+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

  1. Registriert seit
    04.01.2018
    Beiträge
    51

    Rote Haare blondieren

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe mal eine Frage:
    Ich färbe mir seit knapp 8 Jahren die Haare rot. Früher hatte ich ein Straßenköterblond, aber das hat irgendwie nicht zu meinem Temperament gepasst Man wird ja aber nun mal älter und jetzt habe ich das ganze langsam satt und einfach zu oft gesehen.
    Ich würde nun eigentlich schon gerne zu meiner Naturhaarfarbe zurück... Mir wurde davon aber abgeraten und gesagt, dass man rot nicht einfach blondieren kann. Macht ja auch eigentlich Sinn. Also mir ist bewusst, dass das die Haare angreift.
    Gibt es trotzdem irgendwelche Möglichkeiten?
    Brauche dringend Hilfe!

    Liebe Grüße


  2. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    9.620

    AW: Rote Haare blondieren

    Wenn, dann nur beim Friseur.Fur ziemlich teuer Geld.
    Aber auf eigene Faust wird das nichts. Bestenfalls hast du pi...gelbe Haare, die aussehen wie zu lang gekochte Spaghetti.
    Rauswachsen lassen.


  3. Registriert seit
    14.12.2017
    Beiträge
    105

    AW: Rote Haare blondieren

    Wenn du dir schon seit 8 Jahren deine Haare färbst, sind die vermutlich eh schon relativ kaputt :/
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man das so einfach dann heller bekommt.
    Also meine Friseurin meinte mal zu mir, dass dunkler werden nie ein Problem ist, aber heller nicht immer geht.
    Deswegen habe ich mich damals doch gegen braune Haare entschieden. Vermutlich eine schlaue Entscheidung.

    Ich würde einfach mal zu einem guten Friseur gehen und mich beraten lassen ;)


  4. Registriert seit
    04.01.2018
    Beiträge
    51

    AW: Rote Haare blondieren

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Wenn, dann nur beim Friseur.Fur ziemlich teuer Geld.
    Aber auf eigene Faust wird das nichts. Bestenfalls hast du pi...gelbe Haare, die aussehen wie zu lang gekochte Spaghetti.
    Rauswachsen lassen.
    Ich würde so oder so zum Frisuer gehen. Also ich färbe mir die Haare nie selber.
    Aber eine Freundin meinte halt, blond werden kann ich auf gar keinen Fall. Ich möchte das aber noch nicht so ganz glauben. Gibt es nicht sowas wie Blondierwäschen oder so?


  5. Registriert seit
    19.12.2017
    Beiträge
    76

    AW: Rote Haare blondieren

    Also eine Freundin von mir ist mal von Dunkle Rot wieder zu Blond umgestiegen.
    Das hat aber insgesamt bestimmt zwei Jahre gedauert.

    Sie hat glaub ich 2-3 Blondierwäschen gemacht. Danach waren die Haare aber so orange... Das sah echt, naja interessant aus. Ihre Friseurin hat die Haare dann farblich immer ein bisschen angepasst. Später wurde dann hellere Brauntönen drüber gefärbt, damit das Rot endgültig verschwindet. Dann kamen langsam blonde Strähnen und so weiter.
    So wurde sie dann langsam wieder Blond. Also das hat schon gedauert!
    Und die Haare haben ziemlich gelitten. Sie musste dann doch einiges abschneiden.
    Aber jetzt - drei Jahre Später - sieht es wirklich gut aus!

    Ist halt irgendwie eine Gedultssache, aber wenn du es unbedingt willst, bekommst du es schon hin!
    Wie lang sind denn deine Haare?


  6. Registriert seit
    04.01.2018
    Beiträge
    51

    AW: Rote Haare blondieren

    Zitat Zitat von SweetLuLu Beitrag anzeigen
    Also eine Freundin von mir ist mal von Dunkle Rot wieder zu Blond umgestiegen.
    Das hat aber insgesamt bestimmt zwei Jahre gedauert.

    Sie hat glaub ich 2-3 Blondierwäschen gemacht. Danach waren die Haare aber so orange... Das sah echt, naja interessant aus. Ihre Friseurin hat die Haare dann farblich immer ein bisschen angepasst. Später wurde dann hellere Brauntönen drüber gefärbt, damit das Rot endgültig verschwindet. Dann kamen langsam blonde Strähnen und so weiter.
    So wurde sie dann langsam wieder Blond. Also das hat schon gedauert!
    Und die Haare haben ziemlich gelitten. Sie musste dann doch einiges abschneiden.
    Aber jetzt - drei Jahre Später - sieht es wirklich gut aus!

    Ist halt irgendwie eine Gedultssache, aber wenn du es unbedingt willst, bekommst du es schon hin!
    Wie lang sind denn deine Haare?
    Oh, das klingt wirklich nach viel Arbeit...
    Im Moment sind sie ein Tick länger als Schulterlang...

  7. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    11.185

    AW: Rote Haare blondieren

    Zitat Zitat von Meikii33 Beitrag anzeigen
    Wenn du dir schon seit 8 Jahren deine Haare färbst, sind die vermutlich eh schon relativ kaputt :/
    Ich färbe ewig und hab total gesunde Haare
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  8. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    11.185

    AW: Rote Haare blondieren

    Starlove, ich hab eine Zeitlang auch länger mit unterschiedlichen Haarfarben experimentiert, z.T b Friseur, z.T zuhause

    Der Rat der Friseure: Färben sie kreuz u quer, aber von Rot lassen sie die Finger, wenn sie das wieder verändern wollen

    Ich hab nicht gehört, lief auch paar Jahre in sämtlichen Rottönen rum und hab 2 oder 3? Jahre gebraucht, bis ich davon weg war

    Es geht, aber es dauuert u braucht einen guten, erfahrenen Friseur u Geduld v dir

    Ev Kurzhaarschnitt, dann gehts schneller
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  9. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    3.919

    AW: Rote Haare blondieren

    Zitat Zitat von Starlove Beitrag anzeigen
    IGibt es nicht sowas wie Blondierwäschen oder so?
    Klar gibt es die, aber ich schätze, die werden nicht helfen.
    Die helfen ja nicht mal bei blondem Haar.

    Vielleicht kannst du erst einmal mit Strähnchen in einem helleren Ton anfangen?
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.


  10. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    9.620

    AW: Rote Haare blondieren

    Tochter 2 hat einen Bob, ist eigentlich blond und brauchte drei Jahre, um den Rotstich rauszubringen.
    Nachwachsen, abschneiden.

    Sie hat es nämlich zuerst mit Blondierwäschen und Aufhellern probiert.

    Strähnchen brachten nicht viel. Waren halt Gelb.
    Mit lila drüber wurden sie eher grau blau.

    Die Friseure haben sich übrigens geweigert, da irgendwas zu blondieren.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •