+ Antworten
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 116
  1. Inaktiver User

    AW: Wie lange dauert Haare färben beim Friseur & und wie oft muss man nachfärben?

    Also ich finde, man wirkt weder jünger, noch jugendlicher mit Farbe, sondern nur wie jemand, der so wirken möchte.

    Bei dem geringsten Ansatz, der nachkommt, sieht man doch, dass gefärbt wurde ...

    Ich bekam mit Anfang 20 die ersten grauen, mit 30 war ich schon deutlich meliert, mit 40 konnte man meine brünette Naturfrabe nur noch mit viel gutem Willen erahnen. Jetzt bin ich weiß.

    Ich wurde schon immer jünger geschätzt, hat also damit gar nix zu tun. Interessanterweise bezeichnen viele meine Haarfarbe als blond! Obwohl es ein eideutig silbriges weiß ist. Ich sag dann immer: Neee, das ist friedhofsblond!

  2. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    19.422

    AW: Wie lange dauert Haare färben beim Friseur & und wie oft muss man nachfärben?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ja, eben. Also weißt du gar nicht, wie gut du ohne Farbe aussehen würdest.
    Nein, und ich will es auch überhaupt nicht wissen.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

  3. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.802

    AW: Wie lange dauert Haare färben beim Friseur & und wie oft muss man nachfärben?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Ich kenne niemanden, der erst anfängt zu färben, wenn er komplett grau ist. Weder Mann noch Frau.
    Alle die färben, inkl. mir,färben, wenn die ersten grauen Haare auftauchen.
    Eben. Aus welchem Grund, wenn nicht deshalb, um nicht "alt" zu wirken?
    Das ist übrigens auch Threadthema, dass deshalb Farbe ins Haar soll.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    19.422

    AW: Wie lange dauert Haare färben beim Friseur & und wie oft muss man nachfärben?

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Eben. Aus welchem Grund, wenn nicht deshalb, um nicht "alt" zu wirken?
    Das ist übrigens auch Threadthema, dass deshalb Farbe ins Haar soll.
    Das schon eher. Ich kann da nur von mir sprechen, aber warum sollte ich bitte älter aussehen wollen als ich bin?
    Es gibt sicher einige Menschen, denen das Grau vielleicht steht...ich denke da an Frau Schrowange....aber für MICH
    sieht ein Mensch wesentlich älter aus als er ist.
    Mag manch einen nicht stören, die meisten stört es aber.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.


  5. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    10.974

    AW: Wie lange dauert Haare färben beim Friseur & und wie oft muss man nachfärben?

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Meine Freundinnen und ich gackern immer rum, wenn wir Männer mit gefärbten Haaren sehen, besonders dann, wenn sie unfachmännisch selbst auf dem Kopf rumgefuhrwerkt haben.

    Und wenn dann ein Ansatz da ist. Wie Mann sich da so lächerlich machen kann.... Nee nich....

    .


  6. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    10.974

    AW: Wie lange dauert Haare färben beim Friseur & und wie oft muss man nachfärben?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Wenn jemand sich mit 50 oder 60 oder noch älter die Haare färbt, möchte er wie jugendliche 17 aussehen.
    Schon klar.
    nee, aber wie 45 oder 55

    sorry, aber ich finde auch, dass es scheiße aussieht.

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    19.422

    AW: Wie lange dauert Haare färben beim Friseur & und wie oft muss man nachfärben?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    nee, aber wie 45 oder 55

    sorry, aber ich finde auch, dass es scheiße aussieht.
    Ich finde halt die generellen Verallgemeinerungen scheiße. Nicht jeder sieht kacke aus in grau und genau so sieht nicht jeder gefärbte Schopf gefärbt aus.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

  8. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.802

    AW: Wie lange dauert Haare färben beim Friseur & und wie oft muss man nachfärben?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    genau so sieht nicht jeder gefärbte Schopf gefärbt aus.
    Äh... Doch.
    Spätestens nach wenigen Tagen, sobald der Ansatz sichtbar wird.
    Und das lässt sich nun mal nicht verhindern.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  9. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    10.974

    AW: Wie lange dauert Haare färben beim Friseur & und wie oft muss man nachfärben?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    so sieht nicht jeder gefärbte Schopf gefärbt aus.


    Doch.

    Blondierte Haare sieht man km gegen den Wind

    und brünett gefärbte:

    1. zu opak in der Flächenwirkung um nature zu sein (Highlights sind Highlights und keine Naturchangierung)

    2. Ansatz: bei dunkel gefärbten, aber eigentlich ergrauten Haaren sieht man den Nachwuchs, den lieben kleinen, nach mindestens!!! 3 Tagen.
    Cave: Personen, die größer sind als man selber, sehen das als erstes

    3. Verblassen: Dunkle Pigmente "fallen" aus der Keratinstruktur des Haares. Je öfter gefärbt wird, desto poröser ist das Haar + je älter der Proband ist. Dann entsteht so ein fade out Effekt über div. rötliche Braunstufen bis hin zum "schmutzig+stumpf" aussehen.

    Das ist im Schnitt so nach 3,4 Wochen der Fall. Dann ist der Ansatz auch den Zwergen , die sich nicht selber von oben sehen können unerträglich geworden.
    Dann wird wieder gefärbt.

    Bei Blondierungen oder Blondfärben geht das im Grund genauso. Die Zeitspannen sind länger, da die Kontraste Blond-grau nicht so augenfällig sind wie dunkel-grau.

    Doch, Farbe sieht man immer. Grau natürlich auch.

    Womöglich ist Fremd- und Eigenwahrnehmung aber wie immer stark variierend.

  10. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    19.422

    AW: Wie lange dauert Haare färben beim Friseur & und wie oft muss man nachfärben?

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Äh... Doch.
    Spätestens nach wenigen Tagen, sobald der Ansatz sichtbar wird.
    Und das lässt sich nun mal nicht verhindern.
    Es gibt ja nicht nur Farbe. Ich töne z.B. und da gibt es keine Ansätze.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

+ Antworten
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •