+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47
  1. gesperrt
    Registriert seit
    07.04.2019
    Beiträge
    80

    AW: Nutzt ihr Haarkuren auch gleichzeitig als Spülung mit?

    Das Produkt sieht wirklich sehr vielversprechend aus. Erinnert mich an die Marke Kerastase :)...Wie häufig nutzt du die Haarkur und wie lange hält sie sich?

  2. gesperrt
    Registriert seit
    07.04.2019
    Beiträge
    80

    AW: Nutzt ihr Haarkuren auch gleichzeitig als Spülung mit?

    Zitat Zitat von Sintonia Beitrag anzeigen
    Ich benutze nur eine Haarkur und lasse die bis zu einer Stunde einwirken. Diese Haarkur hat zwar ihren Preis, ist aber genau das, was für meine Haare gut ist. Es hat einige Zeit gedauert, bis ich das richtige Produkt gefunden habe. Wichtig ist auch die Harre lufttrocknen zu lassen, da ich von Natur aus sehr trockene, spröde Haare habe. So werden die Haare glänzend und geschmeidig. Nur nach dem Ansatzfärben nehme ich statt der Haarkur den Conditioner aus der Farbpackung.
    Das Produkt sieht wirklich sehr vielversprechend aus. Erinnert mich an die Marke Kerastase :)...Wie häufig nutzt du die Haarkur und wie lange hält sie sich?

  3. Inaktiver User

    AW: Nutzt ihr Haarkuren auch gleichzeitig als Spülung mit?

    Zitat Zitat von Petra_Jung Beitrag anzeigen
    Ist Keralogie ein Wirkstoff oder heißt einfach so die Marke die man beispielsweise bei DM kaufen kann? Bei mir klappt leider das Einhalten einer Pflegeserie nicht, weil die Haarkur die ich nutze leider kein Shampoo hat und ich daher zu einem anderen Shampoo greifen muss, das aber ähnliche Inhaltsstoffe verwertet.
    Eine Marke vom Friseur - Kerastase. Ich nehme Bain Satin 2 von dieser Marke. Gibt es aber auch online. Sehr gut aber auch nicht ganz so billig.

  4. gesperrt
    Registriert seit
    07.04.2019
    Beiträge
    80

    AW: Nutzt ihr Haarkuren auch gleichzeitig als Spülung mit?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Eine Marke vom Friseur - Kerastase. Ich nehme Bain Satin 2 von dieser Marke. Gibt es aber auch online. Sehr gut aber auch nicht ganz so billig.
    Lieben Dank für deine Erfahrung :)

  5. Inaktiver User

    AW: Nutzt ihr Haarkuren auch gleichzeitig als Spülung mit?

    Zitat Zitat von Petra_Jung Beitrag anzeigen
    Lieben Dank für deine Erfahrung :)
    Ich mag den Duft. Und habe von dieser Serie auch die Spülung und ein Hitzeschutzgel.

  6. Avatar von Sintonia
    Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    4.934

    AW: Nutzt ihr Haarkuren auch gleichzeitig als Spülung mit?

    Zitat Zitat von Petra_Jung Beitrag anzeigen
    Das Produkt sieht wirklich sehr vielversprechend aus. Erinnert mich an die Marke Kerastase :)...Wie häufig nutzt du die Haarkur und wie lange hält sie sich?
    Ich wasche mir die Haare maximal zwei Mal pro Woche (meistens nur einmal) und nutze die Kur bei jeder Haarwäsche. In die getrockneten Haarspitzen massiere ich dann noch das passende Haaröl ein. Mit beiden Produkten komme ich rund ein Jahr lang hin.
    Die Problemzone ist bei den meisten Menschen nicht der Bauch, die Beine oder der Po...
    sondern viel mehr der Kopf

  7. gesperrt
    Registriert seit
    07.04.2019
    Beiträge
    80

    AW: Nutzt ihr Haarkuren auch gleichzeitig als Spülung mit?

    Zitat Zitat von Sintonia Beitrag anzeigen
    Ich wasche mir die Haare maximal zwei Mal pro Woche (meistens nur einmal) und nutze die Kur bei jeder Haarwäsche. In die getrockneten Haarspitzen massiere ich dann noch das passende Haaröl ein. Mit beiden Produkten komme ich rund ein Jahr lang hin.
    Ich wasche meine Haare alle 3 Tage, und nutze die Haarkur auch dann bei jeder beziehungsweise vor der Haarwäsche( 2x die Woche). Ich nutze als Haaröl das von Nuxe, aber das ist auch für Haut und Haar.

  8. Avatar von Sintonia
    Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    4.934

    AW: Nutzt ihr Haarkuren auch gleichzeitig als Spülung mit?

    Zitat Zitat von Petra_Jung Beitrag anzeigen
    Ich wasche meine Haare alle 3 Tage, und nutze die Haarkur auch dann bei jeder beziehungsweise vor der Haarwäsche( 2x die Woche). Ich nutze als Haaröl das von Nuxe, aber das ist auch für Haut und Haar.
    Dann sollten doch Deine Haare gut gepflegt sein.
    Die Problemzone ist bei den meisten Menschen nicht der Bauch, die Beine oder der Po...
    sondern viel mehr der Kopf

  9. Avatar von sundays
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.633

    AW: Nutzt ihr Haarkuren auch gleichzeitig als Spülung mit?

    Zitat Zitat von Petra_Jung Beitrag anzeigen
    Das Produkt sieht wirklich sehr vielversprechend aus. Erinnert mich an die Marke Kerastase :)...Wie häufig nutzt du die Haarkur und wie lange hält sie sich?
    Ist Silikon und anderer hormonell wirksamer Kram drin. Muss nicht sein. Weder fürs Abwasser noch fürs Haar.
    Wenn du wenig Zeit hast, nimm dir am Anfang viel davon (R. Cohn )

  10. Avatar von Sintonia
    Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    4.934

    AW: Nutzt ihr Haarkuren auch gleichzeitig als Spülung mit?

    Zitat Zitat von sundays Beitrag anzeigen
    Ist Silikon und anderer hormonell wirksamer Kram drin. Muss nicht sein. Weder fürs Abwasser noch fürs Haar.
    Manchmal muss man Prioritäten setzen. Und da es bisher das einzige Produkt ist, mit dem meine Haare sich nicht wie dünner Draht anfühlen, nehme ich das gerne in Kauf.
    Die Problemzone ist bei den meisten Menschen nicht der Bauch, die Beine oder der Po...
    sondern viel mehr der Kopf

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •