+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 95

Thema: Haarseife


  1. Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    1.568

    AW: Haarseife

    Zitat Zitat von Rowellan Beitrag anzeigen
    Randbedingung: keine obskure Manufaktur in Hintertupfingen, die nur online liefert, ich will vor Ort im lokalen Drogeriemarkt kaufen.
    Würde ich auch gerne, aber ich habe noch nie wirklich gute Naturseifen in der Drogerie gesehen. Das Problem bei den industriell hergestellten Seifen ist, dass bei der Verseifung das Glycerin entzogen wird.

    Obskur finde ich auch eher das: Das Glycerin wird dann als kosmetischer Rohstoff weiterverkauft, heißt also: Ich entziehe der Seife einen wichtigen Pflegebestandteil, um ihn anderen Produkten zuzuführen; die ich dann brauche, weil ich mir vorher mit besagter Seife die Haut ausgetrocknet habe. Finde den Fehler.

    Bin auch mit sehr feinen Haaren gesegnet und brauche eher höher überfettete Seifen, wobei ich zusätzlich eine Spülung für die Längen benutze. Es war eine Umstellung, aber meiner Kopfhaut und meinen Haaren geht's deutlich besser so.
    Wenn du das Radio ausmachst, wird die Scheißmusik auch nicht besser.

    Kettcar, Trostbrücke Süd

  2. Avatar von _Melinda_
    Registriert seit
    03.07.2015
    Beiträge
    417

    AW: Haarseife

    Das Blöde bei den einigermaßen gut sortierten Seifen ist, dass auch oft Palmöl verwendet wird. Nicht gerade nachhaltig.
    Die obskure Manufaktur aus Hintertupfingen ist da leider oft nachhaltiger und verwendet andere Öle. Dadurch wird's aber auch wieder teurer. Irgendwas ist immer...


  3. Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    1.568

    AW: Haarseife

    Da ist es mal von Vorteil, dünne Haare zu haben: Man braucht nicht so viel Seife pro Waschgang.
    Wenn du das Radio ausmachst, wird die Scheißmusik auch nicht besser.

    Kettcar, Trostbrücke Süd

  4. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    17.021

    AW: Haarseife

    Zitat Zitat von _Melinda_ Beitrag anzeigen
    Das Blöde bei den einigermaßen gut sortierten Seifen ist, dass auch oft Palmöl verwendet wird. Nicht gerade nachhaltig.
    Die obskure Manufaktur aus Hintertupfingen ist da leider oft nachhaltiger und verwendet andere Öle. Dadurch wird's aber auch wieder teurer. Irgendwas ist immer...
    Aber dafür kommt man damit meistens viel länger aus als mit einem Shampoo in der Flasche. Ich hatte vor ein paar Jahren mal die Aleppo-Haarseife hier, die hätte für eine halbe Ewigkeit gereicht. Ich hab sie irgendwann entsorgt.
    .
    Glück ist ein Tuwort.
    Geändert von Zuza. (12.02.2020 um 14:41 Uhr) Grund: Tippteufel ...

  5. Avatar von VanessaB
    Registriert seit
    26.04.2001
    Beiträge
    6.987

    AW: Haarseife

    Ich hab einfach keine Lust, mich da jetzt durch zig Haarseifen durchzuprobieren
    Ich war wirklich willens und hab es versucht, aber jetzt ist das Experiment gescheitert
    nicht verzweifeln

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart
    ( Goethe )

  6. Avatar von _Melinda_
    Registriert seit
    03.07.2015
    Beiträge
    417

    AW: Haarseife

    Zitat Zitat von Zuza. Beitrag anzeigen
    Aber dafür kommt man damit meistens viel länger aus als mit einem Shampoo in der Flasche. Ich habe vor ein paar Jahren mal die Aleppo-Haarseife hier, die hätte für eine halbe Ewigkeit gereicht. Ich hab sie irgendwann entsorgt.
    Die Aleppo Seife (und auch ne Aleppo Haarseife) haben bei mir übelsten Klätsch verursacht. Zum Glück kann mein Freund für seine Flusen alles verwenden. Da wird nix schlecht.
    Oder ich nehm die Seifen für den Körper. Ich bin nämlich auch noch nicht am Ziel und muss meine passende Haarseife noch finden. Aber ich will dran bleiben.

  7. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    17.021

    AW: Haarseife

    Zitat Zitat von _Melinda_ Beitrag anzeigen
    Die Aleppo Seife (und auch ne Aleppo Haarseife) haben bei mir übelsten Klätsch verursacht. Zum Glück kann mein Freund für seine Flusen alles verwenden. Da wird nix schlecht.
    Oder ich nehm die Seifen für den Körper. Ich bin nämlich auch noch nicht am Ziel und muss meine passende Haarseife noch finden. Aber ich will dran bleiben.
    Ich kam mit ihr ganz gut zurecht, aber mir ging der typische Alepposeifen-Geruch nach einiger Zeit etwas auf die Nerven. Ich habe damals auch zum Duschen Alepposeife benutzt und hatte mich irgendwann dran über.
    .
    Glück ist ein Tuwort.


  8. Registriert seit
    22.06.2017
    Beiträge
    12

    AW: Haarseife

    Ich benutze seit ca. 2 Jahren Haarseifen von Haused Wolf, ein kleiner Betrieb in Nürnberg, wurde hier auch schon einmal erwähnt...

    Ich bin sehr zufrieden damit, habe die Seife in einem Seifennetz, damit schäumt sie sehr gut, benutze keine Rinse und habe keine Rückstände oder verklebtes Haar, was hier schon häufiger beschrieben wurde.

    Die Duftauswahl ist recht begrenzt und im Vergleich zu anderen Marken ist die Seife auch nicht günstig, aber da diese recht lange hält und ich damit eine lokale Produktion unterstützen kann, finde ich sie alles in allem doch preiswert.


  9. Registriert seit
    26.12.2016
    Beiträge
    93

    AW: Haarseife

    Ich habe mir bei" Sauberkunst" in Berlin einige feste Haarseifen Stücke als Proben mitgenommen, aber noch nicht durchprobiert.

    Musste auch erst lernen, dass es ein Unterschied ist Seife und Shampoo am Stück. Die Möglichkeit kleine Probestücke zu bekommen finde ich super.

    Die Gesichts- und Körperseifen sind der Hammer und erst die Body Cremes in der Dose oder Deo am Stück.

    Es gibt einen Internetshop die Läden in Berlin sind einfach nur schön! Alles ohne Palmöl und handgefertigt!

    Wenn ich das Shampoo getestet habe gebe ich bescheid!

    Mitmirnicht

  10. Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    16.327

    AW: Haarseife

    Ich weiß, es gehört nur halb hierhin, aber nutzt ihr auch Körperseifen? Und wie? In Säckchen?
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •