (gefärbt/ungefärbt).

    Aber ja, ein guter Friseur wird zu Anfang schon sagen, wie das Ergebnis wird, bzw. in wie weit es sich vom gezeigten Foto unterscheiden wird. Bzw. welche Arbeit man Zuhause auch reinstecken muss, um dieses Ergebnis zu erhalten.

  2. User Info Menu

    AW: Frisurtipp für langes, glattes Haar - mehr Struktur

    Zitat Zitat von coryanne Beitrag anzeigen
    Die TE hat doch ein Foto von sich selbst mitgenommen, mit einem Schnitt, der gut war...
    Ahh, das hatte ich falsch verstanden und da hier auch einige Fotos aus dem Internet gezeigt wurden, war ich wohl verwirrt. Sorry.

  3. User Info Menu

    AW: Frisurtipp für langes, glattes Haar - mehr Struktur

    @Ichwillnicht - ich wuerd zum Friseur gehen und reklamieren.
    Sie sollen nachschneiden, kann ja auch Chef/in machen. Schlimmer kann's kaum werden, oder?

    Ich kann mir denken, dass es nicht gelingt, nach Bildvorlage zu arbeiten, wenn die Frisur mit deinen Haaren (Struktur, Wirbel etc) nicht kompatibel ist. (Die sich ja auch ueber Jahre hinweg aendern koennen - dann gehen Frisuren von frueher eventuell nicht mehr).
    Insofern macht es auch Sinn, wenn ein Friseur 'selbst' entscheidet, welche Frisur dann passen koennte, weil er diese Faktoren beurteilen und entsprechend schneiden kann.

    Ein guter Friseur wird es hinkriegen, dir was zu schneiden, das wirklich gut passt. Aber eben womoeglich nicht nch Vorlage. (Und womoeglich ist der Style auch so anders, dass du dich erst dran gewoehnen muesstest - was sich am Anfang nach 'passt nicht/eher misslungen' anfuehlen koennte?)
    Also - such vielleicht noch ein bisschen weiter - und wenn du den/die Richtige/n findest, bleib picken! Macht eine Bekannte von mir so und sie ist supergluecklich.

  4. User Info Menu

    AW: Frisurtipp für langes, glattes Haar - mehr Struktur

    Zitat Zitat von KittySnicket Beitrag anzeigen
    Ich kann mir denken, dass es nicht gelingt, nach Bildvorlage zu arbeiten, wenn die Frisur mit deinen Haaren (Struktur, Wirbel etc) nicht kompatibel ist. (Die sich ja auch ueber Jahre hinweg aendern koennen - dann gehen Frisuren von frueher eventuell nicht mehr).
    Das ist auch ein guter Punkt. Bei mir hat sich in den letzten Jahren sowohl meine Gesichtsform verändert als auch meine Haare an sich.. ich war früher immer Mittelblond, in den letzten zwei Jahren sind meine Haare extrem nachgedunkelt auf sehr dunkles Blond. Also die Frisur, die vor 10 Jahren gut war, muss nicht zwingend heute noch passen.

Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •