+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

  1. Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    14

    Khadi aschbraun wer hat Erfahrungen?

    Hallo

    Ich benutze seit einiger Zeit khadi nussbraun, ist mir aber fast zu rotstichig. Wer hat das neue aschbraun schon probiert?

    Lg Bettina


  2. Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    2

    AW: Khadi aschbraun wer hat Erfahrungen?

    Hallo Bettina, ich habe den neuen Farbton Aschbraun ausprobiert. Mit der Nuance Nussbraun ging es mir wie Dir. Obwohl der Rotstich mit der Temperatur des verwendeten Wassers korreliert, und bei max. 50 Grad sehr gering ausfällt, entsteht dennoch ein warmer Braunton. Dies ist bei der Verwendung von Aschbraun überhaupt nicht der Fall. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, weil es tatsächlich ein kühler Braunton ist. Viel Erfolg und Freude beim Färben! LG Jula


  3. Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    14

    AW: Khadi aschbraun wer hat Erfahrungen?

    hallo jula


    ist das aschbraun dunkler als das nussbraun, wie bist du da zufrieden? wie gut ist bei dir die grauhaarabdeckung?
    danke und lg
    Bettina


  4. Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    14

    AW: Khadi aschbraun wer hat Erfahrungen?

    hallo jula


    ist das aschbraun dunkler als das nussbraun, wie bist du da zufrieden? wie gut ist bei dir die grauhaarabdeckung?
    danke und lg
    Bettina


  5. Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    2

    AW: Khadi aschbraun wer hat Erfahrungen?

    Hi Bettina, bei mir ergibt Aschbraun einen etwas dunkleren Ton als Nussbraun. Graue Haare werden zunächst gut abgedeckt, entfernen sich aber nach einigen Wäschen wieder. Deshalb färbe ich regelmässig nach. Dadurch wird der Ton insgesamt satter, was mir gut gefällt. Ich bin sehr zufrieden mit der Kühle des Brauntons. Sonnige Grüße sendet Jula

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •