+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. Inaktiver User

    Lange Haare - kurze Haare... Typveränderung (Bsp.)!

    Hallo!

    Ich würde es hier nicht posten, wenn bei dieser Damen meiner Meinung nach der Unterschied so krass wäre...
    Es handelt sich um die Schauspielerin Carla Juri aus "Feuchtgebiete"..

    Mit kuzen Haar extrem auffallend außergewöhnlich (!) hübsch, ein echer "Typ" - mit langen Haaren einfach nur nett/ langweilig hübsch.

    Googelt mal!

    http://images1.variety.com/graphics/...Carla-Juri.jpg

    http://f.blick.ch/img/incoming/origs.../375325795.jpg

    Ich finde den Unterschied enorm!

  2. Avatar von Meagan
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    4.109

    AW: Lange Haare - kurze Haare... Typveränderung (Bsp.)!

    Stimmt - aber was willst du uns nun damit sagen ? Willst du dir die Haare kurz schneiden und möchtest eine Bestätigung ?
    Gruss
    Meagan

  3. Avatar von Jil_Maj
    Registriert seit
    28.05.2004
    Beiträge
    2.056

    AW: Lange Haare - kurze Haare... Typveränderung (Bsp.)!

    Auf dem Langhaarbild sind die Haare ungekämmt, ungewaschen und bräuchten dringend einen guten frischen Haarschnitt. Das ist mMn ein ganz schlechtes Beispiel für lange Haare.

    Die Kurzhaarfrisur wirkt dagegen gepflegt und in Form gebracht.

    Man kann die beiden Bilder daher überhaupt nicht vergleichen.

  4. Inaktiver User

    AW: Lange Haare - kurze Haare... Typveränderung (Bsp.)!

    @Meagan: Ich wollte das einfach nur mal so in die Runde werfen

    @Jil: Es gibt auch andere Langhaar-Fotos von ihr und Kurzhaar-Fotos mit zerzausten Locken ;)
    Natürlich kann man die Bilder, grade was die extreme Typveränderung betrifft, miteinander vergleichen ;)

  5. Avatar von Jil_Maj
    Registriert seit
    28.05.2004
    Beiträge
    2.056

    AW: Lange Haare - kurze Haare... Typveränderung (Bsp.)!

    Den gelockten Pony kann sie unheimlich gut tragen. Steht ihr sehr, aufgrund der hohen Stirn und dem schmalen Gesicht. Ich bin dennoch der Meinung, dass sie einen ähnlichen Effekt wie auf dem Kurzhaarbild auch mit langen Haaren hinbekommen würde, wenn die Locken gepflegter und definierter wären.

    So wie hier, da sehen ihre Haare schöner aus:

    http://t3.gstatic.com/images?q=tbn:A...q6xAYOeHsC788N

    http://epaper.lqj.ch/ee/teze/_main_/...rticle40_1.jpg
    Geändert von Jil_Maj (15.08.2013 um 17:12 Uhr)

  6. Inaktiver User

    AW: Lange Haare - kurze Haare... Typveränderung (Bsp.)!

    Ja, aber sie ist doch da ein völlig andere Typ... finde ich.

    Ein Unterschied wie Tag und Nacht bezogen auf ihren Kurzhaarschopf...

  7. Avatar von Jil_Maj
    Registriert seit
    28.05.2004
    Beiträge
    2.056

    AW: Lange Haare - kurze Haare... Typveränderung (Bsp.)!

    Ok, dir geht es um die Typveränderung. Das stimmt natürlich, dass sie ein jeweils völlig anderer Typ ist - mit langem bzw. mit kurzem Haar.

    Wenn die langen Haare jedoch gepflegt wären, würde sie auch damit gut aussehen. Daher fand ich das eine Langhaarbild ungünstig gewählt, weil die Haare darauf eher unschön aussehen ;-)

  8. Avatar von zio
    Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    4.167

    AW: Lange Haare - kurze Haare... Typveränderung (Bsp.)!

    Den Unterschied sehe ich auch eher darin, dass sie auf dem Kurzhaarbild romantische Locken hat und auf dem Langhaarbild nur hängende Strähnen.

    Die Typveränderung sehe ich nicht durch die Haarlänge.

    Lg
    Zio

  9. Avatar von Golda
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    5.359

    AW: Lange Haare - kurze Haare... Typveränderung (Bsp.)!

    Also ich mag die langen Haare bei ihr lieber. Der kurze Haarschnitt ist doch, trotz Locken, für mein Empfinden absolut ausdruckslos.
    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit. (Søren Kierkegaard)

    Ein wahrer Freund ist der, der dein Lächeln sieht, aber weiß, dass deine Seele weint.

  10. Avatar von Sevi65
    Registriert seit
    18.02.2010
    Beiträge
    1.419

    AW: Lange Haare - kurze Haare... Typveränderung (Bsp.)!

    Mir gefallen diese kurzen Locken auch besser bei ihr.
    ich denke, es ist ein Ausdruck dessen, was viele Frauen empfinden oder leben: lange Haare sind das Tollste!
    Das habe ich auch immer gedacht und habe immer lange Haare getragen. Dadurch, dass ich mein Naturgrau jetzt rauswachsen lassen musste, habe ich mir einen schicken Kurzhaarschnitt verpassen lassen und sehe total stylish aus. Meine langen Haare wurden immer bewundert und jetzt bekomme ich viele Komplimente für die kurzen Haare. Wohler fühle ich mich allerdings doch mit längerem Haar :)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •