+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

  1. Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    9

    Dünner werdende Haare... Welches Shampoo/Stylingprodukte/Frisur

    Hallo,
    meine Haare werden (vermutlich hormonell bedingt) immer feiner. Haarausfall hab ich aber zum Glück noch nicht.

    Gibt es irgendwelche Produkte welche ihr mir empfehlen könnt?

    Freu mich auch über Frisuren Tipps für kurzes Haar.

  2. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    7.806

    AW: Dünner werdende Haare... Welches Shampoo/Stylingprodukte/Frisur

    Ich hatte dieses Problem auch einmal temporär und habe mit Time reset von Redken gute Erfahrungen gemacht. Welche Haarlänge hast du denn jetzt?

    Kurzhaarfrisuren kann man googeln. Ist schwierig da etwas zu empfehlen... Ein guter Friseur sollte dich auch beraten können.

  3. Inaktiver User

    AW: Dünner werdende Haare... Welches Shampoo/Stylingprodukte/Frisur

    Hi, ... verwende möglichst keine Chemiehaarfarbe mehr, guter Haarschnitt, Naturprodukte (z.B. Alnatura) und alle paar Wochen eine Haarkur mit Panthenolspray (Feuchtigkeit pur - tut den Haaren gut, sie können auch wieder mehr werden).

    Biotin und Kieselerde mal als Kur einnehmen. ;)

  4. Inaktiver User

    AW: Dünner werdende Haare... Welches Shampoo/Stylingprodukte/Frisur

    Volumenschampoo von Jean und Len "ohne Gedöns" - heißt, ohne Silikone ect. Dazu die Haarkur. (gibt's bei Rossmann)
    Möglichst irgendwas mit Goldhirse einnehmen. Da gibt es viele Produkte (mal googeln) - von sehr teuer bis annehmbar; muss aber dauerhaft, mindestens 6 Monate genommen werden.
    Nur beim Friseur färben lassen - nicht selbst rumprobieren.
    Einen guten Kamm nehmen (ja kein billiges Plastikding) oder eine Bürste mit Naturborsten.

    Plantur 39 Haarwasser ist auch hilfreich - muss aber jeden Tag genommen werden.


  5. Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    1.324

    AW: Dünner werdende Haare... Welches Shampoo/Stylingprodukte/Frisur

    Hallo Baumelfe,

    Ich habe das Problem mit dünner werdenden Haare die leicht zusammen fallen und dazu kommt noch die grau werdenden Haare. Alters bedingt doch sind meine Haare nicht gefärbt weil ich keinen grauen Scheitel möchte und jetzt eigentlich harmonisch ineinander verläuft, die Farbe meine ich. Allerdings sehen meine haare jetzt leicht gräulich aus , ich hatte einmal mittelblond mit leichtem Gold Glanz. Sie sehen jetzt nicht mehr gut aus so wie bei dunklen Haaren die langsam silbergrau werden. Meine Frage ist......wie könnte ich ohne Chemie die Farbe ändern aber nicht so, dass sie dann rötlich werden oder Gelbstich bekommen? Ich suche schon lange nach einem Mittel der Wahl. Bin weder total grau und das Sibershampoo ist noch zu früh für die Haare.
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen und vielleicht kann ich einen Weg finden mit Hilfe von Euren Erfahrungen.

    L.G.

  6. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    7.806

    AW: Dünner werdende Haare... Welches Shampoo/Stylingprodukte/Frisur

    Zitat Zitat von heimat Beitrag anzeigen
    Hallo Baumelfe,

    Ich habe das Problem mit dünner werdenden Haare die leicht zusammen fallen und dazu kommt noch die grau werdenden Haare. Alters bedingt doch sind meine Haare nicht gefärbt weil ich keinen grauen Scheitel möchte und jetzt eigentlich harmonisch ineinander verläuft, die Farbe meine ich. Allerdings sehen meine haare jetzt leicht gräulich aus , ich hatte einmal mittelblond mit leichtem Gold Glanz. Sie sehen jetzt nicht mehr gut aus so wie bei dunklen Haaren die langsam silbergrau werden. Meine Frage ist......wie könnte ich ohne Chemie die Farbe ändern aber nicht so, dass sie dann rötlich werden oder Gelbstich bekommen? Ich suche schon lange nach einem Mittel der Wahl. Bin weder total grau und das Sibershampoo ist noch zu früh für die Haare.
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen und vielleicht kann ich einen Weg finden mit Hilfe von Euren Erfahrungen.

    L.G.
    Wenn du kein Silbershampoo verwenden möchtest, könntest du auch einmal ein Blondshampoo versuchen. Gibt es verschiedene, z.b. von John Frieda.

  7. Inaktiver User

    AW: Dünner werdende Haare... Welches Shampoo/Stylingprodukte/Frisur

    Von Seewespe wurde das Coffein-Shampoo von Alva empfohlen, das konnte ich nicht bekommen, daraufhin habe ich das von Logona gekauft und finde es auch sehr gut.


  8. Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    1.324

    AW: Dünner werdende Haare... Welches Shampoo/Stylingprodukte/Frisur

    DANKE DIR für diese Antwort.

    L.G.


  9. Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    8

    AW: Dünner werdende Haare... Welches Shampoo/Stylingprodukte/Frisur

    Darauf solltest Du in Zukunft unbedingt verzichten: Chemiehaarfarben! Am besten schaust Du auf die Inhaltsstoffe bei den Haarpflegeprodukten, insbesondere bei Deinem Shampoo und Deiner Spülung. Aufbauende Inhaltsstoffe wie Weizenkeim Extrakte oder Koffein Extrakte unterstützen die Kräftigung deines dünnen Haares.


  10. Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    8

    AW: Dünner werdende Haare... Welches Shampoo/Stylingprodukte/Frisur

    Das Coffein-Shampoo von Logona habe ich bereits ausprobiert, finde es nicht schlecht :-)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •