+ Antworten
Seite 155 von 155 ErsteErste ... 55105145153154155
Ergebnis 1.541 bis 1.548 von 1548
  1. AW: Grau werden, grau bleiben?

    Hallöle in die Runde,

    ich war letzte Woche beim Friseur - meine Spitzen waren schon etwas trocken, weil ich davor zuletzt im Jänner schneiden habe lassen.

    Die Anweisung lautete: soviel wie nötig, so wenig wie möglich abschneiden. Die Friseurin hat auch echt wenig geschnitten, ich habe es genau gesehen - aber leider springt durch die Naturwelle alles dreimal so stark nach oben, weshalb meine Haare jetzt auf der Schulter aufliegen ... sie werden einfach nicht länger ... aber ja, lieber etwas kürzer und gepflegt als lang und fusselig.

    Ich verwende weiter Olaplex, was echt schöne Haare macht, aber in Sachen gute Haarkur bin ich noch nicht fündig geworden - das Lockenzeug von Balea bewirkt bei mir nicht wirklich viel - es kommt mir eher kontraproduktiv vor.

    Mein nächster Versuch wird dann sein, einfach wieder ein ganz mildes Shampoo zu verwenden - zur Zeit nehme ich wieder eines für normales Haar, das hat vor einiger Zeit ganz gut gewirkt, aber ich glaube, meine Haare werden wieder etwas trockener - und dafür Balsam, Kur und Co auszusparen.

    Für Graushampoos ist der Grauanteil glaub ich immer noch zu gering.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***


  2. Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    797

    AW: Grau werden, grau bleiben?

    Meine sind auch sehr viel trockener geworden.
    Normalerweise nehme ich das Feuchtigkeits-Shampoo,
    die Spülung und die Kur von Fructis, das tut meinen Haaren gut.
    Und weil ich fast täglich waschen muss,
    habe ich mir vor ein paar Tagen Oil Repair 2 in 1 geholt.
    Einmal waschen - fertig. Bis jetzt bin ich zufrieden damit.
    Grau-Shampoos lasse ich jetzt lieber,
    trotz Spülung sind die Haare damit trockener geworden.
    Im Herzen bin ich ein Kind der 70er.


  3. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    762

    AW: Grau werden, grau bleiben?

    Mal ´ne Frage in die Runde : hat von Euch schon mal jemand eine graue Haarfarbe benutzt ? Ich sehe jetzt so viele richtig graue/silberne Farben, die es früher nicht gab. Zur Zeit habe ich keine Nerven mehr um die alte Farbe langwierig wieder rauswachsen zu lassen. Meine Haare sind mittelblond gefärbt. Von Dunkelsilber zu Hellsilber stelle ich es mir einfacher vor.


  4. Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    797

    AW: Grau werden, grau bleiben?

    Garnier Nutrisse Silbercreme farbverschönernde Pflegetönung
    (hält bis zu 8 Haarwäschen), gibt's in weiß, silbergrau und perlgrau.
    Aber mache Dir nicht zu viel Hoffnung,
    bei mir sieht man kaum etwas davon.
    Das nächste Mal kaufe ich das Weiße.
    Mal sehen, ob der Unterschied deutlicher ist.
    Ich berichte bei Gelegenheit.
    Im Herzen bin ich ein Kind der 70er.


  5. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    762

    AW: Grau werden, grau bleiben?

    Es gibt von " got to Be" mehrere Silbertöne. Wenn die Farbe nicht aufhellt, kommt auf dem Blond vielleicht ein helles Aschbraun raus - das wäre dann meine ehemalige Naturfarbe. Da kann ich natürlich nur versuchen, wenn ich noch keinen Ansatz habe, der wird sonst lila/blau/grün. Ich finde halt diesen kalt/warmen Kontrast so bescheuert wenn die Farbe rauswächst.


  6. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    762

    AW: Grau werden, grau bleiben?

    Ich hab´da an sowas gedacht. Es gibt auch noch eine Variante für dunklere Haare.


  7. Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    797

    AW: Grau werden, grau bleiben?

    Das habe ich auch gesehen.
    Warum ich mich für Garnier entschieden habe,
    weiß ich auch nicht mehr,
    wahrscheinlich wollte ich nur tönen, nicht färben.
    Jedenfalls hat man kaum etwas gesehen.
    Bei richtiger Farbe dürfte das schon anders aussehen.
    Gruß Nette
    Im Herzen bin ich ein Kind der 70er.

  8. AW: Grau werden, grau bleiben?

    Zitat Zitat von hattima Beitrag anzeigen
    Ich hab´da an sowas gedacht. Es gibt auch noch eine Variante für dunklere Haare.
    "Edelmetall", ich breche nieder


    DAS erwähne ich jetzt, wenn mich wer auf meine Haare anspricht ... super Marketing-Gag.

    Ich bin gerade auf Urlaub bei Sonne und Strand und habe den Eindruck, meine Haare sind generell etwas heller geworden.
    Nachdem ich seit kurzem föne und das mit dem überdrüber Dyson-Haartrockner, schauen die Haare viel gepflegter und schöner aus. Weiterhin stark durchzogen, aber ziemlich regelmäßig. Ich bleibe noch dabei.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •