+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thema: Buzzcut


  1. Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    384

    Buzzcut

    Hallo zusammen, ich möchte meine Naturhaarfarbe wiederhaben und habe letzte Woche kurzentschlossen beim Friseur meine langen Haare auf 10mm scheren lassen- es ist so ungewohnt aber auch so frei!

    Hat jemand von Euch Erfahrung mit solch einem Extremhaarschnitt?

    Ich bin gespannt, wie das alles sich auswachsen wird, noch sieht man ein wenig die Kopfhaut, stört aber im Sommer nicht sehr.

    Wie schnell werde ich wohl Veränderung in der "Frisur" bemerken, wann werde ich zum Nachschneiden müssen, werde ich es wieder alles scheren lassen oder auf eine richtige Frisur züchten?

    Ich weiß es noch nicht, ich hätte gern Erfahrungen von anderen mal maschinengeschnittenn Frauen gelesen:)


  2. Registriert seit
    22.08.2013
    Beiträge
    397

    AW: Buzzcut

    Wow! Ein gewaltiger Schritt (Schnitt)! Schön, dass es dir damit gut geht.
    Haare wachsen im Schnitt monatlich einen Zentimeter - passend zum Winter frierst du dann nicht mehr auf dem Kopf.
    Mein letzter Kurzhaarschnitt liegt Jahrzehnte zurück, aber ich kann mich erinnern, dass Veränderungen umso schneller zu bemerken sind, je kürzer die Haare sind.


  3. Registriert seit
    29.07.2017
    Beiträge
    38

    AW: Buzzcut

    Hallo,
    ich hab mir letzte Woche auch einen Buzzcut beim Friseur schneiden lassen. Ich wollte das schon länger mal machen lassen, hab mich aber nie getraut. Mein neuer Freund mag aber zum Glück kurze Haare an mir und hat mich in meiner Entscheidung unterstützt.
    Meine Friseurin wollte es zuerst nicht so kurz rasieren und hat erstmal den 12mm Aufsatz gewählt. Als es dann doch gut aussah an mir, hat sie es dann kürzer auf 9mm geschoren. Der Nacken ist noch kürzer.
    Das war ein tolles Erlebnis, ich hatte echt eine Gänsehaut. Ich würde es jederzeit wieder machen. Aber sicher nur im Sommer. Dann ist es praktischer. Ich habe noch keine negativen Meinungen gehört und v.a. mein Freund findet es toll über meinen kurzen Nacken zu streicheln.
    Bist du deinen Buzzcut wieder nachschreiben lassen oder lässt du wieder wachsen?


  4. Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    384

    AW: Buzzcut

    Also, meine Haare sind nun wieder zu einem kurzen Pixie geworden, kurze Haare stehen mir sehr- obwohl der buzzcut sich toll anfühlte, sieht ein echter Haarschnitt dann aber doch besser aus. Bei mir jedenfalls :)
    Wenn ich den Buzzcut einfach hätte so wachsen lassen, dann sähe das einfach nur unförmig aus. Mit echtem Schnitt ist es für mich besser.


  5. Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    586

    AW: Buzzcut

    Ist bei mir jetzt 20 Jahre her und war einfach nur geil.

    Sieht aber halt morgens bescheuert aus, ohne tägliches Waschen und Stylen ging da gar nichts. Etwas rauswachsen lassen kann gestylt echt lässig rüberkommen.

    Meine Haare wachsen unfassbar schnell, deshalb habe ich Kurzhaarfrisuren und den geliebten kinnlangen Pagenkopf aufgegeben...


  6. Registriert seit
    29.07.2017
    Beiträge
    38

    AW: Buzzcut

    Hi,
    ich war Samstag nochmal beim Friseur und bin wieder kurzgeschoren worden. Eigentlich wollte ich es etwas länger wachsen lassen, aber dann habe ich mich doch spontan zu dem Buzzcut entschieden, weil es sich so toll anfühlt. Außerdem habe ich den Sommer noch nicht abgeschrieben.
    Da meine Haare seit dem letzten Mal doch recht schnell gewachsen sind, ist eine ordentliche Wolle runtergekommen.


  7. Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    691

    AW: Buzzcut

    Wahnsinnig mutig! Toll, bin begeistert. Für mich wäre das nichts - ich habe mir sogar geschworen keinen Bob mehr schneiden zu lassen und wenn ich das vorhabe soll mich jeder daran hindern.
    Buzzcut finde ich sehr toll an anderen (und sehr sexy) - doch diesen Mut hätte ich niemals.

  8. Inaktiver User

    AW: Buzzcut

    Buzz ist meiner nicht, aber auf jeden Fall sehr knackig kurz. Buzz hatte ich in meinen 20ern - fand ich super, und viel fehlt, wie gesagt, derzeit nicht dazu. Ich hatte schon alle Längen bis BH-Verschluß-Länge, aber meine Kopfform kommt eigentlich am besten bei kurz bis sehr kurz zur Geltung. Ich fühle mich sehr wohl mit meinem jungenhaften Schopf.

  9. Avatar von Hair
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    1.783

    AW: Buzzcut

    Ich persönlich finde es zu kurz. Man kann das mal machen, wenn man der Typ dafür ist. Ich bin es absolut nicht, auch nicht für kurze Haare. Die Kopfform taugt nicht dafür und zu kleine Augen.
    Als Dauerlösung wirklich nur für sehr wenige Frauen.


  10. Registriert seit
    29.07.2017
    Beiträge
    38

    AW: Buzzcut

    Ich werde meinen Buzzcut sicher nicht ewig tragen, sondern vmtl wieder etwas wachsen lassen in der kälteren Jahreszeit. Mut hat mich das allemal gekostet und es hat mehr als 2 Jahre gedauert, bis ich mich letztlich getraut habe. Mir ging auch gut die Düse als ich der Friseurin meinen Wunsch geäußert habe. Naja, so eine radikale Veränderung war es letztlich gar nicht, weil ich die Haare vorher schon recht kurz trug. Mir stehen kurze Haare auch besser als lange. Auf einen passenden Kleidungsstil und passendes Make up achte ich aber schon, damit es ein rundes Gesamtbild gibt.

+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •