Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. Inaktiver User

    Unzufrieden mit Frisur - Haare sitzen nie gut

    Hallo,

    es nervt mich ungemein, dass egal bei welchem Wetter meine Frisur einfach nicht sitzt. Sobald ich das Haus verlasse, kann ich gleich im Rückspiegel vom Auto schon wieder alles richten. Ich habe sehr feine Haare, die von Natur aus leicht wellig sind. Ich weise jedes Mal beim Friseur darauf hin und werde immer wieder zum kinnlangen Bob überredet. Ich wasche und föne jeden Morgen, nutze Haarfestiger und habe es anschließend mit Haarspray probiert (furchtbarer Effekt) und derzeit mit einem Miniklecks Gel, der mir aber dennoch alles "anpappt". Es reicht ein leichter Windstoß und ich sehe frisurenmäßig wie die Flodders aus. Mein Pony ist etwas länger, reicht noch nicht ganz hinters Ohr und strähnt schnell, weshalb ich eine Haarspange nutze, wodurch die Haare aber wieder "angeklatscht" aussehen. Ich bin einfach sehr unzufrieden und ständig am Spiegel, um meine Haare zu richten.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen und die Misere in den Griff bekommen?

  2. Inaktiver User

    AW: Unzufrieden mit Frisur - Haare sitzen nie gut

    Was möchtest Du denn gern für eine Frisur haben?

  3. User Info Menu

    AW: Unzufrieden mit Frisur - Haare sitzen nie gut

    Ich hab auch feiner Haar. Und in jungen Jahren ewig einen extremen Bob, vorne lang, hinten sewhr kurz, keine Stufen. Den füllig zu bekommen ist schon mal ein Job...
    Vor einigen Jahren bekam ich androgenetischen Haarausfall und eine Malabsorption - Ergebnis: Klatschhhaare.

    Ich habe sie mir kurz schneiden lassen mit vielen Stufen und gerade nicht jeden Tag gewaschen. Wenn die Frsur gar nicht saß, habe ich Haarbänder genutzt, um sie mir zurückzubinden und trotzdem gepflegt auszusehen. Die Haare, die über dem Band zu sehen waren, standen dann relativ gut hoch, weil sie kurz waren und druch das Band gestützt wurden. Da machte Haargel endlich mal Sinn.

    Inzwischen nutze ich einen Caligraphie Cut, habe mich an richtig richtig kurze Haar getraut und bin zufrieden - vor allem brauche ich zum Stylen eigentlich...nichts. Meine 10 Finger, Minimini Klecks Gel, wenn überhaupt, ich nutze keine Spülung (macht labberig), keine Haarmasken oder - kuren (macht noch labberiger), ich wasche mir lediglich alle 2-3 Tage das Haar mit Volumenshampoo. Keine Experimente, immer das Gleiche von L'oreal. Alle paar Monate mal ein Peeling Shampoo, billig vom dm. Und ich föne. Dauert aber auch nur 3-5 Minuten.

    Mein Haar ist gesund und sieht füllig und glänzend aus. Und ich bin grau (endlich).

  4. User Info Menu

    AW: Unzufrieden mit Frisur - Haare sitzen nie gut

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Hallo,

    es nervt mich ungemein, dass egal bei welchem Wetter meine Frisur einfach nicht sitzt. Sobald ich das Haus verlasse, kann ich gleich im Rückspiegel vom Auto schon wieder alles richten. Ich habe sehr feine Haare, die von Natur aus leicht wellig sind. Ich weise jedes Mal beim Friseur darauf hin und werde immer wieder zum kinnlangen Bob überredet.
    Du lässt Dich immer wieder zu einer Frisur überreden? Wenn es bei dem Friseur nicht klappt, wechsel den Friseur und sag gleich klipp und klar, dass die vorhandene Frisur nicht das Gelbe vom Ei ist.
    Ich bitte um Nachsicht.
    Neben der Tatsache, dass mich eine kleine gesundheitliche Einschränkung derzeit temporär versuchen lässt, den Tee mit kaltem Wasser aufzubrühen, oder die Kaffeekanne wahlweise in die Mülltonne oder auch in den Trockner schmeißen lässt, führt dies leider auch zu fehlenden Wörtern, falschen Wörtern, verschobenen Buchstaben und sonstigen sprachlichen und schriftlichen Aussetzern.

    Jaja, ich weiß, ab nun sicher die Generalentschuldigung für schludriges Deutsch ;- )

  5. Inaktiver User

    AW: Unzufrieden mit Frisur - Haare sitzen nie gut

    Zitat Zitat von Fourthhandaccount Beitrag anzeigen
    Du lässt Dich immer wieder zu einer Frisur überreden? Wenn es bei dem Friseur nicht klappt, wechsel den Friseur und sag gleich klipp und klar, dass die vorhandene Frisur nicht das Gelbe vom Ei ist.
    Das Ding ist, ich war bereits bei mehreren Friseuren (zwei dieser Ketten mit vielen Filialen landesweit, auch in verschiedenen Filialen) und dort aufgrund der extrem hohen Fluktuation der Frisösinnen immer wieder bei einer anderen. EINmal hatte mir eine Frisöse ein top Frisur verpasst, kein Bob, sondern Kurzhaar, flippig-feminin-sportlich und der Schnitt hat mehrere Wochen gehalten. Ich habe extra Fotos von allen Seiten machen lassen und die mehrfach mitgenommen zum nächsten Friseurbesuch und gesagt: SO und nicht anders. Es hat NIE wieder so ausgesehen. Zweimal musste ich nachschneiden lassen, einmal glich es einem Männerhaarschnitt, sonst wurde mir immer wieder eingeredet, dass ein im Oberkopf stufiger Bob das Beste für mich sei, egal wie sehr ich dagegen gehalten habe. Irgendwann habe ich dann schlichtweg keine Lust mehr auf Diskussion. Zumal sie sehen, wie ich aussehe, wenn ich reinkomme: Die unteren Haare im Nacken sind wellig und die vorderen Längen vom Bob gleichen schon fast Korkenzieherlocken. Das bekomme ich weder mit fönen noch irgendwelchen Festigern/Gel hin.

  6. Inaktiver User

    AW: Unzufrieden mit Frisur - Haare sitzen nie gut

    Zitat Zitat von Chelonia_mydas Beitrag anzeigen
    Inzwischen nutze ich einen Caligraphie Cut [...]
    Kannte ich noch nicht. Habe mich darüber belesen und klingt soweit vielversprechend, was Volumen betrifft. Das bieten bei uns nur sehr wenige Frisösen an. Hab mir direkt eine ausgesucht, die einen sympathischen Eindruck auf ihrer Homepage machte und werde das mal in Angeriff nehmen - zusammen mit den Fotos von meinem damaligen super Schnitt. Danke für den Tipp!

  7. Inaktiver User

    AW: Unzufrieden mit Frisur - Haare sitzen nie gut

    Dann geh nicht zu einem Kettenfrisör, da kann man maximal zum Spitzen schneiden hin. Lass Dir einen guten Frisör von einer Freundin empfehlen.

  8. User Info Menu

    AW: Unzufrieden mit Frisur - Haare sitzen nie gut

    Ich habe auch feine Haare, zumindest aber relativ viele, und Naturlocken. Ich hatte auch lange Zeit einen Bob, der sich bei mir aber völlig unberechenbar benahm.. Einmal sah es einen Tag lang gut aus, am nächsten bei genau gleicher Handhabung zum Fürchten...

    Jahrzehntelang war ich auch nie wirklich zufrieden und habe mich bei meinen Friseurinnen beklagt.. Eine wirklich zündende Idee hatte aber keine. Bis ich vor ein paar Monaten bei einer Recherche im Internet zufällig auf den Pixie-Cut gestossen bin. Allerdings verstehen da glaube ich auch nicht alle dasselbe darunter. Wenn man es googelt, ist so mehr oder weniger alles dabei, was man als Kurzhaarschnitt bezeichnen kann... Der Schnitt, den ich meine, ist kurz bis extrem kurz hinten und an der Seite mit deutlich längerem Deckhaar, bis zu 10 Zentimeter. Habe Bilder gedruckt und zum nächsten Friseurtermin mitgenommen, und meine Friseurin hat das auch tatsächlich hinbekommen.

    Das ist zumindest bei mir einer der Schnitte, die mir bisher an mir am besten gefallen. Wenn die Haare nur oben lang sind, kann ich sie mit Gel oder Gel-Wachs problemlos so stylen, dass sie keine Chance mehr haben, ihr verrücktes Eigenleben zu führen.. ha!! Und auf der Seite und hinten wuchert und wuselt und zickt da auch nichts mehr herum wegen der Kürze... Trotzdem sieht der Schnitt eben nicht zu hart oder männlich aus, wegen des Volumens der Deckhaare.. Endlich verfalle ich nicht mehr in Schockstarre, wenn
    ich nach morgendlichem Styling nach etlichen Stunden unvermutet meinem Spiegelbild begegne...

    Der Calligraphy Cut, auf den eine Benutzerin hier hingewiesen hat, klingt aber auch vielversprechend! Werde mich auch mal danach umsehen, wo das hier eventuell gemacht wird..

  9. Inaktiver User

    AW: Unzufrieden mit Frisur - Haare sitzen nie gut

    Wäre es eine Option für dich, dir die Haare wachsen zu lassen? Ich hab auch feine Haare und finde es sehr entspannend, sie morgens einfach zu einem Pferdeschwanz zusammenzubinden. Dauert keine Minute und sieht aber trotzdem gepflegt und gut aus. Hört sich jetzt viell. langweilig an, aber da kann man auch viel machen. Bei besonderen Anlässen z.B. eine Hochsteckfrisur, oder auch mal ein schönes Haargummi mit einer Blume dran oder so.

    Außerdem müssen die Haare dafür auch nicht soooo lange sein. Hauptsache, sie passen ins Haargummi.

    Den Friseur, der nicht auf deine Wünsche eingeht, würde ich übrigens wechseln. Geh nicht zu einer Kette, sondern in einen "niveauvolleren" Laden. Solange du mit dem Resultat zufrieden bist, ist es auch die paar Euro mehr wert (wenn es denn überhaupt mehr kostet).

  10. User Info Menu

    AW: Unzufrieden mit Frisur - Haare sitzen nie gut

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wäre es eine Option für dich, dir die Haare wachsen zu lassen? Ich hab auch feine Haare und finde es sehr entspannend, sie morgens einfach zu einem Pferdeschwanz zusammenzubinden. Dauert keine Minute und sieht aber trotzdem gepflegt und gut aus. Hört sich jetzt viell. langweilig an, aber da kann man auch viel machen. Bei besonderen Anlässen z.B. eine Hochsteckfrisur, oder auch mal ein schönes Haargummi mit einer Blume dran oder so.

    Außerdem müssen die Haare dafür auch nicht soooo lange sein. Hauptsache, sie passen ins Haargummi.

    Den Friseur, der nicht auf deine Wünsche eingeht, würde ich übrigens wechseln. Geh nicht zu einer Kette, sondern in einen "niveauvolleren" Laden. Solange du mit dem Resultat zufrieden bist, ist es auch die paar Euro mehr wert (wenn es denn überhaupt mehr kostet).
    Ich habe auch sehr feine und sehr viele Haare. Alles was etwas laenger ist sieht sobald ich eine Nacht damit geschlafen habe furchtbar aus. Ein Pferdeschwanz ist nicht meines. Abgesehen davon gibt es keine Haargummies die klein genug sind um meine Haare wirklich zusammenzubinden. Das windet sich innerhalb kuerzester Zeit wieder raus. Ernsthaft, ich kann meine Haare auf einen Durchmesser von weit unter 1cm zusammenfassen. Das beste ist bei mir auch ein Pixie. Manchmal komplett kurz, manchmal Marke Rosemaries Baby, manchmal asymetrisch mit langem Pony, mal mit, mal gegen den Seitenscheitel gelegt. Da gibt es soviel Auswahl!

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •