+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

  1. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    99

    Frage Reste von/Ersatz für bodyshop Bienenwachs-Haarwachs?

    Es ist vom Markt, und ich hoffe, die Frage ist erlaubt hier - nicht die reine Eitelkeit treibt mich, sondern Verzweiflung über eine statische Aufladung, derer ich sonst nicht Herr werde:

    hat irgendjemand noch Reste, wie angebrochen und mickrig sie auch sein mögen? Hier sind so viele, die schreiben, sie "misten ihren Badezimmerschrank aus" (vielleicht war es jemanden zu schwer?)- ein kirschgroßer Rest würde mir schon über die nächsten Monate helfen, komme demnächst von Nord nach Süd durch D, und könnte es sogar selbst abholen und selbstverständlich bezahlen.

    Noch ein paar Sätze (es ist wirklich nichts Unziemliches dahinter): seit etwa 10 Jahren auf das Zeug verlassen, und konnte mein Haar wachsen lassen, zum Schluss bis in die Schweizer Filialen gefahren dafür, weil erst nur in Deutschland aus dem Programm.
    Anfrage Kundendienst: sie wissen nicht, ob es je wiederkommt. ebay: nichts.
    Batterien von Ersatz durchprobiert, NICHTS hilft. Bestenfalls ein kurzzeitiges Beschweren (wie "mit Handcreme drüberstreichen"), doch bei der nächsten Kopfbewegung, Zärtlichkeit, Kämmen oder Umziehen: wie vorher "geladen", nur fettiger
    Habe sogar schon verzweifelt verschiedene Produkte überm Teelicht "zusammengekocht". Bartpomaden etc. probiert.
    Sogar schon Lippenpflegestifte zerschmolzen auf der (vielleicht falschen) Fährte "Bienenwachs ...!"
    Muss noch ein paar Wochen mit Fußbodenheizung leben; trage schon keine Wolle - und Synthetics schon gar nicht.

    Ich habe überschulterlanges Haar - mit dem Zeug über Jahre ganz hübsch wachsen lassen können - das am 7.2. zum Kurzhaarschnitt wird, weil mich das langsame-an-den-Hals-Knistern fertig macht. Fürs Zusammenstecken auch unhändelbar.

    Und wenn jemand Ersatz kennt, eine ähnliche Struktur: bitte hier abladen, noch ist Zeit vor Haare ab.
    Wirklich keine Werbung - das coconut-Zeugs von denen ist Murks.

    Allgemein betrachtet würde ich als Hersteller natürlich auch auf nichtfunktionierende Pflege/Stylingprodukte setzen: die Leute kaufen viel mehr! davon, statt weniger ...
    Kayle rekyse. Thoneaw labonache thewelyse. Eg koyte poyte nykoyte penega doyte.


  2. Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    97

    AW: Reste von/Ersatz für bodyshop Bienenwachs-Haarwachs?

    Also hier im UK scheint’s das noch zu geben. Du meinst das “Beeswax texturising wax”?


  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    2.236

    AW: Reste von/Ersatz für bodyshop Bienenwachs-Haarwachs?

    Ich schwöre inzwischen auf 1 - 2 Tropfen Brokkolisamenöl.
    Keine Sorge, riecht nicht nach Kohl und ist nicht grün

    Gibts für kleines Geld z. B. bei Wolkenseifen.
    Ich war erst super skeptisch - so... "ih, ÖL in die Haare"

    aber nein, es ist wirklich toll. Hat wirklich sowohl eine pflegende als auch ein bändigende Wirkung und man sieht nix.
    Effekt tatsächlich wie nach einer Silikonkur oder so. Weicher Glanz und borstige Spitzen sind passé

    Ich frage mich, wieso die Industrie das nicht flächendeckend verwendet


  4. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    99

    AW: Reste von/Ersatz für bodyshop Bienenwachs-Haarwachs?

    Zitat Zitat von Sturmfest Beitrag anzeigen
    Also hier im UK scheint’s das noch zu geben. Du meinst das “Beeswax texturising wax”?
    Jaah, genau das! Habe jetzt eine Seite auch mit Tel-Kontakten der "UK Head Offices" gefunden, frage nach, wobei .. schon die Schweizer sich eher auf den Kopf stellten, als es nach D zu versenden

    I'll do my very best - darf ich mich bei Misserfolg nochmal an dich wenden?

    Broccoli - okay ... gespeichert
    Kayle rekyse. Thoneaw labonache thewelyse. Eg koyte poyte nykoyte penega doyte.


  5. Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    97

    AW: Reste von/Ersatz für bodyshop Bienenwachs-Haarwachs?

    Ja klar. Ist ja ein Notfall :)

  6. Avatar von Magalie_J
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    1.015

    AW: Reste von/Ersatz für bodyshop Bienenwachs-Haarwachs?

    Und was ist mit ganz schlichtem Olivenöl.. nur ein paar Tropfen?

    Nicht in das furztrockene Haar einkneten, aber auch nicht in das ganz nasse, sondern erst, wenn es kurz davor ist, trocken zu werden.

    Olivenöl ist doch in vielerlei Hinsicht DAS Beautyprodukt
    Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin

    (Mark Twain)


  7. Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    5.458

    AW: Reste von/Ersatz für bodyshop Bienenwachs-Haarwachs?

    Schau doch, ob Du jemand in UK findest, an den es geschickt werden kann.

    Oder es ist die Gelegenheit für ein Wochenende in UK, um die Vorräte aufzustocken.


  8. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    99

    AW: Reste von/Ersatz für bodyshop Bienenwachs-Haarwachs?

    Auch dort "discontinued", der Kundendienst war aber sehr hilfsbereit, mailte mir 30 outlet stores, in denen es vielleicht noch zu finden sei. Doch nach dem zwölften Nein gab ich auf. ("Wenn es gut ist, wird es abgeschafft.")

    Nochmal herzlichen Dank für die Hilfe per PN!

    Die Haare blieben dran heute. Ich hatte kurz vorher - aus reichem Bestand .. - eine Mischung zusammengebraut aus 2/3 John Frieda's "fresh cut style" (hair clay?) und 1/3 wella shock waves "Indie Wax". Die hilft.
    Kayle rekyse. Thoneaw labonache thewelyse. Eg koyte poyte nykoyte penega doyte.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •