Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. User Info Menu

    Frisurtipp - schmales Gesicht?

    Hallo,
    am Mittwoch habe ich endlich einen Friseurtermin, bin aber noch ein bisschen ratlos...

    Mein Gesicht ist sehr schmal und ich habe leider eine eher große Nase (lang und breit ). Die Haare sind im Moment etwas über kinnlang, glatt und fein.
    Pony hatte ich jahrelang, aber der ist rausgewachsen und so langsam kann ich Ponyfrisuren auch nicht mehr sehen (nervt mich auch wegen der Brille).

    Klar spreche ich auch mit meiner Friseurin über Möglichkeiten, aber trotzdem würde ich mich auch über Ideen von euch freuen.

    LG
    Sunflower

  2. User Info Menu

    AW: Frisurtipp - schmales Gesicht?

    Die Frisur kennst du ja schon, Pony, Bob...., evtl. mal Locken ausprobieren, die lassen sich über der Brille besser "bändigen"?

    Haare eventuell aufhellen, damit der Kontrast zur Haut nicht so gross ist....

    Ich würde über eine schmale, kastenförmige Brille nachdenken....die kann auch die grosse Nase gut "kaschieren"...ausserdem ist sie ein modisches Accessoires.

    Und die Kleidung ist mMn wichtig - höhere Kragen, nicht schmal anliegend....
    und keine tieferen, mittigen Ausschnitte...
    Geändert von missani (08.03.2021 um 12:34 Uhr)
    Heiligenschein hatte ich schon - steht mir nicht.

  3. User Info Menu

    AW: Frisurtipp - schmales Gesicht?

    Zitat Zitat von sunflower1976 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    am Mittwoch habe ich endlich einen Friseurtermin, bin aber noch ein bisschen ratlos...

    Mein Gesicht ist sehr schmal und ich habe leider eine eher große Nase (lang und breit ). Die Haare sind im Moment etwas über kinnlang, glatt und fein.
    Pony hatte ich jahrelang, aber der ist rausgewachsen und so langsam kann ich Ponyfrisuren auch nicht mehr sehen (nervt mich auch wegen der Brille).

    Klar spreche ich auch mit meiner Friseurin über Möglichkeiten, aber trotzdem würde ich mich auch über Ideen von euch freuen.

    LG
    Sunflower
    Dann würde ich mir mal zur Probe einen Seitenscheitel machen.
    Und beim Friseur nur die Spitzen schneiden lassen. Oder von hinten das Deckhaar kürzen lassen.
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  4. User Info Menu

    AW: Frisurtipp - schmales Gesicht?

    Zitat Zitat von missani Beitrag anzeigen
    Die Frisur kennst du ja schon, Pony, Bob...., evtl. mal Locken ausprobieren, die lassen sich über der Brille besser "bändigen"?

    [...]

    Ich würde über eine schmale, kastenförmige Brille nachdenken....die kann auch die grosse Nase gut "kaschieren"...ausserdem ist sie ein modisches Accessoires.

    Und die Kleidung ist mMn wichtig - höhere Kragen, nicht schmal anliegend....
    und keine tieferen, mittigen Ausschnitte...
    Danke für deine Antwort!
    Den ewigen Bob in verschiedenen Varianten kann ich (an mir) langsam nicht mehr sehen. Aber mit Locken wäre es vielleicht wirklich nicht schlecht und wäre was anderes.

    Weite Ausschnitte stehen mir wirklich nicht, das stimmt.

    Das mit der schmalen Brille merke ich mir auf jeden Fall, Bus mal wieder eine neue fällig ist (dauert noch, die Gläser sind so extrem teuer).

  5. User Info Menu

    AW: Frisurtipp - schmales Gesicht?

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Dann würde ich mir mal zur Probe einen Seitenscheitel machen.
    Und beim Friseur nur die Spitzen schneiden lassen. Oder von hinten das Deckhaar kürzen lassen.
    Seitenscheitel habe ich. Von hinten das Deckhaar kürzen lassen ist eine gute Idee. Ich kann meine ewige Bob-Frisur so nicht mehr sehen...

  6. User Info Menu

    AW: Frisurtipp - schmales Gesicht?

    Zitat Zitat von sunflower1976 Beitrag anzeigen
    Aber mit Locken wäre es vielleicht wirklich nicht schlecht und wäre was anderes.
    Ich will Dich ja nicht entmutigen - aber glatte, feine Haare und Locken sind irgendwie ein Widerspruch.

    Ich finde es schwierig, hier Tipps zu geben, mit denen Du wirklich etwas anfangen kannst. Das ist ein bisschen wie Stochern im Nebel.

    An Deiner Stelle würde ich die Google Bildersuche rauf und runter bemühen - und das, was Dir gefällt und vermutlich machbar ist, ausdrucken und zum Friseur mitnehmen.

  7. Inaktiver User

    AW: Frisurtipp - schmales Gesicht?

    Ich könnte mir schulterlange, etwas gewellte Haare mit schrägem Pony und Seitenscheitel toll vorstellen, google mal wavy oder messy long bob :-) Dazu gern die schon erwähnte markante Brille!

  8. User Info Menu

    AW: Frisurtipp - schmales Gesicht?

    Zitat Zitat von sunflower1976 Beitrag anzeigen
    Danke für deine Antwort!


    Das mit der schmalen Brille merke ich mir auf jeden Fall, Bus mal wieder eine neue fällig ist (dauert noch, die Gläser sind so extrem teuer).
    Grössere Gläser kann man sicher auf eine schmale Brille schleifen.

    Dünne Streichholz-Haare habe ich auch - früher hatte ich immer Locken - damit sahen sie füllig aus. Hier schrieb jemand, dass das nicht ginge. Dauerwelle geht super.
    Heiligenschein hatte ich schon - steht mir nicht.

  9. User Info Menu

    AW: Frisurtipp - schmales Gesicht?

    Danke für eure Antworten!
    Mit „wellig“ (nicht richtig lockig) kann ich mich gut anfreunden. Mal sehen
    Meine Brille lass ich erstmal so. Umschleifen lassen geht vielleicht, aber das ist mit bei Gleitsicht plus Prismen zu heikel. Dann lieber nur an Haaren (und Kleidung) was ändern..,

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •