Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. Inaktiver User

    Übermäßig parfümierte Haarpflegeprodukte ... Alternative gesucht!

    Eigentlich könnte ich diesen Strang auch im Fassungslos Forum eröffnen, aber da ich mir doch noch den ein oder anderen ultimativen Tipp erhoffe, schreibe ich mal hier unter Haarpflege...

    Erstmal muss es raus:
    Es nervt mich absolut, total und fürchterlich, dass Haarpflegeprodukte derart "duftig" und extremst parfümiert daherkommen!!!!
    Nein, ich will auf dem Kopf NICHT riechen wie ein Lufterfrischer!!!

    Nicht, dass es ohnehin schon schwierig genug ist, in der Fülle der Produkte überhaupt das richtige zu finden - die Suche wird einem auch noch durch diesen Gestank erschwert.
    Dann hat man endlich mal etwas gefunden, das passt - und dann mag man es einfach nicht verwenden, weil der Geruch einen wahnsinnig macht.

    Konkretes Beispiel in meinem Fall:
    Ich suche etwas schönes, nicht verpappendes, wachs- oder cremeartiges.
    Da gibt es aus fast jeder Marke etwas, aber durch die Bank alle bisher hatten einen ziemlichen Eigengeruch.
    Langsam stapeln sich bei mir die Tiegelchen, die zwar alle prima so funktionieren, wie sie sollen - die ich aber nicht verwenden mag, weil ich den penetrant-parfümierten Geruch einfach nicht ertrage, den ich dann den ganzen Tag in der Nase habe.
    Aktuell letzter Fehlkauf war das Hold&Shine von Douglas - super Zeug, echt.. aber der Geruch: duftig, penetrant, nervig.

    Meine Güte, bin denn nur ich da empfindlich? Nervt es alle anderen Frauen nicht? Gibt es KEINE Nachfrage nach parfümfreien Produkten?



    Wie geht es Euch da? Was verwendet Ihr und stört Euch der Geruch der Sachen?
    Wie gesagt, bin für ultimative parfümfreie (oder wenigstens duftarme...) Produkttipps dankbar!

  2. User Info Menu

    AW: Übermäßig parfümierte Haarpflegeprodukte ... Alternative gesucht!

    Meines Wissens gibt es durchaus Shampoo ohne Duftstoffe. Frag doch mal in der Apotheke oder im Bio-Laden nach. Gerade für Allergiker ist dies wichtig, dass es solche Shampoos gibt.

    Alternativ könntest du auch Shampoo von z.B. Sebamed pH 5,5 (oder andere Produkte mit pH 5,5) mal probieren.

    Mein derzeitiges Shampoo ist für coloriertes (getöntes) Haar, um die Farbe etwas länger zu halten. Es ist sanft und leicht süß. Es wird dir aber wohl nicht weiterhelfen wenn ich es nennen würde, oder?
    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit. (Søren Kierkegaard)

    Ein wahrer Freund ist der, der dein Lächeln sieht, aber weiß, dass deine Seele weint.

  3. Inaktiver User

    AW: Übermäßig parfümierte Haarpflegeprodukte ... Alternative gesucht!

    Shampoo ist nicht das Problem... mir geht es um Stylingprodukte, wie Gel, Wachs usw.
    Die sind m.M. nach durch die Bank weg furchtbar stark parfümiert.
    Haarspray gibt es zwar parfumfrei, Schaum auch (wobei ich Schaum als Produkt an sich eher übel finde, mag ich nicht in den Haaren haben), aber das war es dann auch schon.
    Bei Gel habe ich inzwischen schon ein ganz gutes gefunden (ist eigentlich für Herren ), das wenigstens nur sehr leicht duftet, aber bei Wachs/Creme suche ich immer noch.

  4. Inaktiver User

    AW: Übermäßig parfümierte Haarpflegeprodukte ... Alternative gesucht!

    Mir geht es genauso, mich stört der starke Geruch auch. Viele Shampoos riechen nach Hubbabubba, den mochte ich zwar früher sehr gerne, will den Geruch jedoch nicht auf meinem Kopf haben.

    Zur Zeit benutze ich ein Shampoo von Balea, das relativ angenehm riecht, aber immer noch fast zu intensiv. Was ich empfehlen kann sind die Shampoos von Lavera, die haben zwar auch einen Duft, allerdings dezent, zB die aus der Serie basis sensitiv.

    Das Shampoo von Sebamed ist nicht duftneutral und riecht mE nicht gut, Duschbad und Körperlotion, beides benutze ich zZ wegen extrem trockener Haut, riechen dagegen dezent und sehr gut. Aber Du suchst ja ein Shampoo.

  5. Inaktiver User

    AW: Übermäßig parfümierte Haarpflegeprodukte ... Alternative gesucht!

    Thema verfehlt, setzen, sechs. Tut mir leid, ich weiß nicht, wie ich auf Shampoo komme. Ich lasse es trotzdem mal stehen, vielleicht sucht ja jemand anders.

    Haarstylingprodukte verwende ich keine, genau aus dem Grund: sie 'stinken' mir zu sehr.

  6. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Übermäßig parfümierte Haarpflegeprodukte ... Alternative gesucht!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    v
    Wie geht es Euch da? Was verwendet Ihr und stört Euch der Geruch der Sachen?
    Wie gesagt, bin für ultimative parfümfreie (oder wenigstens duftarme...) Produkttipps dankbar!
    ja, stört mich. auch wenn er nicht so aufdringlich ist. zumal ich nicht alle pflegeprodukte aus einer Linie nehmen will. dann noch parfum ---->

    schlimm finde ich es auch, wenn ich im schwimmbad meine bahnen ziehe und von aprilfrische umspült werde. da tröstet mich nur die tatsache, dass sich da immerhin jemand VOR dem schwimmen gereinigt hat - die meisten tuns unverständlicherweise nachher

  7. Inaktiver User

    AW: Übermäßig parfümierte Haarpflegeprodukte ... Alternative gesucht!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Haarstylingprodukte verwende ich keine, genau aus dem Grund: sie 'stinken' mir zu sehr.
    Ich hab einen Kurzhaarschnitt, der braucht schon ein bisschen "Tuning", sonst sieht's fad aus ...

  8. User Info Menu

    AW: Übermäßig parfümierte Haarpflegeprodukte ... Alternative gesucht!

    Also beim Haarwachs wird´s schwierig, finde ich. Es gibt diverse Naturkosmetik-Serien, die ohne zusätzliche Düfte auskommen. Aber Haarwachs basiert auf der Grundlage von Ölen. Und bereits Kokosöl (ich liebe Kokos^^) und Bienenwachs haben einen sehr intensiven Eigenduft.

    Hmmmm....schwierig!
    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit. (Søren Kierkegaard)

    Ein wahrer Freund ist der, der dein Lächeln sieht, aber weiß, dass deine Seele weint.

  9. Inaktiver User

    AW: Übermäßig parfümierte Haarpflegeprodukte ... Alternative gesucht!

    Ja... und gerade Honig und Kokos sind so gar nicht mein Ding, mag ich überhaupt nicht riechen.

  10. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Übermäßig parfümierte Haarpflegeprodukte ... Alternative gesucht!

    hast du statt haarwachs schon mal haarpuder probiert?

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •