Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63
  1. User Info Menu

    smile Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    ...und zwar bin ich halbwegs unglücklich mit meinen haaren, dünn, farbe nicht vorhanden wegen lockdown, ich hatte wegen eines hormonproblems meinen halben meter haar abgeschnitten.

    eine weile war ich recht happy, pfiffige kurzhaarfrisur, viele komplimente, lief...

    dann kam corona, nahezu nur homeoffice...

    es wurde immer schlimmer, ich fand mich gruuuuselig beim blick in den spiegel morgens. seit letzten märz lasse ich wieder wachsen. seit anfang des jahres muss ich quasi jeden tag ins büro, jetzt auch noch in leitender funktion, es klappt nichts - mit den haaren! (sonst zum glück wunderbar).

    farbe wiederum quasi nicht vorhanden, ich sehe aus wie ein straßenköter . die länge ist so, dass ich mit dem fönen scheitere, ich kann's einfach nicht.

    so gibt es nur eins, gummis, spangen, irgendwie den kram zusammenkriegen, ist natürlich nicht ideal, aber es geht wirklich nicht anders. ich muss die haare wieder wachsen lassen, nie mehr offen tragen, einfach ordentlich zusammen und gut ist.

    dann fiel mir mein alter zopf in die hände...

    ich habe heute wild rumgebastelt, mich im spiegel angesehen und gesagt, ach, da biste ja wieder, henne.

    habt ihr irgendeine idee, was man mit so einem alten eigenen zopf machen kann?

    als selbstgebasteltes haarteil sozusagen?

    ich werde natürlich meine friseurin fragen, wenn ich sie denn irgendwann mal wieder sehen darf (der lockdown ist echt ein problem für mich diesbezüglich)...

    vielleicht hat zufällig eine von euch eine idee?
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  2. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    So einen Julia-Timotschenko-Haarkranz um den Kopf feststecken und das Echthaar darein drapieren?

  3. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    So einen Julia-Timotschenko-Haarkranz um den Kopf feststecken und das Echthaar darein drapieren?
    das muss ich erst googeln
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  4. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    ... und die Haare selber färben?
    Löst natürlich nicht das gesamte Problem, aber vielleicht fühlst du dich dann ein bisschen wohler.

  5. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    Zitat Zitat von Henne65 Beitrag anzeigen
    es wurde immer schlimmer, ich fand mich gruuuuselig beim blick in den spiegel morgens. seit letzten märz lasse ich wieder wachsen. seit anfang des jahres muss ich quasi jeden tag ins büro, jetzt auch noch in leitender funktion,
    [...]
    habt ihr irgendeine idee, was man mit so einem alten eigenen zopf machen kann?

    als selbstgebasteltes haarteil sozusagen?
    Ich würde es ehrlich gesagt nicht im Büro tragen. Ich stelle mir gerade vor, dass mein Chef mit einem selbergebastelten Toupet zur Arbeit kommt. Ich glaube, das würde die Atmosphäre ungemein beleben.

  6. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    Zitat Zitat von PollexNiger2 Beitrag anzeigen
    Ich würde es ehrlich gesagt nicht im Büro tragen. Ich stelle mir gerade vor, dass mein Chef mit einem selbergebastelten Toupet zur Arbeit kommt. Ich glaube, das würde die Atmosphäre ungemein beleben.
    hahahaha , danke für den hinweis. *kicher*

    ich hatte den alten zopf gestern mal geschickt um das neue minizöpfchen drapiert, so einen kleinen dutt gemacht, das sah schon sehr natürlich aus, alles meine haare halt, es hielt nur nicht besonders gut.
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  7. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    Zitat Zitat von buddha67 Beitrag anzeigen
    ... und die Haare selber färben?
    Löst natürlich nicht das gesamte Problem, aber vielleicht fühlst du dich dann ein bisschen wohler.
    das geht leider nicht, habe ich einmal gemacht, am tag vor meiner ersten hochzeit, ich sah aus wie eine möhre und hatte dann einen nothaarschnitt, raspelkurz, ne ne, das mache ich nie wieder.
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  8. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    Zitat Zitat von Henne65 Beitrag anzeigen
    farbe nicht vorhanden wegen lockdown

    habt ihr irgendeine idee, was man mit so einem alten eigenen zopf machen kann?
    Unabhängig von der Technik des Drapierens und Befestigens, könnte ich mir vorstellen, dass Deine eigene, derzeit nicht vorhandene ;) Haarfarbe eher nicht dazu beiträgt, den Zopf in harmonischer Optik einzubinden.

    Aber aufheben würde ich das Teil auf jeden Fall weiterhin.

  9. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    Zitat Zitat von Henne65 Beitrag anzeigen
    das geht leider nicht, habe ich einmal gemacht, am tag vor meiner ersten hochzeit, ich sah aus wie eine möhre und hatte dann einen nothaarschnitt, raspelkurz, ne ne, das mache ich nie wieder.
    du musst sie ja nicht färben, tönen ginge ja auch?
    Den alten Zopf würde ICH auch nicht einflechten probieren, zu Toupet mäßig...und jeder, der dich kennt, weiß das...

  10. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    ...neee, auch tönen traue ich mich nicht. aber ich höre auf euch, deshalb habe ich ja auch hier gefragt, ich mache nichts, ohne vorher mit meiner friseurin gesprochen zu haben (ab 3. februar, wenn ich glück habe ).

    darüber kichere ich schon den ganzen tag:

    Ich stelle mir gerade vor, dass mein Chef mit einem selbergebastelten Toupet zur Arbeit kommt. Ich glaube, das würde die Atmosphäre ungemein beleben.
    danke einfach mal
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •