Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 63
  1. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    ... um Gottes Willen, bloß nicht...! Dann lieber einen Bobschnitt, den man auch mal 3 - 4 Monate ohne Nachschneiden tragen kann... Wird ja auch mal wieder besser...

    Diese zusammengefriemelten Zöpfchen-/Schwänzchenfrisuren finde ich auch - ehrlich gesagt - ganz ganz gruselig, besonders ab einem bestimmten Alter, so ca. 35 - 40 aufwärts...

  2. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    Kannst du ein paar Fotos verlinken (muessen nicht von dir sein, halt aehnliche aus dem Netz), wie deine Haare jetzt so ausschauen? Farbe und Fasson, ungefaehr zumindest?
    Das mit dem Haarteil wuerd ich lassen, das erfordert Knowhow und ist schon schwierig bei dichtem Haar, erst recht bei feinem/duennerem.

    Ich wuerde mal bei der Farbe ansetzen - kannst du nicht zuhause toenen oder faerben, auch ohne zur Karotte zu werden? Vielleicht waer das auch eine gute Gelegenheit fuer eine Farbveraenderung? (Toenung ist doch eh im schlimmsten Fall naechsten Monat draussen)

    Das staendige Foehnen wuerde deine Haare noch zusaetzlich strapazieren - gibt's keine andere Moeglichkeiten der Gestaltung? Ueber Nacht (ev. angefeuchtet, oder nach dem Waschen) flechten oder in Wickler legen - so eine leichte Welle mit Haarspray fixiert haelt durchaus 1-2 Tage.

    Haare teils flechten (z.B. so oder so) oder 'Side Twist' - weiss nicht, wie das auf deutsch heisst)

    Haarbaender oder -reifen, oder in ein paar schoene Spangen/Klammern investieren. Ev Tuch/Bandana/quasiTurban, je nach Geschmack und Mut einfaerbig/simpel oder wilder und bunter, 1 2 3 4

  3. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    Zitat Zitat von coryanne Beitrag anzeigen
    ... um Gottes Willen, bloß nicht...! Dann lieber einen Bobschnitt, den man auch mal 3 - 4 Monate ohne Nachschneiden tragen kann...
    Wenn man aber derzeit nicht zum Friseur gehen kann, dann stellt sich auch die Frage "Bobschnitt" nun mal nicht ;-).

    Ich kann mich mit dem Problem von @Henne durchaus identifizieren, mir geht's ganz ähnlich:
    meine normalerweise schulterlangen, gesträhnten Haare sind im Laufe der letzten Monate zu einer farblosen Langhaar"frisur" mutiert, die mir alles andere als steht. Weder die Länge noch die "Farbe". Offen tragen ist derzeit also ein absolutes NoGo.

    Mir bleibt ebenfalls nichts anderes, als auf diese großen Klammern oder Dutt-Donuts auszuweichen. Richtig schön geht anders.

  4. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    Zitat Zitat von KittySnicket Beitrag anzeigen
    Haare teils flechten (z.B. so oder so) oder 'Side Twist' -

    Haarbaender oder -reifen ...
    Das ist eine nette Idee, Kitty, und auf den Fotos finde ich das auch sehr hübsch.

    Aber offen getragene Haare erfordern nun mal gut geschnittene, intakte Spitzen. Schwer vorstellbar, dass das nach monatelanger Friseur-Abstinenz noch gegeben ist.

    Vor allem in nassem Zustand kann man (bzw. ich) gut sehen, wie sehr die Spitzen inzwischen "verzottelt" sind.

  5. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    Ja, Spitzen sind verraeterisch - da kann der Rest noch so schoen sein (und die Fotos sind natuerlich sehr gestylet).
    Ich wuerd die Frisuren dann halt in zusammengebundener Variante probieren.
    Oder die Spitzen selber schnippeln, was ja angeblich viele Leute koennen - ich nicht

    Selber arbeite ich auch auf Timoschenko hin, momentan hab ich so Fake-Gretchenzopf - zwei Zoepfe, einer links, einer rechts, seitlich nach oben zusammengefuehrt. Alles andere schaut grauenhaft aus Ich bin auch nicht der Typ fuer lange Haare, aber viele der mir passenden kuerzeren Schnitte brauchen mehr Maintenance, als ich auch ausserhalb Pandemiezeiten hinkriege. Wie bei Henne werd ich also auf lang+Zopffrisur machen

  6. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    klick

    noch mal klick

    katastrophe
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  7. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    Zitat Zitat von Henne65 Beitrag anzeigen
    klick

    noch mal klick

    katastrophe
    Liebes Huhn!

    Ich würde jetzt zackig mal ordentlich Öl in die Haarspitzen geben. Ölivenöl hast Du doch sicher da!
    Über Nacht drinlassen.
    Ich liebe nur meine Tigerente
    ... und heiss und innig meinen Kater !!

  8. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    Zitat Zitat von kleiner.TIGER Beitrag anzeigen
    Liebes Huhn!

    Ich würde jetzt zackig mal ordentlich Öl in die Haarspitzen geben. Ölivenöl hast Du doch sicher da!
    Über Nacht drinlassen.
    jawoll *hackenzusammenschlag*
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  9. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    Zitat Zitat von Henne65 Beitrag anzeigen
    jawoll *hackenzusammenschlag*
    So isses gut!
    Ich liebe nur meine Tigerente
    ... und heiss und innig meinen Kater !!

  10. User Info Menu

    AW: Ich habe da mal 'ne ganz doofe Frage...

    Gliss Kur Hair Repair, Oil Nutritive
    Sowohl Shampoo, Pflegespülung als auch Spray. Pflegespülung nach dem Waschen 15 bis 20 Minuten in den Haaren lassen, am besten Haare im Handtuch. Dann lauwarm ausspülen. Das Trockene kommt unter anderem vom Färben und Föhnen.
    Lieber auch mal Lufttrocknen.
    Das Spray kannst du morgens zum Stylen benutzen, da hast du Pflege und Styling in einem Rutsch.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •